Veröffentlicht am

Erkundet das atemberaubende Biker-Paradies der Strada della Forra im kommenden PS4-Racer Ride 3

Der Entwickler erklärt, warum die legendäre Strecke ein Symbol für die neue Entschlossenheit des Teams ist, das beste Motorradrennspiel aller Zeiten zu entwickeln

Andrea Loiudice – Marketing Manager


Der Weg zu Ride 3 hat gerade erst begonnen. Der Release am 8. November ist zwar noch ein paar Monate entfernt, aber wir hier im Milestone-Hauptquartier freuen uns jetzt schon gewaltig, euch das Spiel zeigen zu können.

Wir haben bei Ride 3 ein ganz klares Ziel – euch, die ihr ja genau wie wir leidenschaftliche Gamer seid, ein möglichst authentisches Motorraderlebnis zu bieten. Und dafür gibt es ein einfaches, aber effektives Rezept: geniale Bikes und atemberaubende Panoramastrecken. Ich zeige euch, wie wir bei der Entwicklung der letzteren vorgehen:

Die Strada della Forra am Gardasee ist eine der schönsten Landstraßen Italiens.

Sie bietet aber nicht nur eine schöne landschaftliche Kulisse, sie hat längst Kultstatus. Sie diente als Hintergrund für viele Schlüsselszenen in Hollywood-Filmen, allen voran der elektrisierenden Eröffnungssequenz in Daniel Craigs zweitem Auftritt als James Bond in „Ein Quantum Trost”.

Aber die Strecke stand für unser Motorrad-Sequel nicht nur wegen ihrer Berühmtheit aus Kinofilmen ganz oben auf der Liste. Sondern auch aus persönlicher Erfahrung.

Als wir eine ganze Reihe von Karten und Fotos aus aller Welt angesehen haben, um die perfekten Strecken für Ride 3 zu finden, hat eines unserer Teammitglieder, das die Strada della Forra schon gefahren ist, ein Foto davon in die Hand genommen und einfach nur gesagt: „Keine Strecke ist toller als die hier.” Damit hatten wir unseren Startpunkt und unsere Inspiration für Ride 3.

TITLE

Und er hatte recht. Die Strecke verkörpert die grundlegende Essenz des neuen Ride perfekt: Freiheit, Geschwindigkeit, unglaubliche Landschaften und Adrenalin. Sie wird nicht ohne Grund als Paradies für Motorradfahrer bezeichnet. Die Straße fühlt sich an wie eine Verlängerung der Klippen, um die sie sich schlängelt, bietet unglaubliche Kurven und über die gesamte Strecke hinweg ein atemberaubendes Panorama.

TITLE

Das unglaubliche Gefühl nachzustellen, durch diese Kurven zu fahren, war eine echte Herausforderung. Und diesmal haben wir wirklich alles gegeben. Durch Photogrammetrie aus der Luft und Drohnen-Scans haben wir die nötigen Daten gesammelt, um die „Hot Spots” dieser fantastischen Straße perfekt nachstellen zu können.

Nachdem unsere Grafiker genügend Inspiration hatten, konnten sie den Rest der Strecke aufbauen. Das führt zu einer perfekten Mischung aus Realismus und Fantasie, so dass wir das Look-and-Feel der Originalstraße beibehalten können, gleichzeitig aber auch ein Fahrerlebnis bieten, das die Bedürfnisse eines Motorradfahrers perfekt befriedigt.

Ab dem 8. November könnt ihr die Strada della Forra und viele weitere unglaubliche Strecken in Ride 3 erleben!

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf