Veröffentlicht am

Willkommen im Call of Duty: Black Ops 4-Bootcamp

Aufgepasst Rekruten, hier erfahrt ihr die grundlegenden Tipps um auf dem Schlachtfeld zu überleben!

Ah, Frischfleisch! Gerade aus dem Elektronikmarkt zurück, oder Call of Duty: Black Ops 4 aus dem Geschenkspapier befreit, was? Schnell mal in die PS4 werfen und ownen, was? Tja, wenn ihr zum ersten Mal in die Reihe schnuppert und kein verfluchtes Naturtalent seid, wird das kein Spaziergang im Park mit lecker Eis.

Wir reden hier von Kugeln aus allen Richtunge, Killstreaks, Explosionen, dem verdammten Ende der virtuellen Welt und ihr seid der Überraschungsgast mit Partyhut! Aber keine Angst, mit den richtigen Taktiken könnt auch ihr in diesem Inferno bestehen und wir machen aus euch in diesem Bootcamp waschechte Profis!

Klassenkampf

Erstmal solltet ihr euch mit dem Klassensystem in Black Ops 4 vertraut machen und welche Klasse am besten mit eurem Spielstil harmoniert.

Damit es euch nicht an Inspiration fehlt, hat der ehemalige CoD-Profi GunElite ein Video für euch, in dem er ein wenige über die Klassen geht und wie ihr diese im Klasseneditor anpassen könnt.

Für mehr Content von dem Veteranen folgt ihm einfach auf Twitter und YouTube oder zieht euch einen seiner Live Streams auf Twitch rein.

Grundlagenschulung

Jetzt habt ihr eine Vorstellung davon, wie ihr eure Klasse gestalten könnt, die ihr in den Kampf führt. Aber eure Gegner sind flink, gefährlich und haben euch Erfahrung vorraus. Wie behaltet ihr also einen kühlen Kopf? Ganz einfach: Grundlagen, Grundlagen, Grundlagen.

Wie ihr euch am besten bewegt, zielt, eure Analogsticks einstellt, die fehler eure Feinde ausnutzt usw. erklärt euch ManTel HD in seinem Tipps und Tricks-Video!

KDA Tuning

Hier geht es nicht etwa um den exzellenten K-Pop-Song, sondern darum, euch mehr Abschüsse zu verschaffen und dabei weniger oft drauf zu gehen.

Wie ihr das speziell zu Beginn eurer Laufbahn bewerkstelligen könnt, bis ihr etwas sattelfester am Abzug seid, verrät euch JohnRaqe.

Hit it!

So, jetzt wisst ihr was zu tun ist und wie ihr dabei nicht gleich ins Gras beist. Aber ähnlich wie beim Fußball gilt: Die Abschüsse, die ihr nicht holt, kassiert ihr!

Deshalb gibt’s von Krompfig einige Weisheiten mit auf den Weg, wie ihr euer Zielen verbessern könnt und mehr Schusswechsel für euch entscheidet!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
0 Kommentare
0 Autorenantworten

Bearbeitungsverlauf