Veröffentlicht am

Baut Autos, Flugzeuge und mehr, und kämpft damit in TerraTech gegen eure Freunde – erhältlich auf PS4 ab 14. August

Neue Details zur Baumechanik des Spiels, zum PvP-Modus und exklusiven DLC für PlayStation Plus-Mitglieder vor der Veröffentlichung nächsten Monat

Zeena Al-Obaidi, Social Content Producer, Payload Studios


Seid gegrüßt, Prospektoren! Haltet euch fest, denn die folgenden Neuigkeiten werden euch bestimmt aus den Socken hauen: Payload Studios veröffentlicht TerraTech am 14. August im PlayStation Store!

Wir freuen uns unglaublich, unseren Titel nach vier Jahren Entwicklung und 400.000 begeisterten Spielern endlich auch auf PlayStation 4 veröffentlichen zu können, für die wir extra einige Anpassungen am Spiel vorgenommen haben.

In TerraTech dreht sich alles um das Bauen von Maschinen aus Blöcken, die ihr gefunden, gekauft oder selbst hergestellt habt. Damit könnt ihr dann auch Missionen erfüllen und so Lizenzen von anderen Konzernen erhalten oder einfach die Gegend unsicher machen und so viele Gegner wie möglich zerstören. Autos, Panzer, Flugzeuge oder eure ganz eigene Kreation – eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

TITLE

Schnappen und bearbeiten

TerraTech für die Konsole fit zu machen, war alles andere als ein Spaziergang, aber mit etwas Feinschliff konnten wir ein effizientes Bausystem für Controller entwickeln. Damit Spieler schnell und genau große Maschinen erstellen können, haben wir uns die sogenannte „Schnapp”-Mechanik ausgedacht.

Beim Bauen verbinden sich die ausgewählten Blöcke automatisch mit eurer Maschine. Ihr könnt sie dann einfach an eurer Erfindung beliebig verschieben und drehen.

TITLE

Beim Bauen auf Konsolen gibt es jetzt ein Blocklimit, das den Gesamtwert der verbauten Blöcke beschränkt. Diesen Wert seht ihr im Inventar. Die Blocklimitleiste am oberen Bildschirmrand wird im Baumodus automatisch eingeblendet und zeigt den Wert eurer einzelnen Maschinen an.

Verdient euch Erfahrungspunkte, um im Rang aufzusteigen und teurere Blöcke zu erhalten, und um das Limit anzuheben, damit ihr komplexere und abgefahrenere Maschinen erschaffen könnt.

Bestenliste mit Stil anführen

Der Mehrspielermodus ist das Feature, das von den Spielern am meisten für TerraTech gefordert wurde, weshalb wir kürzlich einen PvP-Modus hinzugefügt haben. Hier kämpft ihr gegen andere PlayStation Plus-Mitglieder und müsst so viele Gegner wie möglich in einer Partie eliminieren.

Zur Veröffentlichung von TerraTech auf PlayStation gibt es außerdem das Venture Cobalt Pack dazu, ein kostenloses DLC-Paket, das ausschließlich PlayStation Plus-Mitgliedern vorbehalten ist. Dieses DLC-Paket enthält schnittige, coole alternative Skins für Venture-Blöcke, damit ihr bei eurer Randale auf der Karte auch entsprechend gut ausseht.

TITLE

Das Grundgerüst von TerraTech besteht aus den Vorschlägen und Ideen der Community, was uns als Indie-Entwickler immens stolz macht.

Von unserer Kickstarter-Kampagne bis zur Veröffentlichung haben wir das Feedback der Community immer ernst genommen und die Entwicklung des Spiels entsprechend angepasst. Jetzt können wir es kaum erwarten, zu sehen, was für eine Community wir auf PlayStation aufbauen können!

Ihr könnt euch TerraTech ab 14. August im PlayStation Store holen – zusammen mit dem DLC, der ausschließlich für PlayStation verfügbar ist. Folgt uns auf Twitter, Facebook und YouTube. Werdet Teil der Community über Discord und unser Forum, und haltet Ausschau nach unseren wöchentlichen Streams.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
0 Kommentare
0 Autorenantworten

Bearbeitungsverlauf