Veröffentlicht am

Hands-On-Eindrücke mit dem ersten Kingdom Hearts Hauptteil in 13 Jahren

Endlich! Erhaltet einen Vorgeschmack auf das, was vom neuesten Eintrag der beliebten Square-Enix-Reihe zu erwarten ist

Justin Massongil, SIEE:


Ich weiß, ich weiß, es hat ewig gedauert. Aber jetzt ist es passiert! Leute außerhalb von Square Enix haben bereits den dritten Haupteintrag in der langlebigen Kingdom Hearts Reihe gespielt. Und ich bin einer von ihnen!

Kingdom Hearts hat unzählige Leben mit seinen vielen Spielen berührt, seit dem ersten Titel im Jahre 2002 – KH3 ist erst der dritte Haupttitel der Reihe – eindrucksvoll für eine Zusammenarbeit, die sich bis zu einer beiläufigen Aufzugszunterhaltung zwischen ein paar Executives (unter ihnen Shinji Hashimoto) zurückverfolgen lässt.

Tetsuya Nomura, Director von Kingdom Hearts 3, sagte in einer Präsentation, die der gestrigen Hands-On-Session voran ging, dass das Thema des Spiels “Entschlossenheit” ist – speziell hinsichtlich des fortwährenden Kampfes gegen den Hauptserien-Antagonisten Xehanort. Zudem spielte er auf ein insgesamt düstereres Setting als in den früheren Teilen an, das sich bereits in den Ereignissen des Mobile-Games Kingdom Hearts Union Cross abzeichneten.

Kingdom Hearts III

Gallery | New KH3 Screenshots

Es ist nicht schwer, sich vorzustellen, welche Art von Finsternis sich im Laufe der Handlung von Kingdom Hearts 3 manifestiert, doch meine gestrige Zeit mit dem Spiel war überwiegend eine erfreuliche, spannende Angelegenheit.

Die erste Welt, in die ich eintauchte, war Olympus, die auf den Animationsfilm Hercules aus 1997 basiert. Die Ausmaße dieser Begegnung überstieg alles, an was ich mich in Kingdom Hearts I erinnere. Beginnend mit Sora und seinem Vertical-Cliff-Run, bei dem er noch dazu Felsen ausweicht, die ein gigantischer Rock Titan nach ihm schleudert.

Kingdom Hearts III

Sobald ich das Ungetüm erreichte, attackierte ich seine Beine, um ihn aus dem Gleichgewicht zu bringen, damit anschließend eine Reihe von direkten Schlägen gegen seinen Kopf möglich waren, die schließlich in einer ultimativen Attacke in Form einer der zahlreichen “Attractions” des Spiels gipfelten – eindrucksvolle Angriffe, die auf Rides basieren, die ihr in eurem liebsten Theme Park finden könnt (es ist jedenfalls mein liebster).

Diese Attraction hieß “Big Magic Mountain” und ließ Sora und Freunde um den mächtigen Titan rasen in einem glitzernden, magischen Big Thunder Mountain Railroad-artigen Zug, bevor die Aktion in einem finalen, unglaublich grellen Finishing Move mündete.

Kingdom Hearts III

Big Magic Mountain war nicht die einzige Attraktion während der Demo. Ich sah Mad Tea Cups, ein schwingendes Piratenschiff … offensichtlich auf Buzz Lightyear’s Astro Blasters basierend. Und sie sind alle mit einem wunderschönen, funkelnden Main Street Electrical Parade Motiv versehen.

Moment-to-Moment-Kämpfe werden sich für Langzeit-Fans umgehend vertraut anfühlen, während man auf dem D-Pad mit Rauf und Runter Menu-Items auswählt und mit X ausführt. L1 gedrückt halten öffnet ein schnelles Shortcut-Menü, praktisch, um flotte Zaubersprüche zu schleudern. Zusätzlich gibt es in KH3 nun die Möglichkeit, mit Links und Rechts auf dem D-Pad zwischen verschiedenen Keyblades on the fly zu wechseln, jede mit ihren eigenen Combos und Special Attacks.

Kingdom Hearts III

Es wäre nicht Kingdom Hearts ohne Disney’s berühmteste Charaktere, die neben euch kämpfen. Und KH3 setzt diese stolze Tradition fort mit einer Auswahl an extravaganten Team-Up-Angriffen, die berühmte Gesichter bieten wie The Little Mermaid’s Ariel und der Newcomer Wreck-It Ralph – direkt aus der Fix-it Felix Jr. Machine.

Das Team wollte den Spielern mehr Kontrolle über jene Team-Up-Angriffe verleihen: Wenn Ariel zum Beispiel in die Luft springt, erschafft sie Pfützen auf dem Spielfeld, und am Ende des Angriffs speien Wasserfontänen aus ihnen heraus, damit Spieler ihre eigene In-Game-Wassershow erschaffen können.

Kingdom Hearts III

Die zweite Welt, die ich besuchte, war Toy Story, die erste Pixar-Welt, die jemals in Kingdom Hearts auftauchte. Das hat die Dinge wirklich relativiert: Toy Story war, für lange Zeit, eine hohe Messlatte – der heilige Gral für optische Detailtreue im Bereich Videospieletechnik. Während heute viele Spiele – und sind es bereits einige Zeit – optisch fortschrittlicher sind als der Pixar-Klassiker aus 1995, nichts geht darüber, ein Game zu spielen, dass exakt und buchstäblich so aussieht wie Toy Story – bis zu den Nähten in Woody’s Jeans oder die Kerben und Kratzer in Buzz’s Plastik. Ach du liebe Güte!

Kingdom Hearts III

Nach einer bezaubernden Einleitung zwischen den Teams von Sora und Woody, macht sich die Gang in Richtung Galaxy Toys auf, um ihre vermissten Freunde zu finden. Nicht lange, und Sora steuert Spielzeug-Mechas gegen gut gerüstete Feinde, springt in die Cockpits von gefallenen Feinden, um von deren unterschiedlichen Fähigkeiten zu profitieren.

Zwei weitere Gedanken zur Toy Story Welt:

  • Es ist entzückend, Woody dabei zu beobachten, wie er einen Sinn zu erkennen versucht in diesen realitätsverzerrenden Ereignissen, die in Kingdom Hearts passieren. Der arme Kerl ist offensichtlich überfordert, doch sein Optimismus ist nicht zu bezwingen.
  • Der Videospiel-begeisterte Rex erzählt, wie er beim Bahamut-Boss hängen blieb in einem Spiel, dessen Entwicklung Spaß gemacht hat.

Wenn wir schon dabei sind, gibt es hier ein paar weitere interessante Dinge, die während der
Präsentation enthüllt wurden und unserer Hands-On-Erfahrung vorangingen.

  • Der Yosemite Nationalpark beeinflusste die Atmosphäre der Hercules-Welt, nachdem Co-Director Tai Yasue dort zu Besuch war.
  • Wreck-it Ralph war der Charakter, den sie nächsten Monat enthüllen wollten. Doch dann entschied man sich dafür, ihn in die Demo zu stecken.
  • Rapunzels Haare stellte eine Herausforderung dar, sie im Spiel hinzubekommen – sie trägt die Haare geschlossen und zieht jene hinter sich her, während sie mit dem umliegenden Terrain interagiert. Wir sahen einen lustigen Beitrag mit ihr, wo sie ihre Haarpracht wie einen Greifhaken nutzte und sich damit auf einem Baum herum schwang und dabei kämpfte.

Kingdom Hearts 3 hat noch keinen genauen Erscheinungstermin, aber Nomura-san enthüllte
während des Events, dass sie Anfang nächsten Monats weitere Informationen teilen werden. Bis dahin werde ich einige alte Video von der Main Street Electrical Parade auftreiben.

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf