Veröffentlicht am

Das gefeierte Sandbox-RPG Divinity: Original Sin 2 kommt im August auf PS4

Larian Studios verspricht gewünschte Verbesserungen und Ergänzungen für seinen PC-Smash-Hit

Michael Douse, Director of Publishing, Larian Studios


Hallo zusammen! Ich bin Michael Douse, Director of Publishing bei Larian Studios. 2017 haben wir ein PC-Spiel namens Divinity: Original Sin 2 herausgebracht, ein Sandbox-PRG mit dem einmaligen Ziel, Interaktivität und Erkundung auf ein ganz neues (und manchmal absurd hohes) Niveau zu erheben.

Seit dieser Veröffentlichung wurden wir von Briefen und Kommentaren mit der Bitte überschwemmt, Divinity: Original Sin 2 auf PlayStation 4 zu bringen. Wir haben eure Wünsche laut und deutlich vernommen und freuen uns sehr, sie nun endlich wahr werden zu lassen.

Divinity: Original Sin 2

Falls ihr noch nichts von Divinity: Original Sin 2 gehört haben solltet – es ist ein gewaltiges RPG, bei dem ihr eine Gruppe aus bis zu vier Charakteren steuert, die ihr aus insgesamt sechs Charakteren mit eigenen Motiven und Geschichten auswählen könnt, oder aber einen persönlichen Avatar, den ihr von Grund auf selbst gestalten könnt.

Ihr könnt allein oder mit Freunden spielen, im Koop-Couch-Modus auf geteiltem Bildschirm oder online.

Die Spielwelt ist ein fantastisches Reich, das auf die Kreativität der Spieler reagiert. Im Kampf wird Experimentierfreudigkeit belohnt und Elementarzauber lassen sich übereinanderlegen, um die maximale Wirkung zu erreichen. Ihr könnt es auf brennende Verbündete regnen lassen, sie in Sicherheit teleportieren und das Schlachtfeld unter Strom setzen, um Feinde aufzuhalten.

Kommt euch ein Gegner zu nah, könnt ihr ihm eure zeitlich begrenzten Tentakel um die Ohren hauen, einen Dämon herbeirufen, der für euch kämpft, und mit euren Flügeln davonfliegen.

Divinity: Original Sin 2

Obwohl DOS 2 bereits begeisterte Kritiken erhalten hat (es war 2017 das am höchsten bewertete PC-Spiel bei Metacritic), wussten wir, dass da noch Raum für Verbesserungen war. Die Veröffentlichung auf PS4 bot uns die perfekte Gelegenheit, eine große Vielzahl von gewünschten Verbesserungen und Ergänzungen einzuführen.

Wir werden in nachfolgenden Posts noch genauer auf diese Veränderungen eingehen, aber für den Augenblick sei gesagt, dass wir hart daran gearbeitet haben, das Spielerlebnis auf eine ganz neue Ebene zu heben.

Divinity: Original Sin 2

Also bleibt dran und erfahrt, was ihr in der Version von Divinity: Original Sin 2 für PlayStation 4 erwarten dürft! Und schaut doch mal auf einen Chat mit uns in den sozialen Medien vorbei – wir freuen uns immer, von euch zu hören!

Danke fürs Lesen!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
2 Kommentare
0 Autorenantworten
Todesglubsch 05 April, 2018 @ 17:14
1

Bin PC-Backer, aber die Konsolenversion wird nochmal gekauft.

…hoffentlich schafft man es bis dahin die Übersetzungsfehler zu richten, durch die zwei Rätsel auf deutsch nicht lösbar sind.

2

ogottogottogott freue mich riesig und ich find’s einfach toll, dass diese Art von Spielen auf Konsolen zu zocken sind! Das ist keine Selbstverständlichkeit.

Bearbeitungsverlauf