Veröffentlicht am

PSVR-Spiele auf die wir uns 2019 freuen

Ein Ausblick auf einige Perlen, die 2019 für PSVR erscheinen werden

Konstantinos Fotopoulos, freier Redakteur:


2018 war ein Jahr voller Highlights für PSVR. Das preisgekrönte Astro Bot: Rescue Mission, das adrenalinpumpende Beat Saber, die Unmengen an Waffen in Borderlands 2 VR und viele weitere Spiele haben gezeigt, zu was PSVR alles fähig ist. Doch nun ist 2019 und damit die Zeit, einen Blick auf die kommenden Highlights zu werfen.

Blood & Truth

Die PSVR-Demo London Heist konnte mit ihrer interaktiven Action sofort viele Fans gewinnen. Nun haben die SIE London Studios die Idee aufgegriffen und liefern ein komplettes Spiel namens Blood & Truth ab. In diesem VR-Action-Thriller müsst ihr euch in der Rolle des Special-Forces-Soldaten Ryan Marks durch die Londoner Unterwelt kämpfen. Wer schon immer einen spielbaren Action-Thriller erleben wollte, muss Blood & Truth unbedingt im Auge behalten.

Megalith

MOBA-Fans aufgepasst: Megalith bringt das immens beliebte Genre auf PSVR! Sechs Titanen stehen hier mit ihren individuellen Stärken und Schwächen zur Auswahl. In 2-vs-2-Matches ist es dann eure Aufgabe, die Gegner zu besiegen und ihre Basis einzunehmen.

Mini-Mech Mayhem

Mit Mini-Mech Mayhem wollen die Entwickler ein neues Schach für VR anbieten. Bis zu vier Spieler können sich hier online in bester Brettspiel-Manier an einen Tisch sitzen, herumwitzeln, ihren Avatar mit skurrilen Items anpassen und ihre Strategie festlegen.

Eden Tomorrow

Im PSVR-Exklusivspiel Eden Tomorrow der deutschen Entwickler Soul Pix müsst ihr eine fremde Alien-Welt erkunden, ihre Rätsel lösen und die Geheimnisse des Planeten lüften. Aber Vorsicht: Die Welt ist dem menschlichen Körper nicht wohlgesonnen. Zum Glück begleitet euch eine KI-Drohne auf der gefährlichen Reise.

Everybody’s Golf VR

2017 erschien das PS4-Exklusivspiel Everybody’s Golf und brachte exzellentes Arcade-Golf mit sich. Nun erscheint die bekannte Serie mit Everybody’s Golf VR als 360-Grad-VR-Erlebnis und kann wahlweise authentisch mit dem PlayStation Move-Controller oder den DualShock 4 gespielt werden.

Golem

Nach einem Unfall könnt ihr euch kaum noch bewegen und seid zuhause gefangen. Aber das macht nichts, denn durch eine besondere Verbindung könnt ihr einen riesigen Golem in der Außenwelt steuern. Diese Welt soll laut Entwicklern ähnlich wie Dark Souls aufgebaut sein und verschiedene Gebiete miteinander verbinden. Aber Vorsicht: Hier lauern jede Menge Gegner, die in Kämpfen aus der Ego-Perspektive besiegt werden müssen.

Ghost Giant

Die Entwickler von Fe und Flipping Death entführen euch 2019 in ein herzerwärmendes Puzzle-Abenteuer im Spielzeughaus-Look. Als gigantischer Geist müsst ihr den kleinen Bewohnern der charmanten Stadt Sancourt helfen, damit ihre Leben möglichst reibungslos verlaufen.

Falcon Age

Ara landet zu Unrecht im Gefängnis. In ihrer Zelle schließt sie eine innige Freundschaft mit einem jungen Falken. Zusammen kämpfen sie in diesem von Grund auf für PSVR konzipierten Spiel für den Widerstand, der das Land von den Unterdrückern befreien möchte.

Star Child

In diesem Sidescroller-Plattformer der Entwickler Playful Corp bekommt ihr mittels VR die Fähigkeit, eine merkwürdige, außerirdische Welt zu manipulieren. Spectra, die Protagonistin des Spiels, soll zusammen mit ihrem Teammitglied King das Verteidigungssystem eines Planeten aktivieren, bevor ein gefährlicher Gegner Chaos anrichten kann.

Wolfenstein: Cyberpilot

Auf zur virtuellen Revolution! 20 Jahren nach den Ereignissen von Wolfenstein: The New Colossus müsst ihr als Hacker dem französischen Widerstand in ihrem unerbittlichen Kampf gegen das Regime helfen. Nutzt euer Wissen und hackt die Todesmaschinen der Gegner, um sie gegen sie selbst anzuwenden. Paris, der Widerstand und die ganze Welt zählen auf euch.

Intruders: Hide and Seek

Zuhause fühlt man sich sowohl als Kind, als auch als Erwachsener sicher, doch die Entwickler von den Tessera Studios benutzen genau diese Basis um eure Nerven in dem kommenden Stealth-Thriller so richtig auf die Probe zu stellen. In Intruders: Hide and Seek müsst ihr in der Rolle des zehnjährigen Bens erleben, wie ein Trio von unbekannten in euer Haus einbricht und eure Familie als Geiseln nimmt. Nur ihr könnt euch ihnen entziehen und nun beginnt ein Katz-und-Maus-Spiel um euer Leben und das eurer Familie!

3 Kommentare
0 Autorenantworten

Richtig gute, vielversprechende Spiele. Freue mich auf einige davon sehr.

Splitterstahl 08 Februar, 2019 @ 22:00
2

Die Demoversion von Star Child war bereits sehr vielversprechend. Darauf freue ich ich am meisten.

Aber auch die anderen Trailer sehen verdammt gut aus. Schön dass Sony an VR festhält, obwohl viele Leute es bereits für tot erlärt haben.

3

Die VR Zeit wird kommen und zwar dann wen auch DAS VR Spiel Erscheint.So etwas wie bei Ready Player One,das wãre mein Traum.Aber allein die Kapazitäten [Cloud,Server,Speicher,Rechenleistung] die man für so etwas braucht,die wären Unbezahlbar.Aber Klasse wäre es.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf