Wie Far Cry 5 mit der Zeit expandieren und weiter gehen wird als je zuvor

2 0
Wie Far Cry 5 mit der Zeit expandieren und weiter gehen wird als je zuvor

Associate Producer Philip Fournier berichtet über den Support nach der Veröffentlichung

Matthew Groizard, Content Producer, SIEE


Für Far Cry 5 verstärkt Ubisoft Montreal den Support nach der Veröffentlichung wie nie zuvor, um ein nachhaltiges Erlebnis zu bieten und das Far Cry Franchise auf ein ganz neues Niveau zu heben.

Aufbauend auf der Philosophie, die die Blood Dragon-Erweiterung für Far Cry 3 so erfolgreich gemacht hat, will das Team nicht nur eine, sondern drei riesige DLC-Stories liefern und den Spielern dabei die Möglichkeit bieten, ihre eigenen, abwechslungsreichen Erfahrungen in der sich ständig weiterentwickelnden Far Cry Arcade zu machen.

1. Anders, aber miteinander verbunden

Die drei DLC-Hauptpakete, welche die Spieler an abenteuerliche, neue Orte, in andere Zeiten und sogar ins All führen, werden keine direkte Fortsetzung der Ereignisse in Hope County sein, aber trotzdem ihren eigenen Platz im Far Cry-Universum haben. Associate Producer Phil Fournier erklärt:

„Die Essenz von Far Cry bestand für uns immer darin, die Spieler in einen Kontext oder eine Situation zu bringen, die sie nicht wirklich erwarten, und ich denke, unsere drei Story DLCs für Far Cry 5 sind in diesem Sinne wirklich ein großartiges Statement.

Far Cry Far CryFar Cry

 

Alle drei DLCs haben ihre ganz eigene Identität – der Mars, der Vietnamkrieg, ein postapokalyptisches Zombie-Szenario -, aber gleichzeitig haben wir Wege gefunden, sie in die Hauptgeschichte von Far Cry 5 einzubinden. An diesen seltsamen, neuen Orten trefft ihr vielleicht auf oder hört von Charakteren, die ihr aus dem Hauptspiel kennt – sogar auf dem Mars! Ich will nicht zu viel verraten, aber sagen wir einfach: Es gibt einen Charakter in Far Cry 5, der glaubt, dass wir „beobachtet“ werden – und vielleicht hat er recht!“

2. Mehr als nur ein „Re-Skin“

Während einige DLCs einfach darauf abzielen, das bereits Vorhandene auszuarbeiten, stellen die DLC-Erweiterungen von Far Cry 5 jeweils eine bewusste Abweichung von dem dar, was in der Hauptgeschichte zu finden ist. Fournier führt aus:

„Jeder DLC fühlt sich wie etwas Neues an: Ihr spielt mit verschiedenen Features und neuem Spielzeug in einzigartig realisierten Open-World-Szenarien. Wir haben wirklich viel Zeit und Mühe investiert, um sicherzustellen, dass es sich dabei nicht nur um „Re-Skins“ handelt, sondern dass jede Erweiterung ein individuelles Erlebnis darstellt.

Unterschiedliche Teams, wie etwa Ubisoft Shanghai, haben die Entwicklung von Anfang bis Ende durchgeführt. Sie haben wirklich großartige Arbeit geleistet, um die Essenz von Far Cry 5 in brandneuen Szenarien und Umgebungen einzufangen, welche die Dinge absichtlich auf den Kopf stellen.“

3. In Far Cry Arcade kommt alles zusammen

Ein wichtiges neues Feature für Far Cry 5 wird Far Cry Arcade sein, eine mutige Weiterentwicklung des beliebten Map-Editor-Modus der Reihe, der die Spieler dazu ermutigt, vertraute Assets – nicht nur aus dem Hauptspiel, sondern auch aus früheren Titeln und Ubisoft-Partnertiteln wie Assassin’s Creed Black Flag – zu übernehmen und damit selbst neue Levels zu kreieren.

Abgesehen von ihren Story-Abenteuern werden die drei DLCs auch etwas Eigenes zu Far Cry Arcade beitragen. Phil wollte nicht zu viel verraten, aber er formuliert es so:

„Wir haben einige Überraschungen für Fans von Far Cry Arcade parat. Es wird viele Verbindungen zwischen den DLC-Paketen und Far Cry Arcade geben: Wir können es kaum erwarten, den Spielern die Werkzeuge zu geben, um verrückte neue Szenarien zu erfinden. Und wenn die Spieler eine Umgebung erschaffen wollen, die man in keinem unserer Hauptspiele oder den DLCs finden kann, dann liegt es in ihren Händen: Sie können etwas ganz Neues kreieren.“

4. Far Cry Arcade sorgt für eine ständige Weiterentwicklung des Spiels

Die vielfältigen Möglichkeiten, die Far Cry Arcade bietet, sollen den Spielern eine eigene kreative Erfahrung ermöglichen und die Welt auf unerwartete Weise erweitern. Das Team von Ubisoft Montreal plant, dies langfristig zu unterstützen:

Far Cry

„Durch Far Cry Arcade als Ergänzung wird es regelmäßig viele neue Inhalte geben, sodass die Spieler wirklich kreativ werden und eigene Karten und Spielmodi erstellen können. Ihr werdet eure eigenen Regeln im Far Cry-Universum aufstellen und eurer Fantasie werden absolut keine Grenzen gesetzt. Ihr könntet z. B. eine Karte voller … Bären erstellen, wenn ihr wollt, mitten hinein Cheeseburger platzieren und beobachten, was geschieht – vielleicht findet er ja neue Freunde!

Wenn das Far Cry 5-Hauptspiel ein Kuchen wäre – mit all seinen Schichten -, wäre Far Cry Arcade unser Kochbuch. Wir geben euch alle Werkzeuge und Zutaten und dann liegt es an euch, den Spielern, eigene Szenarien, Anekdoten und Momente zu erschaffen, die ihr mit dem Rest der Community teilen könnt.“

5. Die Erfahrung ist auf Gemeinschaftlichkeit ausgelegt

Eines der Ziele von Far Cry Arcade ist es, einige der Mauern zwischen den Profis, die die Spiele kreieren, und den Communities, die mit ihnen interagieren, zu durchbrechen.

Die Idee ist simpel: Lasst die Spieler zur Abwechslung mal die Erschaffer sein und lasst die Entwickler spielen. Fournier erklärt, wie das funktionieren wird:

„Sobald das Spiel veröffentlicht ist, wird es viele Karten, Szenarien und Missionen geben, die von verschiedenen Ubisoft-Teams – Montreal, Toronto und anderen – erstellt wurden, und wir legen damit den Grundstein für die Möglichkeiten von Far Cry Arcade. Dann treten wir einen Schritt zurück und lassen einfach alle anderen loslegen.“

Gleichzeitig ist das Team bestrebt, ein Free-for-All-Szenario zu vermeiden, in dem großartige Karten und Levels untergehen. Deshalb könnt ihr nicht nur erschaffen, sondern eure Lieblingslevels auch unterstützen.

„Wenn ihr eine Karte beendet habt, gibt es ein Bewertungssystem: Ihr könnt der Community mitteilen, ob sie euch gefallen hat oder nicht. Wir wollen die Ideen fördern, die am interessantesten, verrücktesten oder innovativsten sind. Wir wollen die Community durch Far Cry Arcade einbinden und ich denke, es ist eine wirklich gute Möglichkeit, einen Einblick in das zu bekommen, was es braucht, um ein Spiel zu kreieren − ein komplexes Spiel wie Far Cry.

Far Cry

Ihr dürft euch auch auf verschiedene Live-Events freuen, die unsere Teams in Montreal und anderswo durchführen werden, um die Community dazu zu ermutigen, sich zu engagieren und kreativ zu werden. Bei früheren Spielen hatten wir Dinge wie Karten-Challenges mit einem Abstimmungssystem, um die Arbeiten der Spieler ins Rampenlicht zu rücken, die Leute für ihre Favoriten stimmen zu lassen und dann einige Preise zu spendieren.“

Das System verspricht, unzählige von der Community beurteilte Gameplay-Szenarien zu kreieren. Die Spieler können nicht nur ihre eigenen Ideen teilen, sondern auch andere talentierte Gestalter unterstützen. Nach fünf Jahren harter Arbeit freut sich Phil schon riesig darauf, welche wilden Ideen daraus entstehen mögen:

„Mich interessiert es sehr, was die Community hier erschaffen wird. Zu sehen, wie ihre Kreationen online geteilt werden, und sie selbst zu spielen – hoffentlich zu Hause auf meiner Couch, wenn ich nach der Veröffentlichung des Spiels am 27. März endlich mal etwas Freizeit habe.“

Bleibt zu hoffen, dass Phil seine wohlverdiente Pause erhält, wenn das Spiel endlich in freier Wildbahn erhältlich ist! Ihr könnt euch alle kommenden Inhalte des Season Pass zusammen mit Far Cry Arcade und der Story-Hauptkampagne mit der Far Cry 5 Gold Edition sichern, die jetzt im PlayStation Store erhältlich ist.

Kommentare sind geschlossen.

2 Kommentare

  • „Ihr könntet z. B. eine Karte voller … Bären erstellen, wenn ihr wollt, mitten hinein Cheeseburger platzieren und beobachten, was geschieht“…

    Ja genau… und dann wird da stehen, dass an einer Stelle der Map nucht mehr als 15 bis 25 „Bären“(und andere…) platziert werden dürfen…

  • MARVIN_1980

    Wen God Of War Erscheint,dann wird sich Far Cry und noch einige andere Spiele Titel wieder in der Versenkung Vorfinden.Dann noch Detroit Become Human und mein Heiß erwarteter Titel The Last of us 2 und RDR 2 und da bleibt dann nicht mehr viel Zeit für andere Titel