Die Street Fighter 30th Anniversary Collection für PS4 vorbestellen und Ultra Street Fighter IV gratis dazu erhalten

0 0
Die Street Fighter 30th Anniversary Collection für PS4 vorbestellen und Ultra Street Fighter IV gratis dazu erhalten

Digitaler Downloadcode in der Box enthalten. Außerdem erfahrt ihr mehr darüber, wie der Arcade-Modus der Collection online funktioniert.

Andy Wong, Capcom


Mit der Street Fighter 30th Anniversary Collection, die erstmals während des Capcom Cup auf der PlayStation Experience 2017 angekündigt wurde, geht für Videospielnostalgiker und Kampfspielfans auf der ganzen Welt ein Traum in Erfüllung.

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass die Street Fighter 30th Anniversary Collection am 29. Mai 2018 offiziell für PlayStation 4 erscheinen wird! Jeder hier bei Capcom ist begeistert, euch diese Collection präsentieren zu können, denn sie bietet eine Art Zeitreise auf den modernen Konsolen von heute.

Street Fighter 30th Anniversary Edition

Diese Spiele erwarten euch in der Collection

Die Street Fighter 30th Anniversary Collection beinhaltet die 12 Arcade-Klassiker, die den Kult-Charakter der Serie maßgeblich geprägt haben:

  • Street Fighter
  • Street Fighter II
  • Street Fighter II: Champion Edition
  • Street Fighter II: Hyper Fighting
  • Super Street Fighter II
  • Super Street Fighter II: Turbo
  • Street Fighter Alpha
  • Street Fighter Alpha 2
  • Street Fighter Alpha 3
  • Street Fighter III
  • Street Fighter III: 2nd Impact
  • Street Fighter III: 3rd Strike

Jeder dieser Titel ist von Beginn an verfügbar, ihr müsst keinen davon erst freischalten. Außerdem unterstützt die Collection DUALSHOCK 4-Controller und PS4-FightSticks.

Die vier Titel Street Fighter II: Hyper Fighting, Super Street Fighter II: Turbo, Street Fighter Alpha 3 und Street Fighter III: 3rd Strike verfügen als finale Versionen innerhalb der jeweiligen Reihe auch über einen Online-Modus!

Im Arcade-Modus spielen und online von anderen Spielern herausgefordert werden

Bis zu vier Spieler können in einem Match zusammenkommen, wobei jeweils zwei dem Kampf zusehen, bis sie selbst an der Reihe sind.

Darüber hinaus bieten diese vier Titel auch eine Erinnerung an die gute alte Spielhallenerfahrung, bei der ein Herausforderer an den Spielautomaten kommt, um gegen euch anzutreten – nur dass all das heute online geschieht.

So könnt ihr, während ihr euch durch den Arcade-Modus kämpft, auf Kontrahenten treffen, die euch in eurer Spielhalle daheim niemals über den Weg gelaufen wären.

Und sobald das Match vorbei ist, spielt ihr ganz einfach den Arcade-Modus weiter. Ihr könnt diese Option natürlich jederzeit abschalten, wenn ihr den Arcade-Modus lieber in Ruhe spielen möchtet, ohne dass euch ständig andere Spieler ans Leder wollen.

Der Online-Modus verfügt außerdem über eine Rollback-Technologie, die latenzfreie Duelle ermöglicht, sowie die Option, im Spielmenü euren Input-Buffer-Speed selbst einzustellen und so für ein flüssiges Online-Spielerlebnis zu sorgen.

Street Fighter 30th Anniversary Edition

Ein Ausflug ins Museum mit Konzeptkunst, Sprites, Musik und vielem mehr

Street Fighter II hat das Genre der Kampfspiele für immer verändert und nimmt auch heute noch einen ganz besonderen Platz in den Herzen unzähliger Gamer ein.

Sogar wenn dies das einzige Spiel in der Collection sein sollte, das ihr je selbst gespielt habt, so könnt ihr im integrierten Museum anhand von Pitch-Dokumenten, Konzeptkunst und Sprites viele spannende Fakten über die Reihe lernen.

Oder steht euch der Sinn nach einer handfesteren Geschichtslektion? Dann stürzt euch in die Titel der Street Fighter Alpha- oder Street Fighter: III-Reihen und erlebt selbst, wie sich das Street Fighter-Gameplay im Laufe der Jahre weiterentwickelt hat.

Außerdem traten in diesen Spielen erstmals Publikumslieblinge wie Rose, Sakura, Cody, Urien und Q ins Rampenlicht, über die ihr in den ausführlichen Charakterbiografien viele spannende Details erfahren könnt.

Wenn ihr euch für das Museum und den Music-Player interessiert, dann haben wir eine gute Nachricht für euch: Sämtliche Inhalte beider Gimmicks sind von Anfang an komplett verfügbar!

Street Fighter 30th Anniversary Edition

Jetzt für PS4 vorbestellen und Ultra Street Fighter IV als digitalen Downloadcode erhalten

Street Fighter III: 3rd Strike ist der „aktuellste“ Release in der Street Fighter 30th Anniversary Collection – das Spiel erschien im Jahr 2004 für die PlayStation 2, also vor fast 14 Jahren.

Daher war es uns wichtig, auch einen Bogen zur aktuellen Street Fighter V: Arcade Edition zu schlagen.

Und genau aus diesem Grund erhaltet ihr, wenn ihr die Street Fighter 30th Anniversary Collection für PlayStation 4 vorbestellt, zusätzlich Ultra Street Fighter IV, um eure Sammlung zu vervollständigen.

Wenn ihr die Version auf Disc vorbestellt, legen wir der Box einen digitalen Downloadcode bei. Bestellt ihr das Spiel als digitale Version vor, dann erhaltet ihr euren Code nach dem 29. Mai innerhalb von maximal zwei Wochen.

Street Fighter IV sorgte 2009 auf der PlayStation 3 für Aufsehen. Die letzte aktualisierte Version, Ultra Street Fighter IV, erschien erst 2015 für die PlayStation 4 und beinhaltete alle 44 spielbaren Charaktere – mehr als jeder andere Teil der Reihe zuvor.

Im neuen Jahrtausend hat Street Fighter IV der Serie beinahe im Alleingang neues Leben eingehaucht und die Spieler massenweise zu lokalen und Online-Turnieren gelockt. Nicht zuletzt ist daraus auch die Capcom Pro Tour entstanden. Lasst euch dieses Angebot nicht entgehen!

Street Fighter 30th Anniversary Edition

Wir sind zutiefst dankbar für die vergangenen 30 Jahre und freuen uns schon unheimlich auf die packenden Duelle, die ihr euch ab dem 29. Mai in der Street Fighter 30th Anniversary Collection liefern könnt.