Veröffentlicht am

Die denkwürdigsten Spielmomente des Jahres 2018 – von PlayStation-Entwicklern ausgewählt

Top-Entwickler berichten von ihren persönlichen Gaming-Highlights des Jahres 2018 – mit God of War, Red Dead Redemption 2, Detroit: Become Human und vielen mehr

PlayStation Blog Staff, SIEE


In God of War dem Sohn das Jagen beibringen. In Astro Bot Rescue Mission mit einem Roboter zusammenarbeiten. In Red Dead Redemption 2 Geschichten am Lagerfeuer erzählen … Die Liste großartiger Gaming-Momente in diesem Jahr nimmt kein Ende.

Wir haben ein paar PlayStation-Entwickler gebeten, ihre besten Gaming-Momente des Jahres 2018 mit uns zu teilen. Natürlich freuen wir uns auch über eure Kommentare. Aber Vorsicht: Spoiler!

1. Das antike Griechenland in Assassin’s Creed Odyssey

“Es war ein unglaublich cooles Gefühl, in der Akropolis umherzulaufen. Als würde ich 431 n. Chr. leben. Mir hat die griechische Mythologie schon immer gefallen, und in diesem Moment ist mir aufgefallen, wie oft ich versucht habe, mir diese antike Welt bildlich vorzustellen. Ubisoft hat sie mit dieser wundervollen Interpretation der antiken griechischen Sagen unglaublich realistisch zum Leben erweckt.”

– Angie Smets, Executive Producer, Horizon: Zero Dawn, Guerrilla

2. Die Rückkehr nach Hause in God of War

“Wie Kratos nach Hause zurückkehrt, um auszugraben, was auch immer unter dem Teppich in seinem Haus versteckt war (Spoiler!!). Diese ganze Szene war unglaublich spannungsgeladen. Ich war begeistert.”

– Nic Doucet, Creative Director, Astro Bot Rescue Mission, Japan Studio

3. Das perfekte Pferd finden in Red Dead Redemption 2

“Der beste Moment war, den weißen Araber in Red Dead Redemption 2 einzufangen. Und dann jedem im Büro davon zu erzählen.”

– Emily Newton Dunn, Systems Designer, Dreams, Media Molecule

4. Die letzte Walküre besiegen in God of War

“Die große emotionale Reise mit Kratos und Atreus bis zum Ende durchzumachen und zwei neue Welten zu erkunden und sieben weitere (insgesamt neun) Walküren zu besiegen. 2018 hat mich und Millionen andere Gamer reich beschenkt!”

– Shuhei Yoshida, President, Worldwide Studios

5. Jede Entscheidung zählt in Detroit: Become Human

“Dieses Spiel setzt wirklich neue Maßstäbe in Sachen Storytelling in Videospielen. Die riesige Menge an Informationen, mit denen die Spieler konfrontiert werden, gibt einem wirklich das Gefühl, dass jede einzelne Entscheidung zählt.”

– Kazunori Kadoi, Director, Resident Evil 2, Capcom

6. Die Bindung zwischen Vater und Sohn in God of War

“Meine Wahl fällt nicht auf einen konkreten Moment, sondern eher auf eine Reihe von Momenten, die während des gesamten Spielerlebnisses etwas Größeres bilden. Was mir an dieser Fortsetzung von God of War besonders gefallen hat, ist, wie die Beziehung zwischen Kratos und Atreus sich entwickelt, während man immer tiefer in das Abenteuer eintaucht. Ich konnte beim Spielen spüren, wie zwischen den beiden Figuren eine Verbindung entstand. Kratos, der strenge Vater, der sich seinem Sohn gegenüber öffnet, und Atreus, der zu Beginn ein schüchterner, gegen den Vater rebellierender Junge ist – beide lernen voneinander. Es ist eine wundervolle Reise. ”

– Adam Badowski, Director, Cyberpunk 2077, CD Projekt RED

7. Metropolenmanagement vom Feinsten in Cities: Skylines

“Ich war begeistert, wie einfach es war, Cities: Skylines mit dem DUALSHOCK 4-Controller der PlayStation 4 zu steuern.”

– Hideaki Itsuno, Director, Devil May Cry 5, Capcom

8. Die tiefgehende Story von Detroit: Become Human

“Ich war leicht perplex, als ich im Spiel abwaschen musste, da ich gerade all meine Hausarbeit im echten Leben erledigt hatte, um das Spiel spielen zu können. Aber die ergiebige Story und die vielseitige Welt zogen mich sofort in ihren Bann. Da wusste ich schon, dass mir viele schlaflose Nächte bevorstanden.”

– Yoshinori Takahashi, Director, Soul Calibur VI, Bandai Namco

9. Die Schießerei in Strawberry in Red Dead Redemption 2

“Die Mission in Kapitel 2 von Red Dead Redemption 2 namens ‘Selig sind die Sanftmütigen’. Die Spielhandlung war bis zu diesem Moment relativ entspannt, aber die intensive Schießerei, in die man nach der Rettung von Micah gerät, ließ meinen Adrenalinpegel steigen.”

– Hiroyuki Sakamoto, Game Director, Yakuza Kiwami 2, Sega

10. Das Treffen auf die Midgardschlange und der Kampf gegen Baldur in God of War

“God of War war voller starker Momente, aber diese beiden haben bei mir wirklich besonderen Eindruck hinterlassen: das Treffen mit Jörmungandr und der Kampf gegen Baldur. Was Ersteres angeht: Als ich die Midgardschlange das erste Mal sah, war ich sowohl von ihrer kolossalen Größe als auch ihrer Güte maßlos beeindruckt.

Es war fast hypnotisierend, zuzusehen, wie diese riesige Kreatur aus dem See der Neun auftaucht. Man konnte den Größenunterschied zwischen Kratos und Jörmungandr ausgiebig bewundern, und ihre Begegnung hat sich offensichtlich in mein Gedächtnis gebrannt, denn sie kam mir sofort in den Sinn, als ich über meine Lieblingsmomente 2018 nachdachte.

Auf der anderen Seite haben wir die schiere Brutalität des Aufeinandertreffens nach dem Besuch Baldurs bei Kratos. Ihr anfänglicher Austausch, Baldurs Gebaren und die Ereignisse, die folgten, all das trug dazu bei, dies zu einem denkwürdigen Moment zu machen.”

– Mateusz Tomaszkiewicz, Game Director, Thronebreaker: Witcher Tales, CD Projekt Red

“Der Begriff ‘atemberaubend’ ist so abgenutzt, aber diese Wirkung hatte der Kampf mit dem Fremden in God of War auf mich. Es war wirklich die perfekte Mischung aus Gameplay, Spektakel und Handlung.”

– Bryan Intihar, Creative Director, Marvel’s Spider-Man, Insomniac Games

11. Mit dem Roboterkumpel auf Abenteuertour in Astro Bot Rescue Mission

“Der beste Gaming-Moment 2018 war für mich in Astro Bot Rescue Mission. Die Freude, die man empfindet, wenn man Mitglieder der Crew von Astro Bot rettet und sie in den DUALSHOCK 4-Controller springen, ist einfach unglaublich. Astro Bot hat meine Begeisterung für Plattformspiele ‘der alten Schule’ durch die Kombination mit der Technologie von PS VR zu neuem Leben erweckt. Man kann gar nicht anders, als zu lächeln, wenn Astro Bot zu einem zurückschaut und winkt.”

– Damoun Shabestari, Creative Producer, Firewall Zero Hour, First Contact Entertainment

12. Die Welt von Red Dead Redemption 2

“Die Welt und die Umgebung waren wirklich beeindruckend, insbesondere die Pferde und andere Tiere.”

– Yuya Tokuda, Director, Monster Hunter World, Capcom

13. Die Steuerung von Kratos bei Kämpfen in God of War

“God of War! Einfach insgesamt … Ich meine, alter Schwede. Der Moment, den ich am meisten genossen habe, war vermutlich, als ich meiner Freundin beim Spielen zusah und sie mich bat, ein paar Feinde für sie aus dem Weg zu schaffen, die sie schwierig fand. Das war das erste Mal, dass ich das Spiel spielte, und es fühlte sich einfach gut an. Die Steuerung war so auf den Punkt. Ich war begeistert. Das, und als ich merkte, dass die Stimme von Kratos Teal’c von Stargate ist … Nerdgasmus!”

– Steve Filby, Producer, Dead Cells, Motion Twin

14. Das PS VR-Sortiment 2018

“Das ausgezeichnete Spielesortiment für PS VR war mein Highlight des Jahres 2018. Wipeout, Moss, Beat Saber, Firewall, Astro Bot, Tetris Effect (und natürlich The Persistence) sind nur einige der Kracher, die ich begeistert gespielt und entwickelt habe.”

– Stuart Tilley, Game Director, The Persistence, Firesprite

15. Das Anführen des Marsches in Detroit: Become Human

“Die Protestmarschszene in Detroit: Become Human. Es war ein neues Erlebnis, mich wie ein Held zu fühlen, als ich den Marsch anführte, dem sich nach und nach immer mehr anschlossen. An einem Punkt hob ich sogar die Stimme, während ich das Spiel spielte.”

– Ryousuke Horii, Planner, Yakuza Kiwami 2, Sega

16. Die Rückkehr zu einer epischen Schlacht in Shadow of the Colossus

“Den dritten Bosskampf in der Neuauflage von Shadow of the Colossus wieder zu spielen löste so viele gute Erinnerungen aus!”

– Tam Armstrong, Co-founder, Moss, Polyarc

17. Downtown-Feeling in Tetris Effect

“Das Erste, das mir in den Sinn kommt, ist, als ich das erste Mal Downtown Jazz in Tetris Effect gespielt habe und laut sagte: ‘Wow, das ist cool!'”

– Derek Yu, Creator, Spelunky 2

18. Die durchgehende Kameraeinstellung in God of War

“Eine ununterbrochene Spielkamera ist ein Merkmal, das genau das Beste von kreativer Vision und Technologie vereint. Diese Art von Druck sorgt oft für großartige Momente. Dass die Kamera in einem God of War-Spiel ständig über die Schulter schaut, war schon eine gewagt Entscheidung. Aber kombiniert damit, dass sie nie wegsieht, werden neue Maßstäbe gesetzt, was eindringliche Spielhandlungen angeht. Es muss ein schonungsloses und mühseliges Unterfangen für alle Beteiligten gewesen sein, aber es hat sich absolut gelohnt.”

– Dominic Robilliard, Creative Director, Concrete Genie, Pixelopus

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf