Veröffentlicht am

Kabounce, ein Multiplayer-Arena-Flipper, bei dem ihr die Kugel seid, schlägt diesen Monat auf PS4 ein

Ein exklusiver erster Blick auf den Launch-Trailer des Spiels vor seiner Veröffentlichung am 29. Mai

Job Lauwen, Producer, Stitch Heads Entertainment


Für diejenigen, die noch nichts von Kabounce gehört haben, ganz kurz: Kabounce ist ein rasantes Multiplayer-Flipperspiel, bei dem ihr die Kugel kontrolliert.

Arena-Flipper

Eine Sache, auf die wir Wert gelegt haben, war in allererster Linie die einander ergänzenden Mechaniken. In einem Spiel, in dem es um rasantes und intuitives Abprallen geht, muss die Bewegung trotzdem kontrollierbar und letztendlich beherrschbar sein. Aus diesem Grund haben wir unser eigenes, physikbasiertes System entwickelt.

Kabounce sollte beim ersten Spielen leicht zu erlernen sein: Nur etwas herumhüpfen, ein paar Bumper markieren, einen Gegner demolieren und Punkte einsammeln – einfach ein Flipper-Spiel auf eine vollkommen neue Art und Weise kennenlernen.

Sobald ihr jedoch die Steuerung besser beherrscht, fliegt ihr erst so richtig durch die Arena, heimst extreme Kombos und Eliminierungen ein und multipliziert eure Punkte.

In der Arena tretet ihr in einem Kopf-an-Kopf-Wettbewerb gegeneinander an. 4 gegen 4 oder Orange gegen Blau – das Team mit den meisten Punkten gewinnt.

Sobald ihr bereit seid, das Spiel auf die nächste Ebene zu bringen, müsst ihr eure Gier nach Punkten und Eliminierungen abwägen und eure gesammelten Punkte im Tor deponieren, sonst riskiert ihr, vernichtet zu werden und eure wertvollen Punkte zu verlieren. Kooperation ist der Schlüssel!

Parkour-Plattformherausforderungen

Anfangs haben wir einen Parkour-Modus als Prototyp getestet, auf dem sich die Spieler mit den Bewegungen vertraut machen können … Doch gefunden haben wir etwas ganz anderes – nämlich unterhaltsame Herausforderungen.

Was als eine Idee für ein Tutorial begonnen hatte, wurde ein Hochgeschwindigkeits-Parkour-Spektakel und schließlich ein vollständig unterstütztes Kern-Feature des Spiels.

Sowohl neue als auch erfahrene Spieler können sich die Zähne an den Parkour-Herausforderungen ausbeißen, und versuchen, ihre eigenen Zeiten zu schlagen oder Weltrekorde aufzustellen.

Die einzelnen Level im Parkour-Stil sind kurz, doch sie stellen die Spieler vor völlig neue Herausforderungen. Ihr könnt diese Herausforderungen für euch alleine spielen oder mit euren Freunden, und wenn ihr es schafft, die Zeiten unserer internen Entwickler zu schlagen, erhaltet ihr den violetten „Entwickler-Stern” als Beweis dafür, dass ihr besser seid als wir.

Für diejenigen unter euch, die oft auf Abwege geraten, Abkürzungen suchen oder immer irgendwo landen, wo sie nicht hinwollten, haben wir überall in den Herausforderungen Beute für eure Flipperkugel versteckt.

Rollen mit Stil

Es war ursprünglich nicht geplant, Kabounce mit einer Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten auszustatten. Wir haben das immer verworfen und gesagt: „Mit einer Kugel kann man sowieso nicht besonders viel machen.” Dann haben wir zum Spaß einfach mal ein paar witzige Dinge ausprobiert und es hat gepasst.

Manchmal denken wir schon, dass wir mit den Anpassungen ein wenig über die Stränge geschlagen haben, aber mal im Ernst: Ein paar der Optionen zu kombinieren macht irre viel Spaß.

Ich träume immer noch davon, wie mich einer unserer Entwickler plattgemacht hat. Ich sehe eine Flipperkugel mit einem Orkmaul, einem Mega-Afro und einer viel zu kleinen Brille in Siegerpose durch die Gegend hüpfen …

An meinen Entwicklerkollegen: Wenn du das hier liest: „Deine Flipperkugel ist die hässlichste der Welt; ich hasse sie leidenschaftlich (und ich mache mir jedes Mal in die Hose, wenn ich sie durch die Lobby hüpfen sehe).”

Eigens für PlayStation 4-Spieler wollten wir etwas Exklusives einbauen. Aus diesem Grund haben wir den „Symbols-Trail” („Symbole-Weg”) geschaffen, der nur auf PlayStation freigeschaltet werden kann:

An diejenigen, die immer noch lesen: Danke fürs Lesen. Wir können es kaum erwarten, euch am 29. Mai durch die Arena hüpfen zu sehen. Kabounce kann ab sofort vorbestellt werden (Vorbesteller erhalten kostenlose Bonus-Skins!).

TITLE

Um über Kabounce immer auf dem Laufenden zu sein, folgt Stitch Heads auf Twitter, Facebook und werdet Teil unseres Discord-Kanals, wo unsere Entwickler normalerweise mit der Community chatten.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
0 Kommentare
0 Autorenantworten

Bearbeitungsverlauf