Veröffentlicht am

Sichert euch das Stein-Kriegsbeil in GTA Online und Red Dead Redemption 2

Rockstar erklärt, wie man die brutale Nahkampfwaffe in Los Santos findet und sie im kommenden Outlaw-Epos freischalten kann

R*Q, Rockstar Games


TITLE

Angesichts der Tatsache, dass es in Los Santos und Blaine County vor Schurken nur so wimmelt, hat Maude Eccles ihren Traum vom weißen Gartenzaun, liebenden Ehemann und einem Hund namens Skip aufgegeben. Stattdessen geht sie nun wieder ihrer brennenden Leidenschaft für Gerechtigkeit nach.

Maude informiert euch mittels einer Nachricht auf euer Handy über neue Kopfgeld-Aufträge. Wenn ihr eure Zielpersonen dann tot oder lebendig ankarrt, ist die Herausforderung abgeschlossen und ihr schaltet den Standort des Stone Hatchet (Kriegsbeil) in GTA Online frei.

Mit dieser brutalen Nahkampf-Waffe müsst ihr dann die Kills Challenge durchführen, um euch 250.000 GTA-Dollar zu sichern und das Beil in Red Dead Redemption 2 für PlayStation 4 freizuschalten.

Und wenn ihr den Double-Action-Revolver noch nicht entdeckt habt, solltet ihr euer iFruit ebenfalls im Auge behalten: Ihr erhaltet nämlich eine Ingame-E-Mail von vanderlinde@eyefind.com, mit der die Suche nach dem verlorenen Relikt beginnt – diese umfasst auch eine Kopfschuss-Herausforderung, die euch zusätzliche 250.000 GTA-Dollar bringt sowie den Revolver für die künftige Verwendung in Red Dead Redemption 2 für PlayStation 4 freischaltet.

Bestellt euch Red Dead Redemption 2 im PlayStation Store vor und sichert euch sofortige GTA-Dollars sowie zahlreiche Inhalte für den Story-Modus und online. Wenn ihr das Spiel vor dem 15. August vorbestellt, erhaltet ihr außerdem die Schatzkarte für den Story-Modus von Red Dead Redemption 2.

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf