Veröffentlicht am

Das PlayStation Preview-Programm für das Feature zur Änderung der PSN Online ID beginnt in Kürze

Bald werdet ihr eure PSN Online ID von eurer PS4 aus ändern können

Sid Shuman, SIEA:


Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass wir bald damit beginnen, die lang erwartete Funktion zu testen, mit der Nutzer ihre PlayStation Network Online ID von ihrem PlayStation 4-System ändern können.

Die Beta-Version der PSN Online-ID-Änderung ist Teil des PlayStation Preview-Programms und wird für ausgewählte Nutzer verfügbar sein, die sich als Tester für frühere PlayStation 4-Systemsoftware-Betas registriert haben. Während des Preview-Programms können die Tester ihre Online-ID so oft ändern, wie sie möchten.

Die erste Änderung ist kostenlos und Änderungen danach kosten €9,99. Für PlayStation Plus-Mitglieder kostet es nach der ersten Änderung €4,99. Änderungen an der Online-ID können über das Einstellungsmenü oder die Profilseite eurer PS4 vorgenommen werden.

Wenn ihr eure Online-ID ändert, habt ihr die Möglichkeit, eure vorherige ID mit eurer neuen ID anzeigen zu lassen, damit eure Freunde euch erkennen können. Bitte beachtet Folgendes: Wenn ihr euch einmal entschieden habt, ob ihr die alte ID anzeigen lassen wollt oder nicht, könnt ihr dies nach Abschluss des Online-ID-Änderungsprozesses nicht mehr anpassen.

Diese Funktion ist kompatibel mit PS4-Spielen, die ursprünglich nach dem 1. April 2018 veröffentlicht wurden, und einer großen Mehrheit der meistgespielten PS4-Spiele, die vor diesem Datum veröffentlicht wurden. Bitte beachtet jedoch, dass nicht alle Spiele und Anwendungen für PS4-, PS3- und PS Vita-Systeme die Online-ID-Änderung garantiert unterstützen und dass bei bestimmten Spielen gelegentlich Probleme oder Fehler auftreten können.

Wenn ihr aus irgendeinem Grund nach der Änderung eurer ID Probleme feststellt, könnt ihr jederzeit ohne zusätzliche Kosten zu eurer ursprünglichen ID zurückkehren (Während dem Preview-Programm kann diese Funktion nur einmal genutzt werden). Das Zurücksetzen auf eine alte ID löst die meisten Probleme, die durch die ID-Änderung verursacht werden. Wenn diese Funktion offiziell gestartet wird, wird eine Liste kompatibler Spiele, die vor dem 1. April 2018 veröffentlicht wurden, auf PlayStation.com als Referenz bereitgestellt, um euch bei der Entscheidung zu helfen.

Das Preview-Programm für dieses Feature soll Ende November 2018 abgeschlossen sein. Der vollständige Rollout des Features für alle PS4-Besitzer ist für Anfang 2019 geplant, also bleibt am Ball für weitere Updates!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
21 Kommentare
0 Autorenantworten

Dann hat das Gejammer hoffentlich endlich ein Ende.

Sehr schön Sony aber Trophys löschen würde ich viel besser finden aber der weg stimmt weiter so.

xXFloriXx2003 10 Oktober, 2018 @ 15:35
3

Warum willst du Trophäen löschen ist das nicht eig was gutes wenn man mehr hat oder meinst du einfach das man, wenn man Trophäen löscht diese nochmal erspielen kann?

Bin froh das sich da was bewegt, ich kann nähmlich nicht von der ps4 auf ea online dienste zu greifen wenn ich fifa 19 spiele eine Katastrophe. Aber immerhin ein lob für euch ,klasse

Kann mir jemand verraten, wie da die 5/10€ zustande kommen?

Sternentraeumer 10 Oktober, 2018 @ 18:49
5.1

Ist bei Microsoft auch so und soll wohl verhindern, dass Trolle ständig ihre ID ändern, um so ihr Fehlverhalten anderen gegenüber zu verschleiern. Finde ich persönlich daher auch völlig ok. Normalerweise ändert man ja auch nicht seine Online ID alle paar Tage… 😉

5.2

Wie keine ahnung, aber für den Service völlig angemessener Preis, wie ich finde, wenn man sich das in MMO’s anschaut wo es teilweise 17-20 euro kostet wenn man einen Charakter Umbenennen möchte, und das sie an den Service geld verdienen möchten, ist nichts auszusetzen Find ich, Das erste mal ist ja kostenlos, das reicht find ich Top dann kann ich mich endlich so Nennen wie ich in games vin Freunden Angesprochen werd wollte das seit Jahren schon Freu mich riesig hoffe es kommt schnell für alle, macht weiter So Sony ^^

Mir stellt sich die Frage warum Steam so etwas kostenfrei gebacken bekommt und Sony leider nicht. Ansonsten finde ich es sehr lobenswert das in diese Richtung ein Schritt gemacht wird.

PsYcHo_JoKeR-8 10 Oktober, 2018 @ 20:18
6.1

Damit nicht jeder Depp alle paar Taage die ID ändert. Die ID sollte wie dein echter Name eigentlich bleiben, ausser du änderst deinen realen Namen auch alle paar Tage?

Sternentraeumer 11 Oktober, 2018 @ 10:21
6.2

In Steam lässt sich zudem nur der “Anzeigename” ändern, nicht die Online ID. Die ist unveränderlich.

Ich mag meinen Namen.

YESSS, endlich. Dann werd ich hoffentlich eeendlich diesen bekloppten Namen los, den ingame kein Schwein aussprechen kann. B Destiny hats n Viertel Jahr gedauert, bis ich gerafft hab, dass mit “Marvin” ich gemeint war.

PsYcHo_JoKeR-8 10 Oktober, 2018 @ 20:19
8.1

Nicht so beckloppt wie meiner 😭😂

killerfreak69346 10 Oktober, 2018 @ 23:36
8.2

Was soll ich sagen 😀 hab den account seit jahren und wurde schon darauf angesprochen wie kindisch der sei 😐

Gaming_lucas_04 10 Oktober, 2018 @ 20:42
9

Ich hasse meinen Namen und freue mich das endlich diese Funktion kommt

10

Was mich viel mehr interessiert als ob das was kostet oder nicht ist, ob die Trophäen auf den “neuen” Namen übertragen werden oder nicht.

Sony??

Sternentraeumer 11 Oktober, 2018 @ 10:25
10.1

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil

Steht doch oben im Artikel, was das kosten wird – und dein Account bleibt gleich, also Einkäufe und Trophäen bleiben natürlich erhalten. Nur deine PSN ID ändert sich.

10.2

Ich traue dem Braten nicht ganz… da wird sicherlich viel nicht funktionieren. Evtl. warte ich damit noch ein paar Monate nach Einführung…

10.3

Du Opfer kein Mensch Interessiert Trophäen

MEHMETDEMIRCILI 11 Oktober, 2018 @ 10:42
11

Sehr gut yawolllll

alphacreeper_ 18 Oktober, 2018 @ 10:26
12

Kann man mit Dieser änderung alte/gebannte Accounts die wegen der psn id gebannt wurde entbannen lassen?

Bearbeitungsverlauf