Veröffentlicht am

Fortnite – Neue Herausforderungen mit den Limited Time Events

Die Limited Time Events sorgen für einen spannenden Twist in der Fortnite-Formel und stellen euch vor neue Herausforderungen!

Konstantinos Fotopoulos, freier Redakteur:


In Fortnite gibt es eigentlich jeden Tag neue Updates. Mal erscheinen frische Modi, mal verändert sich die Karte oder es gibt neue Waffen. Neben diesen üblichen Updates gibt es aber auch noch die LTEs, die Limited Time Modes. Das sind spezielle, zeitlich limitierte Events und Modi, die den Spielverlauf oft komplett umkrempeln. Hier mal eine kleine Übersicht über die LTEs der Vergangenheit.

Infinity Handschuh

Thanos möchte das Gleichgewicht der Welt wiederherstellen; auch in Fortnite. Im Mai 2018 erschien der galaktische Bösewicht im Battle Royale-Spiel im Rahmen eines LTEs im Modus Solo. Der Modus funktioniert so: Nach dem Start taucht irgendwo auf der Karte der Infinity Handschuh auf. Wer ihn berührt, verwandelt sich in Thanos.

Thanos hat zwei Angriffe im Repertoire. Er kann Gegner wegschmettern und mit der Kraft des Power Stones einen Schuss abfeuern, der Schaden über Zeit zufügt. Zudem kann Thanos dank seines Supersprungs weite Teile der Karte überblicken. Keine leichte Aufgabe für die restlichen Überlebenden.

Völlig schutzlos sind die anderen Spieler natürlich nicht. So mächtig seine Angriffe auch sein mögen, Schüssen aus weiter Distanz mit einem Scharfschützengewehr oder aus der Nähe mit einer Maschinenpistole setzen Thanos ordentlich zu. Mit guter Zusammenarbeit lässt sich also auch der Oberbösewicht schlagen.

Raubzug

Lust auf einen Banküberfall? Im September 2018 starteten die Entwickler Epic Games das Fortnite-Event Hoher Einsatz. Hier gab es eine Zeit lang den Modus Raubüberfall, bei dem Teams aus je vier Spieler versuchen, Juwelen zu stehlen.

Das Problem: Teams mussten auch erfolgreich flüchten, um zu gewinnen. Dafür stehen vier Vans zur Verfügung, die weit oben über der Insel fliegen. Wer sich ein Juwel sichern kann, bekommt es also mit den restlichen Teams zu tun. Auch der steile Weg zu Van bietet viel Angriffsfläche für die Gegner. Nervenkitzel bis zum Schluss.

Im März 2019 kam der LTE für eine kurze Zeit wieder zurück. Falls ihr also mal ein LTP verpasst haben solltet, solltet ihr Augen und Ohren für eine zweite Chance offen halten.

Heiße Sohlen

Euch ist sicherlich der neue Vulkan aufgefallen, der in Saison 8 Teile der Karte mit Lavaflüssen überzieht. Dieser Vulkan spielte im LTE Heiße Sohlen eine besondere Rolle. Denn einige Minuten nach Beginn einer Partie steigt Lava aus dem Boden hervor.

Die Lösung ist klar: nach oben bauen. Möglichst hoch, damit man die Lava nicht berührt und wertvolle Lebensenergie verliert. Natürlich haben eure Gegner die gleiche Strategie, was zu hitzigen Duellen in der Luft führt. Hohe Gebäude tun es zu Beginn auch, aber die Lava steigt und steigt.

Oben könnt ihr YouTuber Krench Royale dabei zusehen, wie er sich in einer Partie Heiße Sohlen schlägt.

Weitere LTEs

Neben diesen thematischen Event-LTEs gibt es auch spezielle Modi, die jede Woche wechseln. In 50v50 werden alle Spieler in zwei Teams aufgeteilt. Damit kann es zwar ein wenig dauern, bis ihr Gegner zu Gesicht bekommt, dafür seid ihr aber Teil einer riesigen Schlacht.

Den Modus gibt es auch in der Gold-Version. Hier sind sämtliche Waffen golden und damit viel stärker als der übliche graue Standard. Somit kommt es also sehr schnell zu entscheidenden Gefechten.

Bei Disco Domination hingegen müsst ihr Tanzflächen auf der Karte für euer Team einnehmen, indem ihr einige Sekunden lang drauf tanzt. Für eroberte Tanzflächen erhaltet ihr Punkte und könnt so gewinnen.

Schaut am besten täglich in Fortnite auf PS4 herein, um kein LTE mehr zu verpassen!

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf