Veröffentlicht am

Resident Evil 2 war das meistverkaufteste Spiel im PlayStation Store im Januar

Kingdom Hearts 3 feiert sein Debüt mit dem 6. Platz - Und das nach nur 2 Verkaufstagen

Fred Dutton, SIEE, Editorial & Content Senior Manager


Im Januar haben einige Blockbuster ihr Debüt im PlayStation Store gefeiert. Der neuanimierte Survival-Horror-Klassiker Resident Evil 2 konnte die Spitze der Charts im Sturm erobern. Das heißersehnte Action-RPG Kingdom Hearts 3 konnte, nach nur 2 Tagen im PlayStation Store, den 6. Platz ergattern.

Hier sind die vollständigen PlayStation Store-Charts des letzten Monats:

PS4:

  1. Resident Evil 2 (Neu)
  2. Grand Theft Auto V (5)
  3. FIFA 2019 (1)
  4. Need For Speed Payback (WE)
  5. Playerunknown’s Battlegrounds (2)
  6. Kingdom Hearts 3 (Neu)
  7. The Sims 4: Deluxe Party Edition (WE)
  8. The Forest (9)
  9. Rocket League (12)
  10. Battlefield V (3)
  11. Call of Duty: Black Ops 4 (4)
  12. Assassin’s Creed Origins (WE)
  13. Rainbow Six: Siege (WE)
  14. Minecraft (13)
  15. Star Wars Battlefront 2 (WE)
  16. Gang Beasts (17)
  17. Red Dead Redemption 2 (7)
  18. Marvel’s Spider-Man (8)
  19. Battlefield 1 (18)
  20. Gran Turismo Sport (20)

PS VR:

  1. Beat Saber (1)
  2. Astro Bot Rescue Mission (2)
  3. Creed: Rise to Glory (4)
  4. Job Simulator (3)
  5. Superhot VR (5)
  6. Arizona Sunshine (6)
  7. Doom VFR (8)
  8. The Elder Scrolls V: Skyrim VR (WE)
  9. Everest VR (10)
  10. Batman: Arkham VR (9)

DLC:

  1. Fortnite – Das Cobalt-Packet (Neu)
  2. Fortnite – The Summit Striker Pack (1)
  3. Fortnite – Frozen Legends Pack (2)
  4. Fortnite – Standard Gründerpaket (3)
  5. Marvel’s Spider-Man – The City that Never Sleeps (5)
  6. Rocket League – McLaren 570S Car Pack (6)
  7. Red Dead Online – One Time Special Offer: 25 Gold Bars (Neu)
  8. Call of Duty: Black Ops 4 – Black Ops Pass (7)
  9. Fortnite – Deep Freeze Bundle (4)
  10. Rainbow Six Siege – Year 4 Pass (9)
0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf