Veröffentlicht am

Das kostenlose VR-Update für WipEout Omega Collection ist ab heute erhältlich

Komplettes Spiel kann in PS VR gespielt werden; zudem neue Schiffe, neue Cockpit-Ansicht und 3D-Audio

John McLaughlin, Senior Producer, Sony XDev Europe


Anti-Gravitations-Piloten, aufgepasst! Es ist an der Zeit, WipEout auf völlig neue Art und Weise zu erleben. Werft euch in eure Anzüge, setzt eure PS VR-Headsets auf und macht euch auf eine einmalige Achterbahnfahrt gefasst.

Mit dem kostenlosen Update könnt ihr euer Exemplar von WipEout Omega Collection jetzt in VR spielen. Wenn ihr das Spiel aktualisiert, müsst ihr nur noch das Headset einschalten und schon wird das Hauptmenü zu einer 3D-Welt, in der Schiffe direkt an euch vorbeisausen.

Ihr könnt jeden beliebigen Rennmodus auswählen, ob Racebox oder Kampagne, und das Spiel von vorne bis hinten in VR durchspielen.

Außerdem haben wir für die Klassen in HD, Fury und 2048 drei exklusive Schiffe hinzugefügt. Ihr werde aus dem Staunen nicht mehr herauskommen, wenn ihr euch in einem Cockpit wiederfindet und eure Lieblingsstrecken aus einer brandneuen Perspektive erlebt.

Und nicht nur das: Dank des kompletten 3D-Audios sorgt jetzt auch der Soundtrack der Spiele für noch mehr Immersion. Das Update umfasst außerdem den neuen Remix von Shake It von Vieille Griffe, Gewinner des Wettbewerbs.

Für alle, die WipEout noch nicht haben, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, es sich zu holen. Demnächst ist auch eine Demo-Version erhältlich, sodass ihr euch vor dem Kaufen selbst überzeugen könnt. Was tun wir nicht alles für euch!

10 Kommentare
0 Autorenantworten

Endlich, hats also doch noch für das erste Quartal gereicht

Ich freue mich auf nachher, bzw. kanns kaum noch erwarten! Ein Traum wird war und WipEout in VR. Megafreu.

Kleiner Tipp: Das Spiel sollte im Store nun auch anzeigen, dass es VR Unterstützt, dass ist meiner Meinung nach ein echter Kaufgrund für das Spiel auch für die, welche die einzelnen Spiele schon für PS3 und PSVita haben und sich die Omega-Collection so nicht kaufen würden.

Ich habe es mir deshalb im Sale gekauft, als hier angesagt wurde, dass es für VR umgesetzt wird. Ohne dies hätte ich mir das Spiel nicht nochmal gekauft.

Also, führt WipEout im Store unter VR Spiele auf, führt in der Artikel selber (für welche die nicht im VR Bereich stöbern) die VR Fähigkeit auf.

Super, dass es als kostenloses Update kommt. Vielen, vielen Dank.

Wenn es denn funktionieren würde. Das Spiel bleibt im Ladebildschirm hängen und wenn man die Anwendung beendet gibt’s den Fehler CE-34878-0

danceingblade 28 März, 2018 @ 22:53
3.1

Wen du eine Ps4 pro hast, schalte mal das supersampling ab. Hat bei mir funktioniert.

Ansonsten ist das komplette Spiel jetzt in Vr spielbar, hat eine Cockpitperspektive und sieht auch gut aus.

Ich hatte das Problem auch! Ich gehe davon aus, dass du eine PS4Pro hast, oder?

Ich habe eine und konnte das Spiel nach dem Patch mit VR nicht starten. Habs mehrfach versucht. Dann habe ich das Supersampling-Feature ausgeschaltet, und das Boost Feature. Danach startete das Spiel und es läuft super.

Ich denke, dass das ein Fehler ist! Hier muss nachgebessert werden von Sony. Ich werde hier einen extra Post zu machen!

Schön wäre auch eine Standard-3D-Unterstützung, die technisch ja wohl auch problemlos machbar sein sollte, nicht jeder hat VR. Ich habe Wipeout auf der PS3 immer sehr gerne in 3D gespielt…

Klasse . Absoluter Daumen hoch . Ich liebe Wipeout und habe die Omega Collection gekauft, obwohl ich die PS3 und Vita Versionen schon hatte. Aber das hier toppt alles. Danke für das kostenlose VR update!!! Ich bin gespannt auf diese mega Achterbahnfahrt und werde das gleich heute Abend mal testen.

@Benjamin Kalmary:

Im VR-Patch gibt es ein kleines, oder doch großes Problem für Nutzer der PlayStation 4 Pro. Das Spiel startet nicht, wenn man die Funktionen Boost und Supersampling im Einstellungsmenü der PS4 Pro aktiviert hat. Bei mir und anderen gabs dieses Problem auf jeden Fall. Ich habe dann nach mehren erfolglosen Versuchen Wipeout Omega mit VR zu starten (nach dem Patch) bei denen dann ein Fehlercode aufkam, einfach mal die Hacken im PS4 Einstellungsmenü entfernt. Nun läuft es ohne Probleme.

Das sollte an den Support weiter gegeben werden, ich denke da sollte nachgepatched werden.

Ich wüsste nicht wo ich mich sonst hinwenden soll um dieses weiter zu geben!

Hat jemand ne Ahung welches die neuen Schiffe sind? Sind diese speziellen für VR Spieler exclusiven Schiffe irgendwie gekennzeichnet?

Das kostenlose VR Update macht das Game noch mal um einiges besser, macht echt Spaß im Cockpit über die Piste zu Bügeln

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf