Veröffentlicht am

Das musikalische Abenteuer Wandersong feiert nächste Woche sein Debüt auf PS4

Singt ab dem 22. Januar Melodien, löst Rätsel und begegnet zahlreichen bunten Charakteren, während ihr versucht, die Welt in diesem Plattformer zu retten

Greg Lobanov, Entwickler


Hallo! Wir freuen uns sehr, ankündigen zu können, dass das musikalische Indie-Abenteuer Wandersong am 22. Januar 2019 im PlayStation Store erscheint.

In der Welt von Wandersong rief die allmächtige Göttin Eya einst die Schöpfung durch ihren Gesang ins Leben. Am Ende jeder Ära singt sie ein neues Lied, um die Welt von vorne beginnen zu lassen, was im Grunde die Auslöschung des Universums bedeutet. So ist nun mal der Lauf der Welt! Als Spieler schlüpft ihr in die Rolle eines Barden, der dies zu verhindern versucht, indem er die Teile des mysteriösen Erdensongs sammelt.

In Wandersong spielt ihr also gleichsam die Rolle eines wandelnden Musikinstruments. Mit dem Analogstick singt ihr Melodien, während ihr zugleich rennt und springt! Verschiedene Dinge in der Spielwelt können auf eure Musik ganz unterschiedlich reagieren. Singt also eure Lieder, löst Rätsel und schließt neue Freundschaften in diesem Abenteuer mit über 10 Stunden Spielspaß!

TITLE TITLETITLE

Unser Ziel lautete, die Geschichte und die Reise von Wandersong möglichst vielen Spielern zugänglich zu machen. Darum entwickelten wir den Titel von Beginn an mit Rücksicht auf taube und farbenblinde Spieler!

Damit Spieler das Spiel problemlos genießen können, findet jede Musiknote ihre Entsprechung in Ton, Farbe UND Richtung. Außerdem wollen wir die Spieler nicht bestrafen, falls sie an einer bestimmten Stelle scheitern – schließlich stehen der Spielspaß und die Musik an erster Stelle. Selbst wenn es also nur eine „richtige” Lösung gibt, könnt ihr es unendlich oft versuchen, ohne das ihr zurückgeworfen werdet oder euer Fortschritt verloren geht.

TITLETITLE

 

Letzten Endes soll das Spiel eine positive Stimmung verbreiten, aber lasst euch nicht davon täuschen! Die Geschichte und die Charaktere durchlaufen dramatische Wendungen (es folgen keine Spoiler). Der Tester von Destructoid spricht von einer „Achterbahn der Gefühle” und dem „emotional tief greifendsten Spiel von 2018 … das ich so schnell nicht vergessen werde.”

PCGamer meint, es sei „ein Spiel über Verlust, Bewältigung, Reue, Freundschaft und die unerwartete Nähe zum Leben einer anderen Person”. RockPaperShotgun meint, Wandersong fühle sich so an, „als werde man von den Entwicklern über die Bildschirmgrenzen hinaus in den Arm genommen.”

Für uns persönlich ist es aufregend, dass das Spiel jetzt im PlayStation Store erscheint. Am häufigsten vergleichen unsere Fans Wandersong mit Night in the Woods oder Undertale. Als Finalisten in der Kategorie „Beste Erzählung” beim IGF (Independent Games Festival) freuen wir uns, dieses Jahr im PlayStation Store in die Fußstapfen dieser Spiele zu treten!

Falls euch Indie-Abenteuer mit einer bewegenden Geschichte und einem fantastischen Soundtrack ansprechen, solltet ihr das Spiel am 22. Januar 2019 ausprobieren!

TITLE TITLETITLE
0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf