NBA Playgrounds 2: Ein würdiger Nachfolger

0 0
NBA Playgrounds 2: Ein würdiger Nachfolger

Das Team von Saber Interactive spricht über Online-Spiele, neue Turnier-Möglichkeiten und verbesserte Animationen.

Matthew Karch, CEO, Saber Interactive


Als NBA Playgrounds letztes Jahr im Mai an den Start gegangen ist, war das Team von Saber extrem aufgeregt – aber auch wirklich geladen. Wenn man ein NBA-lizensiertes Spiel entwickelt, wird man Teil einer enormen Geschichte des Gamings und muss sich einer Reihe Erwartungen stellen.

Am Tag des Release – und in den darauffolgenden Wochen und Monaten – waren wir begeistert vom Erfolg unseres Indie-Games. Wir haben Basketball-Arcade-Action zurückgebracht!

Wie sollten wir das im nächsten Schritt toppen? Wir mussten noch besser werden und wirklich auf unsere Fans hören. In diesem Sommer erscheint NBA Playgrounds 2 – mit allem, was ihr euch gewünscht habt und mehr.

Eins unserer wichtigsten Themen für die Fortsetzung war die Ausdehnung der Online-Spielmöglichkeiten. Wir haben uns auf YouTube ein paar grandiose Online-Spiele ansehen können und wussten, dass wir hier eine noch bessere Erfahrung für euch vorbereiten wollten.

Wir haben uns die Turniere auf den Tafeln in unserem Büro angesehen, in denen unsere Entwickler gegeneinander angetreten sind, und haben ziemlich schnell beschlossen, dass wir dieses Wettbewerbsfeeling auch für euch rüber bringen wollten.

TITLE

Also haben wir die Playgrounds Championship für NBA Playgrounds 2 erschaffen. Es ist eine weltweite Online-Liga, in der es unterschiedliche Bereiche gibt, in denen ihr aufsteigen könnt. Ihr wisst immer genau, wie ihr im Vergleich zu anderen Online-Spielern abschneidet und könnt euren Fortschritt beobachten. Neben der Solo-Erfahrung könnt ihr auch in den Koop-Ligen mit Freunden antreten.

Aber natürlich – was bringt eine Online-Liga ohne ein vernünftiges Online-Spiel? Deswegen haben wir den Servern für NBA Playgrounds 2 mehr Leistung für schnelle Partnerfindung und schnelles Gameplay zugeteilt.

Wir wissen, dass im ersten Spiel für einige Spieler Verzögerungen ein echtes Problem waren und wollten das dringend beheben. Wir haben auch an anderer Stelle auf euer Feedback gehört und einen Vier-Spieler-Modus entwickelt, in dem jede der vier Positionen durch einen Menschen oder eine AI gesteuert werden kann.

Wir haben aber auch dem Single-Player-Modus viel getan und unter anderem den neuen Season-Modus entwickelt. Ihr könnt jetzt mit eurem Spiel eine Saison durchspielen, die Playoffs und dann am Ende auch die NBA-Championship. Dabei könnt ihr bestimmte Spieler abhängig von eurem Team auf dem ganzen Weg mitnehmen.

Und für alle Fans von Sammlungen gibt es 200 aktive und ehemalige NBA-Spieler, die ihr in den Card-Packs freischalten könnt.

TITLE

Das Saber-Team hat sich auch mit einer Reihe von anderen Aspekten des ersten Spiels noch mal intensiv auseinandergesetzt: Die Modellierung der Spieler wurde durch unsere Profis von Modellierung und Design mit viel mehr Möglichkeiten ausgestattet. Dazu gehören auch neue Animationen und Gesichtsanimationen.

Und die AI ist noch klüger geworden. Es gibt jede Menge neue Musik und die neue Spielsteuerung ermöglicht euch noch mehr fantastische Spiele.

Wir haben aber natürlich auch noch ein paar Überraschungen parat – haltet die Augen offen, während sich der Sommer nähert. Seid bereit, euch in den Playgrounds zu beweisen!