Veröffentlicht am

Hyper Jam: Neuer Arena-Brawler erscheint am 12. Februar auf PS4

Erhaltet erste Informationen zu diesem energiereichen Kampfspiel, entwickelt vom australischen Studio Bit Dragon.

Roman Maksymyschyn // Director, Bit Dragon:


Hallo alle zusammen! Mein Name ist Roman, ich bin ein Indie-Entwickler aus Australien. Nach Jahren harter aber lohnender Arbeit freue ich mich sehr darauf, den allerersten Titel unseres Studios anzukündigen: Hyper Jam wird am 12. Februar auf PS4 erscheinen!

Für alle, die es nicht wissen: Hyper Jam ist ein rasanter Arena-Brawler mit einem Mörder-Synthwave-Soundtrack und einem dynamischen Perk-Drafting-System, das jedes Match einzigartig macht.

 

Wir sind nur ein kleines Team, aber in den letzten Jahren haben wir alles daran gesetzt, Hyper Jam von einem bescheidenen Prototypen zu einem vollwertigen Spiel (mit Online-Multiplayer!) zu verwandeln.

Hyper Jam ist eine wilde Mischung, die sich aus verschiedenen Ecken inspiriert lassen hat. Insbesondere von Kampfspielen und Roguelites. Wir haben viel Zeit darauf verwendet, das Spiel so zu gestalten, dass es für neue oder Casual-Spieler intuitiv und unterhaltsam ist, während es den Spielern auf lange Sicht viel mechanische Tiefe zum Entdecken bietet. Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis!

Eine meiner Lieblingsmechaniken ist es, Projektile mit der Parier-Fähigkeit zurück auf die Gegner zu kontern. Obwohl das Parieren eine großartige Verteidigungsoption ist, ist das Timing essenziell — falsches Timing bedeutet Verwundbarkeit! Dies sorgt für interessante psychologische Spielchen. Manchmal kann es besser sein, den Gegner dazu zu bringen, eine Parade zu versuchen und dann die Recovery zu bestrafen, anstatt einen sofortigen Angriff zu unternehmen.

 

Perk-Drafting ist eine weitere zentrale Mechanik in Hyper Jam. Nach jeder Runde wählen die Spieler einen neuen Vorteil, der für den Rest des Spiels bei ihnen bleiben wird. Er wird gestapelt und mit den vorhandenen Vorteilen kombiniert, um stärkere Effekte zu erzielen. Bestimmte Vorteile wirken besser zusammen als andere und es macht viel Spaß, verschiedene Strategien auszuprobieren.

Und da es sich um einen Draft handelt, kann derjenige, der die vorherige Runde verloren hat, zuerst einen Vorteil für die nächste Runde wählen. Sodass der führende Spieler sich mit dem verbleibenden Rest zufriedengeben muss.

Die verschiedenen Kombinationen von Vorteilen, die die Spieler am Ende erhalten haben, führen zu vielen verschiedenen (und oft komischen) Szenarien, die jedes Mal ein einzigartiges Erlebnis garantieren. Wir freuen uns sehr darauf, die verschiedenen Vorteilskombinationen und Spielstile zu sehen, die ihr nach dem Erscheinen des Spiels erschaffen werdet!

 

Unser Team spielt das Spiel immer noch gerne, obwohl wir jahrelang daran gearbeitet haben. Und wir hoffen, dass Hyper Jam auch in den kommenden Jahren ein fester Bestandteil eurer Bibliothek sein wird. Wir sehen uns am 12. Februar. Danke fürs Lesen!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
1 Kommentare
0 Autorenantworten
1

Power Stone im Cyberpunk Look.

Deal! Da will ich zu den ersten gehören

Gibts da son kleinen Story Modus ?

Bearbeitungsverlauf