Skurriler Echtzeitstrategie-Mix Animal Force ab 22. Mai exklusiv für PS VR erhältlich

0 0
Skurriler Echtzeitstrategie-Mix Animal Force ab 22. Mai exklusiv für PS VR erhältlich

Diesen Monat erwartet euch eine Neuinterpretation der klassischen Tower-Defence-Formel

Simon Chaney, Producer, SIE London Studio


Verteidigt die Welt mit Supertieren gegen Alien-Angreifer! Vor einigen Wochen haben wir Animal Force zum ersten Mal enthüllt – eine Neuinterpretation des Tower-Defence-Genres, aber mit einer haptischen Besonderheit und exklusiv für PS VR verfügbar.

Im Gegensatz zu traditionellen Tower-Defence-Spielen, die auf einer 2D-Ebene gespielt werden, macht sich „Animal Force“ die virtuelle 3D-Umgebung zunutze, denn ihr könnt eure tapferen Verteidiger quasi überall platzieren. Mit einem PS Move-Motion-Controller seid ihr sogar noch näher an der Action dran.

Kloppt euch mit euren Alien-Widersachern und weicht ihren Angriffen aus. Es gibt übrigens keine störenden Menüs, die euch aus dem Spielgeschehen reißen würden. „Animal Force“ bedeutet Echtzeit-Action, in der neue Streitkräfte und Ressourcen durch das Gameplay aufgedeckt werden.

Wir wollten das Spiel so gestalten, dass ihr es auch mit Freunden genießen könnt. Deshalb bietet „Animal Force“ neben dem Hauptspiel auch noch drei lokale Mehrspieler-Minispiele. Ein DUALSHOCK 4-Controller reicht aus, um Teil der Party zu werden!

In „Chamäleon“ müsst ihr die verborgenen Menschen finden, in „Statuenklau“ zusammenarbeiten, um den VR-Spieler auszurauben, und in „Polonaise“ müsst ihr wehrlose Menschen beschützen und sie in Sicherheit bringen.

Na, haben wir euer Interesse geweckt? Das wollen wir doch schwer hoffen! Mehr werden wir erst einmal nicht verraten, aber ihr müsst gar nicht lange warten, bis ihr selbst Hand an „Animal Force“ anlegen könnt, denn das Spiel steht ab dem 22. Mai zum digitalen Download im PlayStation Store zur Verfügung.

Haltet eure Augen offen, denn wir werden bald noch weitere Infos zu „Animal Force“ veröffentlichen.