Veröffentlicht am

Besiegt die Dunkelheit in Omen of Sorrow, erscheint morgen auf PS4

Konzentriert euch, ballt eure Fäuste und macht euch bereit für einen boshaften Kampf

Sebastian Gana, Co-Founder and Technical Director


Hallo Leute. Hier ist Sebastian Gana, Mitbegründer und Technical Director von AOne Games, den Köpfen hinter dem Kampfspiel “Omen of Sorrow“. Heute ist ein sehr wichtiger Tag für uns, an dem wir unseren Fans (und denen von euch, die uns vielleicht noch nicht kennen!) unseren brandneuen Release Trailer präsentieren – wir stellen zwei neue Charaktere vor: Atrocious, den Kopflosen Reiter und Thalassa, die Unsichtbare Königin. Bitte genießt das obere Video!

Omen of Sorrow

Der Roster

Omen of Sorrow ist ein 2D-Kampfspiel, welches durch klassische Horror-Elemente inspiriert wurde, aber unsere eigenen Twists für jedes von ihnen bietet. Einige dieser Charaktere sind Caleb, der furchteinflößende Werwolf, oder Adam, Frankensteins Monster. Der berühmte Dracula hat unseren eigenen Vladislav III inspiriert. Und Quasimodo, der Watcher, der aus der klassischen Erzählung der Glöckner von Notre Dame stammt.

Mit einem dunklen Ton werdet ihr die Intensität des Kampfes in verschiedenen Arenen wie dem brennenden Wald, Doktor Frankensteins Labor oder dem Glockenturm einer verfallenen Kirche im Herzen von Paris zu spüren bekommen.

Spielmodi

Unsere Absicht war es, den Spielern abwechslungsreiche Einzelspieler-Inhalte zu bieten. Aus diesem Grund haben wir einen düsteren Story-Modus hinzugefügt, bei dem ihr an der Verzweiflung und dem Wahnsinn der involvierten Charaktere teilhaben könnt, während sie das Manuskript namens Omen of Sorrow suchen. Die Story wird in Abschnitten erzählt und ihr werdet mit verschiedenen Charakteren spielen müssen, um neue Kapitel freizuschalten und in der Story voranzukommen.

Überdies bietet der Einzelspieler auch einen klassischen Arcade-Modus, in dem ihr euch durch eine Reihe an Gegnern kämpfen müsst, um am Ende dem finalen Boss entgegenzutreten. Ihr müsst diese Kämpfe gewinnen, damit ihr neue Charaktere für eure Kämpfer-Auswahl freischalten könnt.

Omen of SorrowOmen of Sorrow

 

Fans des Genres, die mehr über die vorhandenen Mechaniken in Omen of Sorrow lernen möchten, bieten wir einen vollwertigen Trainings-Modus an, in dem ihr eure Fähigkeiten mit all den unterschiedlichen Einstellungen testen könnt, um die Kämpfe zu dominieren!

Das Spiel wird einen lokalen Versus-Modus für ein oder zwei Spieler beinhalten sowie einen robusten Online-Modus, mit dem ihr in Casual- oder Ranglisten-Matches kämpfen könnt. Ihr könnt auch eine Lobby erstellen oder einer Lobby für bis zu 12 Spieler gleichzeitig beitreten!

Wir haben die Sammelsüchtigen nicht vergessen. Für sie haben wir Mittel und Wege eingebaut, mit denen sich haufenweise Inhalte in der Bildergalerie, Videos, eigene Avatare und Spieler-Titel freischalten lassen – mehr als 200 freischaltbare Inhalte sind es insgesamt!

