Meistert den negativen Raum, um im PS4-Action-Puzzler Shift Quantum einem dystopischen Experiment zu entkommen

0 0
Meistert den negativen Raum, um im PS4-Action-Puzzler Shift Quantum einem dystopischen Experiment zu entkommen

117 Level in der Kampagne, plus eigene Kreationen über den mitgelieferten Level-Editor – verfügbar ab 30. Mai

Nick Davey, Managing Director, Red Panda Interactive


Shift Quantum ist ein Cyber-Noire-Action-Puzzle-Plattformer in einem dystopischen Zukunftsprogramm, das vom Axon Vertigo-Konzern geschaffen wurde. Das Spiel nutzt die stylische Schwarz-Weiß-Optik als einzigartige Haupt-Gameplay-Mechanik namens SHIFTING.

Dank der SHIFT-Mechanik könnt ihr die Welt invertieren, um negativen Raum zu erschaffen und Barrieren in Fluchtwege zu verwandeln.

Ihr werdet eure Denkweise ändern müssen, um die Hindernisse im Spiel zu überwinden und aus dem Labyrinth zu entkommen – es gibt immer einen Ausweg!

In Shift Quantum ist der Tod nie weit entfernt, also nehmt euch Zeit, außer ihr steht drauf, aufgespießt zu werden.

Wir möchten euch ein Rätsel relativ am Anfang des Spiels zeigen, um die Gameplay-Mechanik vorzustellen.

Zuerst verschieben wir die Kiste, damit sie mit der Säule in einer Reihe steht, dann shiften wir die Welt, um negativen Raum zu erschaffen, durch den wir hindurchfallen können, um die Spitze der Säule zu erreichen. Dann shiften wir die Welt wieder zurück.

Shift Quantum sollte mehr als nur ein Rätselspaß werden. Wir möchten die Spieler in die Welt ziehen, damit sie darin einen Zweck für sich finden und Fragen stellen.

Durch Axon Vertigo, einem Konzern, der sich auf die Gehirnumprogrammierung für Zufriedenheit spezialisiert hat, konnten wir der Welt Nuancen und Tiefe verpassen.

Als Spieler schlüpft ihr in die Rolle eines Versuchsobjekts von Axon Vertigo im Shift Quantum-Programm und während ihr spielt, analysiert das Unternehmen eure Gehirnaktivitäten, um die Erkennung von Mustern und das kreative Denken besser verstehen zu können.

Zusammen mit weiteren Daten sollen diese Erkenntnisse die Grundlage für verbesserte künstliche Intelligenzen bilden und den Gefühlszustand des Testsubjekts verbessern. In der Theorie profitieren alle davon, aber natürlich gibt es in der Realität auch immer eine Schattenseite. Recall trifft auf Matrix.

Der Konzern ist zwar fiktiv, aber wir haben ihm eine echte Website spendiert www.axonvertigo.com, auf der ihr mehr Informationen erhaltet. Ihr könnt euch dort sogar als Testkandidat anmelden. Das Witzige daran ist, dass das wirklich schon einige Leute gemacht haben und dann auch gleich mehr über das Verfahren wissen wollten.

Die Frage lautet nun, wer ist der Protagonist und warum befindet er sich im Shift Quantum-Programm?

Um die Wahrheit herauszufinden, müsst ihr das Spiel wohl selbst spielen, wenn es am 30. Mai veröffentlicht wird.

Community-Inhalte

Mit Shift Quantum wollten wir einen Schritt weiter gehen. Wir wissen, dass es da draußen Spieler gibt, die selbst gerne Level erschaffen und ihre Freunde damit herausfordern wollen. Deshalb geben wir euch die Möglichkeit, eure eigenen ultraharten Rätsel zu entwerfen.

Es war uns bei Shift Quantum besonders wichtig, dass die Community von Anfang an Zugriff zum Level-Editor erhält. Wir haben das Tool schon früh im Entwicklungsprozess entworfen und auch unsere Level-Designer haben alles, was ihr in Shift Quantum sehen könnt, damit erstellt. Alle 117 Level!

Shift Quantum

In Shift Quantum gibt es eine Menge verschiedener Gameplay-Elemente: Blöcke bewegen, Blöcke zum Farbenwechseln, Blöcke zum Sachen-in-die-Luft-jagen, rotierende Blöcke …

Wenn ihr diese Blöcke mit der SHIFT-Mechanik kombiniert, erhaltet ihr eine Menge unterschiedlicher Gameplay-Möglichkeiten.

Wir wollen, dass Spieler ihre eigenen Werke erschaffen und sie mit der gesamten Community teilen. Und wir sind schon total gespannt darauf, was euch so einfällt!

Shift Quantum

Die Entwicklung von Shift Quantum hat einfach nur eine Menge Spaß gemacht, denn nichts ist so unterhaltsam, wie ein neues Level zu erschaffen und dem Team dabei zuzusehen, wie es sich daran die Zähne ausbeißt.

Manch einer kratzte sich ratlos am Kopf, andere flippten vor Rage aus oder fluchten hemmungslos herum … und hin und wieder ist sogar ein Controller zu Bruch gegangen, doch die Erfüllung und die Freude in ihren Gesichtern, als sie es dann doch zum Level-Ende geschafft haben, war das alles wert.

Wir hoffen, dass ihr sehen könnt, wie viel Leidenschaft und Herzblut wir in dieses Projekt gesteckt haben. Wir wünschen euch viel Spaß, wenn ihr das Spiel dann selbst in den Händen haltet.

Die Cyber-Noire-Edition könnt ihr jetzt auf PSN vorbestellen.

Shift Quantum