Veröffentlicht am

Fortnite – World Cup Woche 7

Wie, wen und wo ihr den World Cup am besten verfolgt, erfahrt ihr hier!

Konstantinos Fotopoulos, freier Redakteur


Der Fortnite World Cup ist in vollem Gange. Seit dem 13. April finden die Online Open-Turniere in den Modi Solo und Duos statt. In einem Zeitraum von 10 Wochen qualifizieren sich jede Woche die 3000 besten Spieler für die Online Open-Finals an den jeweiligen Sonntagen. Die besten Spieler der Finals rücken in die Fortnite World Cup Finals weiter.

Diese finden vom 26. bis zum 28. Juli in New York City statt. Hier kämpfen die besten Fortnite-Spieler um einen Preispool von insgesamt 30.000.000 $. Wir befinden uns aktuell in der Woche 7 der Online Open. Hier ein kleiner Überblick zur aktuellen Lage.

Welche DACH-Spieler konnten sich schon qualifizieren?

Erfreulicherweise konnten sich bereits einige Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Modi Solo und Duos qualifizieren. Hier ein Überblick.

Atlantis Lеtshe aus Deutschland konnte sich in Woche 5 im Modus Solo für das große Finale in New York qualifizieren. Der 15-Jährige erlangte 87 Punkte und 47 Kills während seiner Qualifikationspartien. In der aktuellen Saison 9 von Fortnite konnte er schon 30 Siege mit über insgesamt 1000 Kills einfahren. Hier findet ihr ein Interview mit dem jungen Fortnite-Talent.

Ghost Issa aus der Schweiz konnte ebenfalls in Woche 5 im Modus Solo qualifizieren. In seinen Qualifikationspartien erzielte er 65 Punkten mit 35 Kills. Auch hier gibt es ein spannendes Interview für euch.

aqua. aus Österreich konnte sich in Woche 4 im Modus Duos das Finalticket zusammen mit COOLER Nyhrox sichern. Die beiden erzielten 86 Punkte mit 44 Kills. Das Interview mit dem 16-jährigen Profispieler gibt es hier.

E11 Stompy aus Österreich konnte sich gleich für beide Events, also Solo und Duos, qualifizieren. Hier gibt es gleich zwei Interviews, inklusive einiger wertvoller Tipps, damit ihr eure Skills verbessern könnt.

Stompys Duos-Partner ist E11 Tschinken, ebenfalls Österreicher. Das Duo dominiert aktuell den Wettbewerb. Nach ihrem dritten Platz in Woche 2 konnten die beiden in Woche 4 und Woche 6 den ersten Platz einfahren. Das passende Interview gibt es hier.

Gambit.fwexY aus Deutschland konnte sich ebenfalls für den Duos-Wettbewerb mit seinem Partner Gambit.letw1k3 fürs Finale in New York qualifizieren. Die beiden erreichten den zweiten Platz in Woche 4 des Wettbewerbs. Mit diesen Highlights könnt ihr euch von seinem Talent überzeugen.

Wie kann ich den World Cup mitverfolgen?

Die offiziellen englischen Livestreams zum Fortnite World Cup findet ihr auf dem Fortnite YouTube-Kanal. Den offiziellen deutschen Cast der Halbfinals veröffentlicht MckyTV (dessen tollen Interviews wir hier ebenfalls verlinkt haben) jeden Samstag. Trymacs castet jeden Sonntag die Finals. Ein Beispiel für so einen Cast findet ihr hier.

Auch eine Zusammenstellung der Highlights veröffentlichen die beiden Caster. Diese findet ihr zum Beispiel hier von MckyTV und hier von Trymacs.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
2 Kommentare
0 Autorenantworten
bakannter_YT 28 Mai, 2019 @ 14:30
1

Trash

bakannter_YT 28 Mai, 2019 @ 14:30
2

Ikkkkfkie Ömkoüs,f

Bearbeitungsverlauf