Omen of SorrowOmen of Sorrow

 

Einzigartige Charakterattribute

Wir wollen die Spieler wirklich mit unserer einzigartiger Auswahl an Kämpfern überraschen. Wir haben wirklich hart daran gearbeitet, mit den Charakteren einzigartige Gameplay-Mechaniken einzuführen, die ihr zu eurem Vorteil gegen Kontrahenten mit ihren verschiedenen Kampfstile ausnutzen könnt. Zum Beispiel kann Caleb in der Hocke gehen – eine einmalige Fähigkeit, mit der er sogar Projektile vermeiden kann! Radegonda, unser Gargoyle, kann im Bildschirm herumfliegen, was sie dank ihrer einzigartiger Moves in der Luft viel effektiver macht.

Imhotep, die heruntergekommene Mumie, kann zu einer Form ohne Bandagen wechseln, in der sich ihr Körper in verschiedene Teile aufteilt und so die Gegner verwirrt. Ein weiteres gutes Beispiel ist Quasimodo, der einen Glocke heraufbeschwören kann, die ihn selbst und den Gegner gefangen hält. Somit wird die Arena kleiner und Quasimodo kann seine Agilität effektiv nutzen!

Ein aggresiver Kampfstil wird belohnt

Eines der größten Merkmale des Spiels ist es, wie aggressiv der Kampf ist: Ein offensiver Kampfstil wird mit einem wachsenden Fortune-Meter belohnt, mit dem ihr in den “Blessed”-Status wechseln könnt.

In diesem Modus könnt ihr Attacken und Spezial-Moves auf eine einmalige Art und Weise miteinander verbinden. Gekoppelt mit euren Agilität und Gerissenheit, könnt ihr vielleicht total verrückte Comebacks hinlegen, die den Verlauf des Kampfes ändern! Die Kehrseite hier ist natürlich der defensive Kampfstil.

Zu viel Defensive und euer Fortunate-Meter wird kleiner, während eurer Destiny-Meter wächst – sobald dieser Meter voll ist, wechselt ihr in den “Doomed”-Status, keine gute Sache! Im Doomed-Status sind eure Attacken und Spezial-Moves signifikant schlechter. Also seid lieber vorsichtig, sonst verliert ihr den Kampf!

Omen of Sorrow

Wir haben hart daran gearbeitet sicherzustellen, dass die Mechaniken des Spiels für Casual-Spieler und erfahrene Veteranen gleichzeitig unterhaltsam sind. Die verschiedenen Stufen an Spieltiefe der Systeme und Mechaniken werden es allen Spielern erlauben, den Controller in die Hand zu nehmen und einen spaßigen, herausfordernden Kampf zu erleben. Ob sie nur auf dem Sofa mit Freunden ein paar Matches spielen oder sogar ein komplettes Turnier organisieren um herausfinden, wer der oder die Allerbeste ist!

Online Gameplay

Wir wissen, wie wichtig eine gute Online-Erfahrung für die gesamte Kampfspiel-Community ist. Darum haben wir keine Mühen gescheut und unseren Online-Modus auf eine Implementierung der bekannten GGPO-Middleware für unseren Netzwerk-Code basiert, mit der sich Kämpfe gut und flüssig anfühlen werden. Zusätzlich haben wir dieses Feature mit einem eigens erstellten Matchmaking-System komplettiert, welches uns erlaubt, die Online-Erfahrung für die Zukunft zu wappnen.

Omen of Sorrow

Bevor ich mich verabschiede, muss ich einen besonderen Gruß an alle Spieler ausrichten, die während der Entwicklung Spaß mit Omen of Sorrow hatten. Wir haben uns wirklich ins Zeug gelegt, um bei zahllosen lokalen und internationalen Events vor Ort zu sein, um euch zu einem Teil des Entwicklungsprozesses zu machen – und glaubt mir wenn ich sage, dass euer Feedback von unschätzbarem Wert war, um das volle Potenzial des Spiels zu erreichen.

Wir hoffen, dass der kleine Vorgeschmack in Form des neuen Trailers euren Appetit für mehr anregt! Ihr werdet unglaubliche Kämpfe mit Omen of Sorrow erleben können, wenn es am 6. November 2018 im PlayStation Store erscheint!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
0 Kommentare
0 Autorenantworten

Bearbeitungsverlauf