Veröffentlicht am

Deine Meinung zu God of War

Die Presse hat über den Blockbuster-Hit von Santa Monica Studio schon viel gesagt, aber wie sieht eure Meinung aus?

Beinahe ein Jahr ist in den Norden gezogen, seit der müde Kriegsgott Kratos und sein Sohn losgezogen sind, um sich auf ihrem gemeinsamen Abenteuer allerlei mythischen Bestien und Gefahren der nordischen Mythologie zu stellen.

Während ihr mit Kratos die Axt geschwungen und mit Atreus magische Pfeile in eure Gegner gefeuert habt, konntet ihr neben all der Action auch einer spannenden und emotionalen Geschichte mit allerlei Wendungen beiwohnen, die den Geist von Sparta nicht nur mit seiner Vergangenheit, sondern auch mit den Stolpersteinen der Kindeserziehung konfrontierte.

Da ihr euch nun ein richtig tiefgreifendes Bild des Titels machen konntet, sind wir an eurer Meinung zu God of War interessiert!

Wir zitieren

Egal ob Bild, GIF oder Trailer, in den meisten Fällen darf sich ein erfolgreicher Titel über sogenannte “Accolades” freuen. Dabei handelt es sich meist um Zitate aus den Fachmedien, die gewisse Qualitäten des Titels hervorheben und z.B. in einem Accolade Trailer Verwendung finden. (So zu sehen im oben eingebundenen Accolades Trailer von God of War!)

Damit allerdings nicht nur die Fachmedien zu Wort kommen und in diversen Accolade-Sammlungen gelesen werden, möchten wir auch gerne, dass die PlayStation-Community die Möglichkeit erhält, ihre Zitate verewigt zu wissen!

Eure Meinung

Also kurz und knapp: Wir wollen eure Meinung zu God of War hören! Und falls ihr die Chance nutzen möchtet, euer Zitat auf einem offiziell gestalteten Asset zu sehen, befolgt bitte bis einschließlich 25.03.2019, 10 Uhr, folgende Schritte:

  • Schickt uns euer Zitat via Twitter an @PlayStationDE
  • Benutzt unbedingt die Hashtags #GodofWar und #MeineMeinung

Im Anschluss wählen wir aus allen Einsendungen die besten Zuschriften aus, erstellen damit ein Accolade-Asset und mit etwas Glück ist euer Zitat mit dabei!

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf