Alles was ihr über Call of Duty: Black Ops 4 wissen müsst

1 0
Alles was ihr über Call of Duty: Black Ops 4 wissen müsst

Treyarch gibt Details zu seiner FPS-Fortsetzung bekannt, die am 12. Oktober 2018 veröffentlicht wird

Dan Bunting und Mark Gordon, Treyarch :


Hallo! Dan und Mark von Treyarch hier. Im Namen des gesamten Teams möchten wir euch dafür danken, dass ihr Teil der heutigen Community-Enthüllung seid. Wir sind so unglaublich aufgeregt, Call of Duty: Black Ops 4 endlich der Welt zu zeigen und wir sind froh, dass ihr dabei sein könnt.

Wenn ihr mit unserem Arbeitsstil vertraut seid, werdet ihr nicht überrascht sein zu erfahren, dass wir nach Black Ops 3 das gemacht haben, was wir immer tun: Wir haben alles hinterfragt, alles kaputt gemacht und uns gefragt: „Was können wir besser machen?“

Wir haben mit Black Ops 4 geantwortet: ein Spiel, das unser bis jetzt ambitioniertestes Black Ops-Spiel repräsentiert. Ein Spiel, das von Natur aus wiederspielbar ist und dazu entworfen wurde, mit Freunden jahrelang genossen zu werden.

Von einem tieferen und ausgefeilteren Multiplayer über ein größeres Zombies zum Start, bis hin zur Einführung von Blackout, unserem neuen, von Battle Royale inspirierten Modus, der die gesamte Serie in einer einzigartigen Black Ops-Form überspannt.

Multiplayer

Black Ops 4 repräsentiert die tiefste, teamorientierte Multiplayer-Erfahrung, die wir je hatten. Es erweitert die Grenzen dessen, was es bedeutet, ein Black Ops-Soldat zu sein. Angesiedelt im Black Ops-Universum zwischen Black Ops 2 und Black Ops 3, mit schnellen und flüssigen Bodenkämpfen, sowie Spieleranpassungen, die individuelle Spielstile fördern.

Black Ops 4 überarbeitet das Pick 10-System, bietet einen vielfältigen Spezialisten-Roster und stellt neue Elemente wie Ausrüstung vor, so dass Spieler den besten Soldaten für sich selbst bauen können. Es gibt auch einen erneuten Fokus auf lohnendes Teamspiel, das den Black Ops 4 Multiplayer zu einer unterhaltsamen und intensiv fesselnden Erfahrung macht — egal ob beim Zusehen oder Spielen!

Spezialisten kehren mit maßgeschneiderten Fähigkeiten zurück, die zu den Spielertypen passen und können strategisch in allen Spielmodi eingesetzt werden. Die Spieler können Spezialisten wählen, die die ideale Teamzusammensetzung schaffen – Rushers für den Nahkampf, Long-Range-Scharfschützen für die Deckung und agile Zielspieler, die aufräumen und eindämmen können.

Die Spezialisten sind nicht nur einzigartig in ihrer Art, ihre Fähigkeiten können auch für explosives Gameplay kombiniert werden, das in Call of Duty in dieser Form noch nicht gesehen wurde. Seid ein hart gesottener Einzelgänger oder tretet einem Team bei und erreicht mehr zusammen als ihr jemals alleine könntet – alles passend zu eurem Spielstil.

Darüber hinaus bietet Black Ops 4 im Multiplayer-Universum mehr Charaktertiefe als je zuvor und ermöglicht neuen und zurückkehrenden Spielern die Möglichkeit, jeden der Spezialisten in Einzelmissionen zu erlernen und zu meistern.

Diese Missionen beinhalten eine Reihe von schnellen Herausforderungen, die eine praktische Einführung in die neuen und zurückkehrenden Spezialisten geben, während sie Informationen über ihre Identität und ihren Hintergrund innerhalb einer Black Ops-Erzählung teilen.

Zombies

Wir feiern das 10-jährige Jubiläum von Call of Duty Zombies und gehen mit drei vollständigen Zombie-Erlebnissen — IX, Voyage of Despair und Blood of the Dead — den größten Launch aller Zeiten an.

Mit einem aufregenden neuen Abenteuer und einer brandneuen Besetzung werden die Zombies von Call of Duty: Black Ops 4 das tiefe Gameplay und die Easter Eggs liefern, die die Fangemeinde erwartet. Und der Spaß und die Wiederspielbarkeit mit den Untoten werden mit unserer Zombie-Version des benutzerdefinierten Gameplays, Custom Mutations genannt, auf ein neues Level gehoben.

Blackout

Blackout kombiniert die Black Ops-Kämpfe, Charaktere, Waffen, Gadgets, Ausrüstung und Orte mit der größten Karte in der Geschichte von Call of Duty. Das ultimativen Ziel: der letzte Überlebende zu sein!

Solo oder mit Teams, werden die Spieler in einem Kampf mit Luft-, Boden- und Wasserfahrzeuge antreten, in dem sich alles um Black Ops dreht; und anders ist, als alles was wir bisher gemacht haben.

Mit Black Ops 4 haben wir ein Spiel entwickelt, das euch mehr Möglichkeiten bietet, Spaß mit euren Freunden zu haben als ALLES, was wir jemals erschaffen haben. Am 12. Oktober 2018 startet Call of Duty: Black Ops 4, und wir können es kaum erwarten, es mit euch zu teilen!

Cheers!

Dan Bunting & Mark Gordon, Co-Studio Heads

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar

  • MARVIN_1980

    Können die behalten,da ist es mir egal ob da jetzt Call of Duty oder Battelfield drauf steht.Ich kann es nicht mehr Sehen bzw spielen.Mir Persöhnlich wäre ein Neues Resistance,Killzone,Warhawke,Fear4,Army of Two,Crysis4 oder Defiance [ Für die PS4 Portiert ] Tausend mal lieber.Diese Spiele hatten zwar auch ihre Höhen und Tiefen.Doch sie hatten Herz und Story und ich bekam Nie das Gefühl nach dem Durch Spielen,das ich meine Lebens Zeit verschwendet habe.Anders als mit dem Einheits Brei den man seit den letzten Jahre Vorgesetzt bekommt.Ich Vermisse die alten Zocker Zeiten.