Veröffentlicht am

Mehr als 3,1 Millionen verkaufte Exemplare innerhalb der ersten 3 Tage machen God of War zum sich am schnellsten verkaufenden PS4-Exklusivtitel

Santa Monica Studio hat eine Nachricht für jene, die bis jetzt mit Kratos und Atreus auf Reisen gegangen sind.

Asad Qizilbash, Sony Computer Entertainment


Eine der legendärsten PlayStation-Serien erreicht in dieser Woche neue Höhen. Dank euch allen, unseren Fans, ist God of War mit mehr als 3.1 Millionen verkauften Exemplaren innerhalb der ersten vier Tage zum sich am schnellsten verkaufenden PS4-Exklusivtitel geworden.

Als wir God of War vor knapp zwei Jahren vorgestellt haben, wussten wir, dass wir etwas wirklich Besonderes in den Händen hielten. Die Vorfreude der Fans auf die ehrgeizige Neuinterpretation der Serie war gewaltig und wir waren total begeistert, die einzigartige Vater-Sohn-Dynamik zwischen Kratos und Atreus erkunden zu können. Heute, wenige Tage nach der Veröffentlichung, sind wir überglücklich, derart positive Rezensionen zu lesen – einschließlich 30 perfekter Ergebnisse laut Opencritic.com.

Ohne das herausragende Team im Santa Monica Studio wäre das nicht möglich gewesen und Studioleiterin Shannon Studstill hat uns diese persönliche Mitteilung geschickt:

„Ich möchte den Millionen von Fans auf der ganzen Welt, die beschlossen haben, sich mit uns auf Kratos’ neuestes Abenteuer zu begeben, persönlich danken. Eure Unterstützung ist wirklich inspirierend – und sie ist ein Grund dafür, weshalb wir uns jeden Tag wieder dazu anspornen, die Grenzen des Spielens zu übertreffen. Außerdem möchte ich mich bei unserem fantastischen Team im Santa Monica Studio bedanken. Das gesamte Team zeichnet die Leidenschaft für das Geschichtenerzählen aus und ich hoffe, dass eins ganz deutlich ist: dass wir uns niemals mit etwas Konventionellem zufriedengeben würden. Wir freuen uns darauf, mehr darüber zu erfahren, wie den Fans das Spiel gefällt und ihre Lieblings-Gameplaymomente von God of War kennenzulernen, an die man sich in den kommenden Jahrzehnten erinnern wird.”

Wir hoffen, dass ihr das Spiel ebenso gern gespielt habt, wie wir es genossen haben, es für Euch zu entwickeln!

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf