Veröffentlicht am

Der PS2-Samurai-Klassiker Onimusha: Warlords von Capcom erscheint am 15. Januar 2019 für PS4

Die erweiterte Version des PS2-Klassikers umfasst neue Steuerungsoptionen, freigeschaltete Schwierigkeitsmodi und einen optionalen neuen Soundtrack

Andy Wong, Community Manager, Capcom


Schon mehr als 17 Jahre ist es her, seit Onimusha: Warlords zum ersten Mal für PlayStation 2 erschien. Es sollte der Beginn einer beliebten Reihe mit vielerlei Fortsetzungen und Ablegern werden, die sich durch packende Schwertkämpfe, pflichtgetreue Krieger und Dämonen, die die Welt in Dunkelheit hüllen wollen, auszeichnen.

Nach mehr als 2 Millionen weltweit verkauften Exemplaren für PlayStation 2 freuen wir uns nun, Onimusha: Warlords für PlayStation 4 mit vielen tollen Features und so ein noch besseres Samurai-Abenteuer ankündigen zu können!

Die Handlung spielt im feudalen Japan nach dem vermeintlichen Tod des finsteren Lords Nobunaga Oda.

In Onimusha: Warlords wird die Geschichte des Samurai Samanosuke Akechi und der Ninja-Kämpferin Kaede nacherzählt, deren Mission darin besteht, dem Hilferuf von Prinzessin Yuki zu folgen und sie zu retten, nachdem mysteriöse Dämonen in ihr Schloss eingedrungen sind. Beide eilen ihr zu Hilfe und es entfaltet sich ein teuflisches Komplott, das alles, was sie je zuvor erlebt haben, in den Schatten stellt.

Onimusha

Übrigens: Ursprünglich wurde Onimusha: Warlords als Ableger der Resident-Evil-Reihe konzipiert, bei der anstelle der uns heute vertrauten Gesichter Ninjas im Mittelpunkt stehen sollten. Ein Haus voller hinterhältiger Fallen, versteckter Gänge und anderen Ninja-inspirierten Elementen war angedacht.

Letztlich wurde jedoch entschieden, Onimusha: Warlords als separates Spiel zu konzipieren, mit einem Merkmal jedoch, das auch früheren Spielen der Resident-Evil-Reihe eigen ist: der festen Kameraeinstellung, die auch in dieser Ausgabe für PlayStation 4 erhalten bleibt.

Onimusha Warlords for PS4 Onimusha Warlords for PS4Onimusha Warlords for PS4

 

Im Gameplay mit nie dagewesenen Schwertkämpfen wird in Onimusha: Warlords das Durchhalten in der Schlacht belohnt. Samanosuke schwingt sein treues Katana im Kampf gegen das Böse im Schloss, gewinnt aber auch den mystischen Oni-Panzerhandschuh, mit dem er Dämonenseelen aufsammeln kann, um neue Stärke zu erlangen oder seine Waffen aufzuwerten.

Auf dem anderen Weg zum Schloss setzt Kaede ein effizientes Arsenal gegen die Dämonen ein, die ihr auf ihrem Weg zur Prinzessin begegnen.

Neue Features für PS4

Auch Fans des ursprünglichen Spiels können sich freuen, denn Onimusha: Warlords für PlayStation 4 verspricht einige aktualisierte Funktionen! Die Charaktere, Umgebungen und Filmsequenzen wurden einem High-Definition-Upgrade unterzogen, damit ihr bei eurer Mission, die Prinzessin zu retten, immer die beste Sicht habt.

Außerdem wird sowohl die Darstellung des Originalspiels als auch die modernere Breitbild-Darstellung unterstützt.Diese Einstellungen können jederzeit im Spiel umgestellt werden, einige Menüs allerdings sind fixiert.

Onimusha Warlords for PS4Onimusha Warlords for PS4

 

Durch eine neue Bildlauffunktion für Breitbild sehen Spieler nun mehr von den festen Bildflächen als je zuvor, da die Kamera je nach Spielerbewegung nach oben und unten scrollt.

Mit dieser Ausgabe von Onimusha: Warlords können sich Spieler außerdem mit einem analogen Stick bewegen, was die Bewegungsgenauigkeit und Zugänglichkeit verbessern sollte, vor allem für ein Spiel, das sich um Kämpfe dreht. Dieser Ansatz wurde auch verfolgt, als Resident Evil und Resident Evil 0 für PlayStation 4 erschienen. Wer jedoch die Richtungssteuerung wie im Originalspiel bevorzugt, muss auch auf diese Option nicht verzichten!

Im ursprünglichen Spiel musste der einfache Modus freigeschaltet werden, wenn man einen bestimmten Kampf eine festgelegte Anzahl von Malen verloren hatte. In dieser Version steht der einfache Modus Spielern, die das Abenteuer zu schwierig finden oder einfach die Story genießen wollen, von Anfang an zur Verfügung.

Im einfachen Modus sind Gegner einfacher zu töten und erscheinen seltener. Nach dem Start kann die Schwierigkeit allerdings nicht mehr geändert werden, also überlegt es euch gut!

Onimusha Warlords for PS4

Wir freuen uns, Onimusha: Warlords für PlayStation 4 zu veröffentlichen, nachdem die Reihe für PlayStation 2 so erfolgreich war, und können es kaum erwarten, dass ihr es endlich spielen könnt – also schärft eure Schwerter und haltet euch bereit für das Land der Samurai und der Dämonen. Außerdem sorgt ein neuer, vom feudalen Japan inspirierter Soundtrack für ein noch tieferes Eintauchen in die Geschichte!

Onimusha: Warlords erscheint am 15. Januar 2019 mit einer Herstellerpreisempfehlung von 19,99 USD. In Nordamerika kann die physische Version bereits jetzt vorbestellt werden, die digitale Version wird erst zu einem späteren Zeitpunkt erhältlich sein. In Europa ist nur die digitale Version erhältlich. Wer ist bereit, in die Rolle eines Samurai zu schlüpfen?

3 Kommentare
0 Autorenantworten

Und danach bitte gleich die weiteren Teile ebenfalls als HD-Remaster nachschieben… ich habe die Spiele früher regelrecht gesuchtet. Hoffentlich erscheint irgendwann mal auch ein neues Onimusha für PS4. (oder für PS5 )

Sternentraeumer 29 August, 2018 @ 11:00
2

Cool! Habe ich damals auf PS2 ausgelassen und daher freut mich diese Neuauflage umso mehr 🙂

gaming-gaminghom 29 August, 2018 @ 20:46
3

JA MAN!! ICH HABE JEDEN TAG DARAUF GEHOFFT, DASS ONIMUSHA AUF DER PS4 ERSCHEINT!!

JA MAN

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf