Veröffentlicht am

428: Shibuya Scramble – fünf Personen, eine Entführung

In diesem interaktiven Textabenteuer entscheidet ihr über das Schicksal von fünf unterschiedlichen Personen

Constantin Krüger, freier Redakteur


Shibuya Scramble nimmt euch in Tokios Stadtbezirk Shibuya mit, wo es ein abscheuliches Verbrechen aufzuklären gilt. Die jugendliche Tochter eines erfolgreichen Wissenschaftlers wird entführt und ihr Schicksal in die Hände von fünf Personen gelegt, die kaum unterschiedlicher sein könnten.

Der Haken: Die Fünf kennen sich nicht und wissen nichts voneinander. Eure Aufgabe in 428 Shibuya Scramble ist es, dafür zu sorgen, dass die Fünf die richtigen Entscheidungen treffen, um die Hintermänner zu entlarven und das Mädchen rechtzeitig zu retten.

Kano – zwischen Karriere und Privatleben

Kano ist ein junger und ehrgeiziger Polizist, der vom Streifendienst in die Kriminalabteilung wechselte, um seinem großen Vorbild nachzueifern und seinen zukünftigen Stiefvater zu beeindrucken. Den Entführern immer knapp auf den Fersen, versucht er umso verbissener, den Fall zu lösen, was ihn vor einige schwierige Entscheidungen stellt, bei denen ihr im Hintergrund die Fäden zieht. Wie weit wird Kano im Namen der Gerechtigkeit gehen? Wird er dafür sogar sein Privatleben aufgeben? Die Entscheidungsgewalt liegt ganz und gar bei euch.

Achi – der König von Shibuya

Der junge Achi ist ein waschechter Sohn Shibuyas. Der arbeitslose, junge Mann hat sein Leben seinem Viertel verschrieben, und er sorgt auf den Straßen für Recht und Ordnung. Dies sind seine Straßen und niemand kennt den Shibuya besser als er. Doch als ehemaliger Anführer einer Jugendgang wird Achi des Öfteren ungewollt mit seiner Vergangenheit konfrontiert, die er versucht, hinter sich zu lassen.

Wird es Achi gelingen, das Verbrechen aufzuklären, damit auf Shibuyas Straßen wieder Frieden einkehrt?

Osawa – hochintelligenter Wissenschaftler, besorgter Vater

Als brillanter Wissenschaftler auf dem Gebiet der Virenforschung ist Osawa einer der angesehensten und begehrtesten Forscher der Welt. Sein ganzes Leben lang verschrieb er sich seiner Arbeit und seinen beiden Töchtern. Doch die perfekte Welt von Osawa droht, auf einen Schlag zusammenzubrechen, als seine Tochter Maria eines Abends brutal und vor den Augen ihrer Schwester entführt wird.

Die Entführer fordern 10 Millionen Yen Lösegeld für ihr Leben. Zu allem Überfluss erhält Osawa zur selben Zeit merkwürdige Nachrichten von einem mysteriösen Absender namens “A.”, der mehr zu wissen scheint, als er preisgeben will. Die Frage bleibt: Wieviel ist ihm das Leben seiner Tochter wert?

Minorikawa – der federschwingende Hitzkopf

Minorikawa ist ein viel beschäftigter und erfolgreicher Journalist, der hartnäckig seine Ziele als freischaffender Texter verfolgt, bis ihn der erschreckende Anruf eines ehemaligen Kollegen aus seinem Arbeitstrott herausreißt. Leben stehen auf dem Spiel und Minorikawa sieht sich von einer Sekunde auf die andere mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Werden seine journalistischen Fähigkeiten ihm bei der Lösung des Rätsels behilflich sein?

Tama – Teilzeit-Maskottchen wider Willen

Tama war eine glückliche und zufriedene Frau, bis sie eine wunderschöne Kette im Laden eines kleinen Geschäfts in Shibuya entdeckte. Sie wusste sofort, dass sie diese Kette haben musste. Doch um die 40.000 Yen für den Kauf des Schmuckstücks auftreiben zu können, muss Tama gezwungenermaßen einen Teilzeitjob als Maskottchen bei einem dubiosen Verkäufer von Diätdrinks annehmen.

In ein riesiges Katzenkostüm gezwängt, streift sie durch Shibuyas Straßen und nimmt unbewusst Einfluss auf das Leben und das Schicksal vieler Menschen um sie herum. Wird es Tama gelingen, genügend Geld für den Kauf der Kette aufzutreiben?

Erlebt das Spiel mit dem Schicksal jetzt auch auf PlayStation 4

Eure Aufgabe als “Spielleiter” ist es, die richtigen Entscheidungen für die fünf Charaktere zu treffen. Doch das ist leichter gesagt als getan, da sich die richtige Lösung nicht immer sofort offenbart.

Oft werdet ihr falsche Entscheidungen treffen, die dazu führen, dass eine oder gar mehrere Personen aus dem Spiel ausscheiden und ein schlechtes Ende erleben. In Shibuya Scramble gibt über 80 schlechte Enden, mit denen eure fünf Protagonisten früher oder später konfrontiert werden.

TITLETITLE

In einem solchen Fall hilft es oft, in der Zeitleiste zurückzuspringen und zu sehen, wie sich die Welt und die Geschichte durch bestimmte Entscheidungen verändert. Jede Entscheidung, die Du für einen der Charaktere triffst, beeinflusst direkt oder indirekt das Spielgeschehen. Dabei kann der kleinste Fehltritt fatale Auswirkungen haben.

So kann Kano beispielsweise einer Schießerei zum Opfer fallen. Hätte er jedoch bestimmte Entscheidungen anders getroffen, wäre er zum fraglichen Zeitpunkt am ganz anderen Ende von Shibuya gewesen.

Im Verlauf des Spiels werdet ihr den Stadtbezirk Shibuya besser kennenlernen und auch einige Sehenswürdigkeiten bewundern können. Entdeckt die Statue von Hachiko oder die aus zahlreichen Filmen und Serien bekannte Fußgängerkreuzung an der Shibuya Station, die zu den meistgenutzten Straßenkreuzungen der Welt gezählt wird. Wie auch immer ihr euch entscheidet: 428 Shibuya Scramble ist eure ganz eigene Geschichte.

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf