Veröffentlicht am

PlayStation Hits präsentiert: Uncharted 4: A Thief’s End – Das Beste kommt immer zum Schluss!

Kinoreife Blockbuster-Action, todesmutige Kletterpartien und knackige Rätsel: das große Finale der Nathan Drake-Saga.

Ihr habt euch eine PlayStation 4-Konsole zugelegt und braucht jetzt die besten Spiele zum Zocken? Kein Problem, egal ob ihr auf Action, Abenteuer, Rennspiele oder Jump ‘n’ Run steht, mit den PlayStation Hits bekommt ihr nur die absoluten Top-Titel für die PS4. Und das zu Knaller-Preisen!

Zum Beispiel das epische Abenteuer
Uncharted 4: A Thief’s End
, das wir euch vorstellen möchten.

Wer hat’s gemacht?

Natürlich Naughty Dog. Die amerikanische Ausnahme-Softwareschmiede aus dem sonnigen Kalifornien, liefert seit mehr als zwanzig Jahren zuverlässig PlayStation-exklusive Top-Titel, wie The Last of Us, Jak & Daxter und mit Uncharted: Drakes Schicksal, Uncharted 2: Among Thieves und Uncharted 3: Drake’s Deception bereits die ersten drei Teile der fantastischen Action-Adventure-Serie.

Wunderschönes, abwechslungsreiches und fantastisch gelungenes Finale der Nathan-Drake-Saga. – PC Games

Worum geht’s?

Der charismatische Abenteurer Nathan Drake, ein selbst ernannter Nachfahre des berühmt-berüchtigten Freibeuters Sir Francis Drake, hat dem gefährlichen Schatzjäger-Leben abgeschworen und lebt zurückgezogen mit seiner Frau Elena Fisher in New Orleans.

Mit der Ruhe ist es allerdings vorbei, als sein seit vielen Jahren tot geglaubter Bruder Sam plötzlich vor der Tür steht und Nathan um seine Hilfe bei der Suche nach dem legendären Schatz des Piratenkapitäns Henry Avery bittet.

Diese Chance kann sich der von seinem vorzeitigen Ruhestand gelangweilte Nathan natürlich nicht entgehen lassen und außerdem ist Blut bekanntlich dicker als Wasser. Was folgt ist eine spektakulär inszenierte Hetzjagd rund um den Globus mit einer extrem spannenden Geschichte, in der kompetent historische Tatsachen mit Fiktion vermischt werden, wie sie zu Indiana Jones’ besten Zeiten nicht besser hätte geschrieben werden können.

Wie spielt es sich?

Wie es sich für ein perfektes Action-Adventure aus der Uncharted-Reihe gehört, stehen die waghalsigen Stunts des charismatischen Sprücheklopfers Nathan Drake im Vordergrund. Auf eurer Tour-de-Force vom schottischen Hochland, über einen Vulkan in Madagaskar bis hin zum gut verstecken Piratenutopia Libertalia, müsst ihr im Parkours-Stil geschmeidig über Hausdächer klettern, an steilen Felswänden entlang hangeln und mit dem Greifhaken Abgründe überqueren.

Um an den nächsten Hinweis während der globalen Hatz zu gelangen, gilt es zudem anspruchsvolle Umgebungsrätsel zu lösen und mysteriöse Artefakte genau unter die Lupe zu nehmen. Allerdings seid ihr nicht alleine auf der Jagd! Rafe Adler, ein konkurrierender Schatzjäger ohne störende moralische Bedenken und die beinharte Chefin einer schwer bewaffneten Söldnertruppe sind Nathan immer dicht auf den Fersen.

Die heftigen Feuergefechte und kinoreifen Actionsequenzen, in denen ihr beispielsweise mit dem Jeep in einem irren Tempo durch eine Stadt heizt, während euch eine ganze Armee an Bösewichten mit Panzerwagen verfolgt oder eine halsbrecherische Flucht auf dem Motorrad, könnten locker auch aus einem sündhaftteuren Hollywood-Blockbuster stammen.

Die atemlose Daueraction wird dabei in einer fantastischen Hochglanzoptik präsentiert, bei der euch die Kinnlade immer wieder herunterklappen wird. Bilder, die prachtvoll wie ein Gemälde wirken, bestätigt 4players.de geradezu poetisch in ihrem umfangreichen Test.

Fazit: die Fachpresse ist sich einig, dass Drake’s größtes Abenteuer eines der besten PS4-Spiele aller Zeiten ist.

Gefällt euch, wenn ihr …

…die Abenteuer von Lara Croft in Tomb Raider mögt oder schon die ersten drei Actionknaller mit dem charismatischen Hauptdarsteller Nathan Drake gesuchtet habt. Die muss man zwar nicht gespielt haben, um den vierten Teil richtig genießen zu können, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Action-Blockbuster der Superlative. – Netzwelt.de

Tipp: im Store bekomm ihr die Adventure-Klassiker gleich im Triple-Pack, dann könnt ihr euch mit Uncharted: Drakes Schicksal, Uncharted 2: Among Thieves und Uncharted 3: Drake’s Deception die volle Drake-Dosis geben.

SIC PARVIS MAGNA!


Als Teil der PlayStation Hits könnt ihr euch Uncharted 4: A Thief’s End jetzt zum Vorzugspreis holen — entweder als Digital Deluxe Edition im PlayStation Store oder beim Händler eures Vertrauens!

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf