Der deutschsprachige PlayStation Blog

Erweiterte Beta für Fortnite-Crossplay auf der PlayStation 4

25 0
Erweiterte Beta für Fortnite-Crossplay auf der PlayStation 4

Cross-Plattform-Features bald für PS4 verfügbar

John Kodera, Präsident & CEO, SIE


Nach einer umfassenden Evaluierung hat SIE einen Weg gefunden, plattformübergreifende Features für ausgewählte Inhalte von Drittanbietern zu unterstützen. Wir wissen, dass PS4-Spieler gespannt auf Neuigkeiten warten, und danken der Community für die Geduld, die es uns erlaubt hat, eine Lösung zu finden.

Der erste Schritt ist eine offene Beta für Fortnite, die heute beginnt und in der Spiele, Fortschritte und Käufe über die Plattformen PlayStation 4, Android, iOS, Nintendo Switch, Xbox One, Microsoft Windows und Mac hinweg möglich sein werden. Gründliche Tests während der Beta sollen sicherstellen, dass Crossplay-Spiele auf der PlayStation optimal funktionieren. Dabei wird das Nutzererlebnis im Hinblick auf technische und soziale Aspekte evaluiert.

Es ist seit 24 Jahren unser Ziel, unseren Fans das beste Spielerlebnis zu bieten, und dazu gehört die Einzigartigkeit von PlayStation. Heute jedoch haben sich die Communitys mancher Spiele bis zu einem Punkt weiterentwickelt, an dem plattformübergreifende Features einen erheblichen Mehrwert für Spieler darstellen.

Deshalb haben wir eine gründliche Analyse der erforderlichen Geschäftsmechaniken durchgeführt, um sicherzustellen, dass das PlayStation-Erlebnis für unsere Nutzer jetzt und in Zukunft erhalten bleibt, während wir eine Öffnung der Plattform angehen.

Für SIE bedeutet dies große strategische Änderungen, und die Umsetzung wird nun in verschiedenen Teilen des Unternehmens geplant. Wir werden der Community so bald wie möglich genauere Informationen zur Verfügung stellen, darunter Genaueres zum Zeitplan der Beta und was dies für andere zukünftige Titel bedeutet.

Bis dahin sind unser Blog und die sozialen Kanäle wie Twitter, Facebook, und Instagram der beste Weg, auf dem Laufenden zu bleiben.

Kommentare sind geschlossen.

25 Kommentare

  • Danke an alle involvierten Entscheidungsträger!

    Ich selbst spiele kein Fortnite und daher könnte mit das ganze Debakel völlig egal sein. Aber ich war immer großer Fan von Sony’s Offenheit gegenüber Crossplatform Play. (Zumindest dem PC und den mobilen Plattformen gegenüber) Schon auf PS2 konnte man FFXI zusammen mit PC Spielern spielen und noch heute ist Crossplatform Play ein wichtiges Merkmal vieler VR Spiele, bei denen die User-base noch recht klein ist. Daher bin ich nun froh, dass PlayStation sich in Zukunft nicht mehr von den Xbox und Nintendo Platformen abschotten wird und diese ganze Kontroverse hoffentlich auch bald ein Ende haben wird. Früher war PlayStation schon ganz vorne dabei mit cross-plattform Features und jetzt wird es Zeit, dass PlayStation auch wieder ganz vorne mit dabei ist!

    • Danke das es das Ps Network kaputt macht.

    • Schön geschrieben, unterschreibe ich direkt so!

    • Bitte, was? Wie kommst du denn darauf?

    • Hach ja, Fanboys einzelner Plattformen… Die können immer so “toll” argumentieren.

      Und wenn dich “Chater” so stören, dann einfach ohne Voice Chat spielen ?

      Du meinst wahrscheinlich Cheater nehme ich an. Aber komisch, dass dich das erst jetzt stört.

      Man konnte schon vorher Cross Play unter Ps4- und Pc Spielern machen, aber erst jetzt, wo es auch Cross Play mit Microsoft und Nintendo gibt, wird von Sony Fanboys hier geheult? Ja, ergibt Sinn… /sarcasm off

      Und da sagst du in anderen Kommentaren, dass andere teils keine Ahnung haben… Als würde sich Erdogan darüber beschweren, dass die chinesische Regierung regierungskritische Sachen im Internet zensiert usw.

  • jetzt fehlt nuir noch das man mit dem playstation acc den man mit epic verbunden hat auch auf einer anderen plattform spielen kann

  • kann man jetzt den epic account auf eine andere playstation übertragen? z.B von einer ps4 auf eine ps4pro..?

  • Konntest du schon davor

  • So ein Quatsch… Sony gibt wegen Hetzern anderer Communitys (hauptsächlich Xbox/Nintendo) einen Kaufgrund (Freunde) & Vorteil (größtes aktives Netzwerk) auf und schenkt der Konkurrenz die vollen Lobbys…. Wir als Spieler müssen jetzt mit den Fanatikern der anderen Konsolen zocken und gegen Controller antreten die es für PS4 nicht zu kaufen gibt… faire Multiplayer-Matchs? Nicht mehr vorhanden… Sony wird wohl kaum eine Funktion für Xbox / Switch Controller bringen.

    Ich hoffe Fortnite bleibt eine Ausnahme sonst werde ich PlayStation verlassen. Man hätte wenigstens eine Abstimmungen machen können, lasst doch die gesamte PlayStation Community entscheiden ob sie Cross-Play will oder nicht, am besten PS+ Mitglieder (Keine Fake-Accounts) wie ihr es bei einigen PlayStation Plus Titeln damals gemacht habt.

  • Na endlich! Wurde auch Zeit!!!!!

  • Ganz Toll

    Man merkt das hier die Leute teils keine Ahnung haben.Ich finde das nicht gut was Sony jetzt macht?. Ich persönlich will nicht mit den Pc Leuten zocken. Bin vor Jahren vom Pc auf Konsole umgestiegen.Habe keinen Bock mit Wall Hacker und anderen Chater zu spielen die sich Vorteile verschaffen. Und das wird so auch auf Ps4 kommen wenn Sony das System jetzt öffnet.

    Zumal Microsoft es ja braucht um online zu zocken weil ihr System ja gefloppt ist. Wenn Ms an Sonys stelle wäre dann wäre sowas nie Thema gewesen.

    Wir haben auf Ps Network genug Zocker!!!

    Sony wenn das so kommt und ich mehr Chater merke dann ist das Ps Network gekündigt. Dann kann ich auch wieder auf dem Pc zocken. Das ist nämlich das was Ms vor hat und Sony macht da jetzt mit unglaublich ?

    • + Es zerstört den fairen Wettkampf den man im PSN bisher noch hatte… Statt das 95% mit nem Dualshock 4 zocken haben wir in Zukunft noch Xbox Controller, Xbox Elite Controller, Switch Controller, Steam Controller usw. in unseren Online Matchs was einen fairen Wettkampf komplett verhindert. Ich hoffe Sony bringt wenigstens eine Möglichkeit / Funktion es in ALLEN Spielen zu deaktivieren… Auch ich werde PSN+ kündigen wenn es da keine ordentlichen Möglichkeiten zum Deaktivieren gibt. Wenn eh alles gemischt ist kann ich auch komplett zum PC wechseln…

    • man muss das ja nicht einstellen..die entscheidung liegt bei euch ob ihr crossplay oder normal spielen wollt..

    • Das Sehe ich genauso und kann den Kommentar nur Unterschreiben.Es ist ja nicht so dass das PSN an Spieler Mangel leidet.Und ich weiß nicht so Recht ob ich mein Netzwerk wegen solchen Müll wie Fortinite oder ein parr andere Games für Fremde Öffnen würde.Nach dem großen PSN Crash hat Sony als einziger sein ganzes Augenmerk auf die Sicherheit gelegt.Und mir Persöhnlich damit gezeigt,das man aus seinen Fehlern gelernt hat.Dazu gehörte auch der Umstand,das man sich Weigerte Cross Play zu Gestatten [ Ein Gebranntes Kind Scheut das Feuer ] Mir Persöhnlich Reichen die PSN Nutzer Vollkommen aus,da ich auch weiß das sie unter den selben Gegebenheiten und Umstände wie ich zocke und vor einer PS4-PS4 pro sitzen und keine Möglichkeit haben zu betrügen oder auf meine Konsole zu Zu greifen.Ich für mich werde meine Pro vom Netz Nehmen und nur noch Offline zocken bei einer Einführung von Cross Play.

    • Man kann zwar einstellen das man nicht per zufall in eine komplette Xbox/PC Lobby kommt und auf PSN Servern bleibt ABER gegen PC´ler / Xbox´ler die per Einladung ihren PSN-Freunden beitreten macht diese Einstellung nichts… Denn auf direkte “Einladung” ist Cross-Play (zumindest zum PC) ja leider schon seit Monaten verfügbar ganz egal was du Eingestellt hast. Es kann also trotzdem sein das da 20-40x „fremde“ Spieler in deinem Match rumrennen.

      Und selbst wenn man es perfekt Einstellen könnte hätten wir ein neues Problem nämlich die sinnlose Aufteilung der PSN Community in 2x Gruppen -> “Cross-Play” und “Nicht Cross-Play”… Ähnlich wie Kostenpflichtige Map-Packs ständig die Communitys (CoD zb.) aufteilen… Einfach unnötig & ärgerlich sowas.

    • Es ist schon ironisch, dass du deinen Post mit „keine Ahnung“ und dieser passiv aggressiven Haltung angefangen hast. Cross Platform Play war nämlich auf der PS4 schon lange möglich. Nur eben nicht mit Xbox und Nintendo Konsolen. Mit dem PC konnten Fortnite Spieler auf der PS4 schon immer zusammen spielen. Und bei vielen anderen third party PS4 spielen gibts auch schon lange cross platform play mit dem PC. Daher hast du das von dir beschriebene Problem schon seit langen ohne es überhaupt gemerkt zu haben.

      Hier geht es nur um die extra-Barriere, die Sony aus rein politischen Gründen gegenüber Xbox und Nintendo Spielern aufgestellt hat. Und davon hat wirklich niemand etwas. Du kannst ja ruhig in deiner elitären Sphäre bleiben wenn du willst (Wie andere schon beschrieben haben, kann man cross plattform features in jedem cross palttform spiel ausschalten). Ich bin aber sehr froh, dass ich nun häufiger die Gelegenheit haben werde mit meinen Freunden zu spielen. Unabhängig von der Plattform.

    • Zitat: «Es zerstört den fairen Wettkampf den man im PSN bisher noch hatte… Statt das 95% mit nem Dualshock 4 zocken haben wir in Zukunft noch Xbox Controller, Xbox Elite Controller, […] in unseren Online Matchs was einen fairen Wettkampf komplett verhindert.»

      Sony hat bereits heute diverse «Elite-Controller» lizenziert. Du trittst also bereits heute gegen andere Controller an.

      Ich finde es richtig, dass Sony den Schritt wagt und sich endlich der Cross-Play-Idee (wieder) öffnet, obwohl sie es als Platzhirsch nicht nötig hätten. Sony wollte vor Jahren bereits Cross-Play forcieren, damals hatte Microsoft keinen Bock (damals waren die wohl Platzhirsch genug). Von dem her werden sie sich sicherlich viele Gedanken bereits gemacht haben, die mit dem Cross-Console-Play zusammen hängen.

  • Kann mich da meinem Vorredner nur anschließen. Das hat Sony nicht nötig, Microsoft schon. Wenn ich das so gewollt hätte, wäre ich Besitzer des unglaublich schlechten Konkurrenzproduktes. Würde ich nochmal überdenken wenn ich Sony wäre

    • Wenigstens einer der es versteht.

      Wenn es bei free to Play so ist dann wäre es mir noch egal.

      Nur sollte das bei dann allen spielen so sein dann bin ich weg.

      wie kann Sony nur so blauäugig sein als ob Ms was gutes will ?

    • Übrigens was anderes wenn Leute ein Headset haben und ab und an was im Multiplayer zocken wollt ihr könnt mich gerne adden.

  • Finde es super das ihr diese Funktion einrichtet. Heutzutage sollte es egal sein auf welcher Plattform man spielt. Das Miteinander spielen ist doch wichtig.

  • Wahnsinn, wieviel dumme Kommentare hier “Contra Crossplay” aufgrund von Unwissenheit zu lesen sind. Vielleicht solltet ihr euch also erst mal informieren, bevor ihr hier solch einen Stuss von euch gebt und einen auf Hater macht. Meine Güte…!

    Euch Antis ist offensichtlich nicht klar, dass…

    Fortnite auf PS4 bereits über Maus und Keyboard-Unterstützung verfügt

    Crossplay mit PC-Spielern seit jeher in Fortnite möglich ist

    Hier also nur Konsolenspieler mit in den Pool geworfen werden (Xbox Elite Controller etc. WTF? Ist ja nicht so, dass es solche Controller auch auf PS4 gibt -> Nacon/Razer)

    Bis vor dem letzten Fortnite PS4-Update wurden Maus & Keyboard-Spieler mit Controller-Spielern standardmäßig zusammengewürfelt (!)

    Die vernünftige Handhabe des Matchmakings, auch im Kontext mit der Steuerungsmöglichkeiten, von den Spieleentwicklern abhängt

  • Ist euch eigentlich klar, dass Fortnite auf der PS4 von Haus aus Maus und Keyboard support hat? Dass Sony längst Crossplay mit PC-Spielern anbietet und es hier darum geht, endlich auch Crossplay mit anderen Konsolen anzubieten… welche bekanntlich alle Controller als Haupteingabegerät nutzen. Was soll der Quatsch bzgl. Xbox Elite Controller etc.? Für die PS4 gibt es schließlich auch solche Controller von Nacon oder Razer.

    Wenn unfaires Matchmaking entsteht, dann geht das auf die Kappe der Entwickler und liegt nicht am Crossplay per se. Bis zum jüngsten Fortnite Update z.B. sind auf der PS4 Maus & Keyboard-Spieler mit Controller-Spielern zusammengeworfen worden, ganz ohne Konsolen-Crossplay (!).

    Jetzt werden generell Maus & Keyboard- von Controller-Spielern getrennt, es sei denn eine Mischung aus Maus & Keyboard- und Controller-Spielern sind in einer Party, dann wird gemischt.

    Vielleicht solltet ihr euch also erst mal informieren, bevor ihr hier solch einen Stuss von euch gebt und einen auf Hater macht