Veröffentlicht am

No Man’s Sky Beyond beinhaltet vollständige PlayStation VR-Unterstützung

Das kostenlose Update No Man's Sky Beyond bringt in diesem Sommer PS VR-Unterstützung für das komplette Spiel.

Sean Murray, Hello Games:


Hallo alle zusammen! Wir freuen uns, euch mehr über No Man’s Sky: Beyond erzählen zu können, ein großes, kostenloses Update und das nächste große Kapitel unserer Reise, das im Sommer 2019 erscheinen wird.

In Beyond laufen mehrere verschiedene Stränge der Entwicklung zusammen. Kürzlich haben wir die erste Komponente angekündigt, No Man’s Sky Online. Das ist eine in erheblichem Maße aktualisierte Multiplayer-Erfahrung, dank der die Spieler wie nie zuvor gemeinsam auf Erkundungstour gehen können.

Und heute kündigen wir voller Freude die nächste große Komponente von Beyond an: No Man’s Sky VR.

Als die Schöpfer von No Man’s Sky lieben wir alles, was mit Scifi zu tun hat. Virtual Reality fühlt sich an wie Science Fiction, die wahr geworden ist. VR schien immer schon perfekt zu unserem futuristischen Spiel zu passen.

Es ist absolut einmalig, in einer Welt zu landen, die noch nie jemand zuvor gesehen hat, und sich wirklich so zu fühlen, als wäre man dort. Das Team hat so hart daran gearbeitet, dass das hier eine echte VR-Erfahrung wird und nicht nur eine Portierung.

Schnappt euch Joystick und Schubdüse und fliegt mit eurem Raumschiff über einen unerforschten Alien-Planeten, während ihr aus dem Cockpit auf die Welt unter euch blickt. Greift in euren Rucksack, um euer Multitool zu nehmen, berührt es, um zur Geländeformung zu wechseln, und arbeitet mit beispielloser Präzision komplexe Formen heraus. Spielt im Multiplayer-Modus und winkt entspannt euren Nicht-VR-Freunden zu oder stoßt mit euren PS VR-Kumpels die Fäuste aneinander.

No Man’s Sky VR ist kein gesonderter Modus, sondern das gesamte Spiel, das in die virtuelle Realität gebracht wird. In No Man’s Sky ist alles möglich – das nächste und alle weiteren Updates werden als immersive und aufgearbeitete VR-Erfahrungen verfügbar sein.

No Man’s Sky VR wird, so wie das gesamte No Man’s Sky Beyond, für bestehende Spieler kostenlos sein. Allerdings freuen wir uns auch über die Ankündigung, dass Beyond als exklusive, physische PS4-Version in den Handel kommen wird. Diese physische Edition umfasst das Grundspiel, die VR-Unterstützung und jedes bislang veröffentlichte Update, einschließlich Beyond.

Dass Millionen bestehender No Man’s Sky-Spieler kostenlos die komplette VR-Unterstützung bekommen, wird das Spiel zum Start vielleicht zum meistverbreiteten VR-Titel aller Zeiten machen. Das bringt uns zum Staunen und flößt uns tiefe Demut ein. Das Team arbeitet so hart daran, die geweckten Erwartungen zu erfüllen. Mit Vorfreude harren wir des Moments, da Millionen Spieler mit einem Mal das Update haben und es ihnen möglich sein wird, Fuß auf ihre Heimatplaneten zu setzen und die von ihnen gebauten verwinkelten Basen zum ersten Mal in Virtual Reality erkunden zu dürfen.

Neben Online und VR wird es in No Man’s Sky Beyond noch ein drittes, großes Feature geben, über das wir sprechen werden, sobald uns das möglich ist.

Dies sind aufregende Zeiten. Vielen Dank, dass ihr bei diesem ambitioniertesten Kapitel von No Man’s Sky an unserer Seite seid!

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf