Der deutschsprachige PlayStation Blog

God of War Neues Spiel+ erscheint heute, darum solltet ihr es ausprobieren

10 0
God of War Neues Spiel+ erscheint heute, darum solltet ihr es ausprobieren

Mal sehen, wie ihr euch diesmal gegen die Walküren schlägt...

Mihir Sheth, Lead Combat Designer, Santa Monica Studio


Hey! Ich wollte die Top Gründe mit euch teilen, warum ihr God of Wars Neues Spiel+ (NG+) spielen solltet, der heute als freies Update für God of War-Besitzer erscheint. Dies ist unser bisher größtes Update und einige der inkludierten Verbesserungen und Features stehen im Standard-Modus und in NG+ zur Verfügung. Wir haben schon lange drauf gefreut, euch zu zeigen, was es alles Neues gibt!

TITLE

Top-Gründe, New Game Plus zu spielen

  1. Erlebt das Abenteuer von Kratos und Atreus erneut, mit all euren Ausrüstungsgegenständen und Fähigkeiten. Startet ein neues Spiel mit all euren Ausrüstungen, Talismanen, Verbesserungen, Attacken, Fähigkeiten und ja, sogar Waffen [NUR NG+]
  2. NG+ ist für alle! Beim Starten von NG+ könnt ihr eure gewünschte Schwierigkeitsstufe auswählen – egal, auf welcher Stufe ihr euren ersten Spieldurchlauf gespielt habt. Gegner werden entsprechend schwer sein, also wählt die Schwierigkeitsstufe aus, die euch am besten passt. [NUR NG+]
  3. Erkundet neue Anpassungsoptionen mit mächtigeren Versionen existierender Rüstungen, Talismanen und Verbesserungen. Sammelt Skap Slag, eine neue Ressource für unsere Schmiedbrüder, die damit Ausrüstung auf dem Qualitätsgrad PERFEKT schmieden können. [NUR NG+]
  4. Schmiedet eine Handvoll neuer Rüstungssets für Kratos und Atreus. Manche von ihnen bieten aufregende neue Gameplay-Fähigkeiten. Wie zum Beispiel die Brustplatte, die massive Explosionen kreiert, wann auch immer ihr auf Wut- oder Gesundheitssteine stampft. [NUR NG+]
  5. Testet die Grenzen des Kampfsystems aus, indem ihr bestimmte Talismane und Rüstungssets in Verbesserungen umwandelt, und kreiert Kombinationen, die im Standard-Modus nicht möglich sind. [NUR NG+]
  6. Gegner können nun sogar auf „Give Me a Challenge+“ zu Elite werden. Fügt dem Kampfsystem eine neue Dimension hinzu, auch wenn ihr nicht die ultimative Herausforderung auf „Give Me God of War+“ wollt. [NUR NG+]
  7. Einige Gegner haben neue Verhaltens- und Angriffsmuster. Vielleicht solltet ihr euch erneut den Walküren stellen. Wie schlägt ihr euch diesmal? [NUR NG+]
  8. Testet eure Fertigkeiten mit zeitbegrenzten Weltenrissen. Weglaufen wird euch nicht bei Hel-Vikens und Revenants (sobald ihr einen Riss öffnet) helfen. [NUR NG+]
  9. Erhaltet einen neuen Schild-Skin, wenn ihr NG+ startet. Schaltet einen Weiteren nach dem Durchspielen von NG+ auf „Give Me God of War+“ frei. [NUR NG+]
  10. Wiederholt die New Game Plus-Erfahrung so oft ihr möchtet, indem ihr einen weiteren NG+ Durchgang auf der Basis eines durchgespieltes NG+ Durchgangs beginnt. [NUR NG+]
  11. Interagiert mit der Handlung ganz nach eurem Geschmack. Überspringt Zwischensequenzen auf Standard und NG+ Durchgängen, nachdem ihr die Story mindestens einmal durchgespielt habt. Erlebt die Szenen erneut und findet kleine Geheimnisse, die euch beim ersten Mal nicht aufgefallen sind. Oder springt einfach sofort zur Action.
  12. Wechselt eure Ausrüstungssets so oft ihr möchtet, ganz ohne Sorge. Transferiert im Menü mit nur einem Knopfdruck sämtliche Verbesserungen eines Stücks Ausrüstung zu einem anderen.
  13. Viele Fehlerkorrekturen und Qualitätsverbesserungen. So ist Kratos bei der Verwendung von Parier-Attacken die ganze Zeit über sicher, die Wrath of the Frost Ancient Runic Attacke wurde verbessert, die Ungleichheiten bei den Parierungen mancher Gegner wurde gefixt und vieles mehr.

TITLE

Da habt ihr’s. Wie immer vielen Dank für die Unterstützung. Egal, ob es euer erster, zweiter oder sogar zehnter Durchlauf von God of War ist, wir hoffen, ihr habt Spaß mit diesem Abenteuer!

Kommentare sind geschlossen.

10 Kommentare