Der Herausforderungsmodus von Mega Man X Legacy Collection 1 + 2 ist eine Nummer zu groß für euch? Capcom hilft euch gerne weiter!

0 0
Der Herausforderungsmodus von Mega Man X Legacy Collection 1 + 2 ist eine Nummer zu groß für euch? Capcom hilft euch gerne weiter!

Tipps und Tricks, um zwei Endgegner auf einmal zu erledigen und einen Platz in den Online-Bestenlisten zu ergattern

Kellen Haney, Social Media Specialist, Capcom


Die Mega Man X Legacy Collection und die Mega Man X Legacy Collection 2 sind jetzt für PlayStation 4 erhältlich! Egal, ob Veteran oder Neueinsteiger – die Maverick-Jagd stellt für Spieler jeder Stufe eine Herausforderung dar!

Beide Sammlungen enthalten den brandneuen „X Challenge“-Modus, in dem X gegen zwei bereits besiegte Maverick-Endgegner aus den Spielen Mega Man X bis Mega Man X6 auf einmal antreten muss. Die Mega Man X Legacy Collection enthält die Spiele Mega Man X bis Mega Man X4 und die Mega Man X Legacy Collection 2 die Spiele Mega Man X5 bis Mega Man X8.

Der neue Modus hat es ganz schön in sich – deshalb geben wir euch einige Tipps und Tricks mit auf den Weg, von denen alle Maverick-Jäger profitieren!

Mega Man X Legacy Collection

Sechs Mavericks, dreimal so viel Ärger

Bevor ihr loslegt: Denkt daran, dass die X Challenge aus verschiedenen Levels besteht. Ihr müsst dreimal gegen Maverick-Duos antreten, bevor ihr euch siegreich den nächsten Herausforderungen stellen könnt.

In jedem Level habt ihr eine bestimmte Anzahl Leben, Gesundheit und Waffenenergie – ihr müsst also gut aufpassen, wie viel Schaden euch zugefügt wurde und wie viel Waffenenergie ihr verbraucht habt.
Wenn ihr euch mit wenig Lebensenergie in einen Kampf stürzt, ist es manchmal hilfreich, zu verlieren.

Ihr beginnt den Kampf dann erneut mit voller Lebens- und mehr Waffenenergie. Ihr müsst nur sichergehen, dass ihr genügend Extraleben dafür habt – andernfalls gehen euch die Leben aus und ihr müsst wieder von vorne beginnen.

Die richtige Ausrüstung …

Unser furchtloser Maverick-Jäger trägt eine weiße Variante seiner Ultimate-Rüstung aus Mega Man X5 und hat verschiedene Waffen dabei, die er zu Beginn jeden Levels von besiegten Robot Masters ergattert hat. X kann nur drei Waffen mit in den Kampf nehmen, also wählt sie mit Bedacht aus.

Denkt daran, welche Schwäche der jeweilige Gegner hat, oder informiert euch vor Kampfbeginn darüber. Es zahlt sich auch aus, jede neue Waffe einmal auszuprobieren – einige davon haben vielleicht ungeahnte Vorteile!

Unabhängig von eurer Auswahl trägt X einen X-Buster und einen Z-Saber mit sich. Damit könnt ihr den Mavericks jederzeit Verletzungen zufügen. Und fast jede Mavericks-Waffe kann auch für eine einzigartige Attacke aufgeladen werden.

Mega Man X Legacy Collection

Springen und zuschlagen!

X kann rennen, springen und seine Feinde im Flug umkreisen, sobald ihr wisst, wie ihr ihn über das Schlachtfeld leitet. Euch stehen jede Menge Bewegungen zur Verfügung, unter anderem der klassische Ground Dash und die Fähigkeit, von Wänden zu rutschen oder zu springen – Grundmechaniken, die es seit dem ersten Mega Man X Spiel gibt.

Zum Glück erinnert sich X auch an Bewegungen aus moderneren Spielen der Reihe. Er kann z. B. in die Luft springen oder sogar für kurze Zeit schweben, um Attacken zu entgehen. Nicht jede Arena ist gleich – X muss sich gut auskennen, um zu überleben.

Auf in den Kampf

Es ist verlockend, Waffen auszuwählen, die zur Schwäche jedes Maverick passen. Aber manchmal ist die beste Waffe der gute alte X-Buster.

Wenn ihr eine bestimmte Arena kennt oder wisst, dass ein bestimmter Robot Master ein totaler Schwächling ist (sorry, Chill Penguin), solltet ihr eure Waffenenergie für einen Maverick aufheben, der ein größeres Problem darstellt. Oder ihr stattet euch mit doppelt so vielen Waffen aus, um ein besonders fieses Maverick-Duo zu besiegen. Einige Mavericks ändern ihr Verhalten, sobald ihre Gesundheit kritisch wird. Seid also wachsam und behaltet sowohl eure als auch deren Gesundheit im Auge.

Sich zuerst auf einen Maverick zu konzentrieren und diesen zu besiegen ist eine gute Strategie. Ihr seid schon mal eine Bedrohung los und könnt euch auf den verbleibenden Endgegner konzentrieren. Aber manchmal müsst ihr einfach alles auf eine Karte setzen und euch beiden auf einmal stellen!

Mega Man X Legacy Collection

Trainingstag

Es ist nichts daran auszusetzen, den Schwierigkeitsgrad der X Challenge zu senken, um zu sehen, welche Attacken einem Maverick am meisten zusetzen. Ihr könnt euch auch die Zeit nehmen, um verschiedene Waffen auszuprobieren und euch mit der Steuerung vertraut zu machen.

Ihr werdet überrascht sein, wie viel mehr ihr im Spiel erreichen könnt, wenn ihr euch die Zeit nehmt und beobachtet, wie sich die Mavericks in jedem Level bewegen und attackieren. Selbst für Spieler, die alle Mavericks und deren einzigartige Angriffsmuster kennen, ist es eine Herausforderung, gegen zwei Endgegner auf einmal anzutreten.

Könnt ihr von den Schwächen eines Maverick profitieren, wenn ihr es gleichzeitig noch mit einem zweiten aufnehmen müsst? Beobachtet, wie sie miteinander angreifen, sich blockieren und sich bewegen, und nutzt dieses Wissen dann, um jedes Maverick-Paar ein für alle Mal zu besiegen!

Dank der integrierten Online-Bestenliste könnt ihr eure Bestzeiten mit X Challenge-Spielern auf der ganzen Welt vergleichen. Ich bin gespannt, wer es in die Ranglisten schafft! Macht euch bereit und kämpft, als wäre es das Jahr 21XX! Mega Man X Legacy Collection und Mega Man X Legacy Collection 2 sind jetzt für PS4 erhältlich. Die Maverick-Jagd kann beginnen!