Veröffentlicht am

Eure PlayStation Plus-Titel im Mai sind Beyond: Two Souls und Rayman Legends

Risen 3: Titan Lords, Eat Them, King Oddball und Furmins sind diesen Monat auch dabei

Tja, im April war nicht viel los, oder? Keine spektakulären Neuerscheinungen für eure PlayStation … War nur ein Witz! Falls ihr bislang noch keine Gelegenheit hattet, das gefeierte neue God of War von Sony Santa Monica anzuspielen, dann lasst euch gesagt sein: Da erwartet euch ein echter Kracher.

Mehr wird natürlich nicht verraten – der PlayStation Blog bleibt spoilerfreie Zone. Außerdem soll es hier eigentlich um etwas ganz Anderes gehen – ich wollte euch nämlich eure PlayStation Plus-Spiele für den nächsten Monat vorstellen. Nachdem der April ganz im Zeichen PS-starker Dystopien stand, geht es im Mai etwas storylastiger zu:

Beyond: Two Souls

Nur ein knapper Monat bis zum offiziellen Launchtermin von Detroit: Become Human – das wäre doch der perfekte Zeitpunkt, um sich mit den bisherigen Werken des französischen Studios Quantic Dream vertraut zu machen, oder?

Nicht nur ein technischer Meilenstein an sich, hat Beyond: Two Souls auf der letzten Konsolengeneration nicht nur die Messlatte für lebensechte Grafiken höher gelegt, sondern auch neue Maßstäbe in Sachen interaktiver Narration gesetzt.

Dank der atemberaubenden schauspielerischen Leistungen von Hollywood-Superstars und den komplex verwobenen Handlungsfäden gelang es dem Titel wie wenigen Spielen zuvor, eine hochwertige Produktion mit detailverliebtem, narrativem Gameplay zu verbinden.

Rayman Legends

TITLE
Hier kommt eine absolute 2D-Jump ‘n’ Run-Perle. Es gibt nicht viele Spiele, die mit dem bis ins kleinste Detail ausgefeilten Gameplay und dem unverwechselbaren Stil von Rayman Legends mithalten können.

Die ganze Erfahrung aus zwei Jahrzehnten Spieleentwicklung, die Ubisoft Montpellier in Rayman Legends hat einfließen lassen, zeigt sich in der großen Auswahl spielbarer Figuren, den zahlreichen abwechslungsreichen Levels, den umwerfenden, handgezeichneten 2D-Grafiken und natürlich nicht zuletzt den vielfältigen Multiplayer-Optionen.

Wenn ihr Lust habt, in einem wilden Jump ‘n’ Run-Abenteuer auf die Suche nach Geheimnissen zu gehen, während im Hintergrund eine Neuinterpretation von Survivors “Eye of the Tiger” im Mariachi-Stil läuft (ja, das klingt ziemlich exakt wie eine Mischung aus Guitar Hero und Hi-Speed-Platforming), dann ist das hier genau das richtige Spiel für euch.

Sonst noch was?

Wie üblich gibt es noch je zwei zusätzliche Titel für PS3 und PS Vita. Das endgültige Programm sieht also so aus:

Diese Spiele stehen für PS Plus-Mitglieder ab Dienstag, 1. Mai, zum Download bereit – ihr habt also nur noch wenige Tage Zeit, um euch die Titel für April zu sichern, falls ihr das noch nicht getan habt. Zur Erinnerung:

Okay, das war’s für diesen Monat. Wir hören Ende Mai wieder von einander!

3 Kommentare
0 Autorenantworten

Beyond: Two Souls ist eines der besten Spiele die es je gab. Nicht vom Action-gehalt, sondern mehr von der Story. Ganz großes Kino. Sollte jeder mal gespielt haben. Ein Meisterwerk für mich.

2

Beyond: two souls hat ein paar Schwächen, ist grafisch sehr gut und von der Story her (verschiedene Lebensphasen von kleines Kind bis junge Erwachsene) interessant… außerdem Willem Dafoe und Ellen Page mit tollem Ausdruck in der Mimik…

Rayman legends… Spielt dort mal foootball 🙂 … ansonsten super gut gezeichnet und herausfordernde level…

Risen 3… kann man schon mal spielen… hatte es durchgespielt, kein hit… aber wenn man piranha bytes kennt/mag, weiß man, was man bekommt…

Den Rest kenn ich nicht.

Hab die 3 Spiele schon… warte dann auf Juni… naja… gibt noch mehr als machbar ist unangefangen in der bibliothek…

Und falls der Sommer besser als letztes Jahr wird… ist’s egal… 😀

EddyTheAfro 06 Mai, 2018 @ 13:01
3

Sehr sehr geil ! 2 Spiele die schon ewig auf meiner Bucket Liste standen und die ich damit endlich abstreichen kann darauf hab ich richtig Bock 😀

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf