Wir feiern 70 Jahre Porsche mit dem Project CARS 2 ‚Porsche Legends Pack‘

0 0
Wir feiern 70 Jahre Porsche mit dem Project CARS 2 ‚Porsche Legends Pack‘

Dreht mit dem 911 Carrera RSR 2.8, dem Ferrari 364 GTB 'Daytona' und noch mehr auf der Porsche-Strecke in der Renn-Simulation ab 6. März eure Runden

Casey Ringley: Lead Technical Vehicle Artist bei Slightly Mad Studios:


Schon als kleines Kind konnte ich mich für alles, was mit Porsche zu tun hat, begeistern. Kein Wunder, dass es für mich ein sehr emotionaler Ausflug durch die Geschichte war, neun der kultigsten und wildesten Fahrzeuge von Porsche anlässlich des 70. Geburtstages des Autoherstellers für das Project CARS 2 ‚Porsche Legends Pack‘ zum Leben zu erwecken.

Als Teil von diesem actionreichen Tribut haben wir uns außerdem dazu entschieden, einen der beliebtesten Orte in Bezug auf Porsche zu implementieren – den ihr zum allerersten Mal in einem Rennspiel sehen werdet.

Eingebettet in die Landschaft rund um das markante, wie ein Diamant geformte Porsche Zentrum in Leipzig befindet sich der 3.7 km FIA-zertifizierte ‚Porsche On-road Circuit‘, entworfen von dem berühmten F1-Strecken Designer Hermann Tilke.

Die FIA-Zertifizierung bedeutet, dass die Strecke sowohl im Spiel als auch in der Realität befahren werden kann, im Spiel gibt es jedoch zusätzliche Boxenstopps.

Tatsächlich haben wir unzählige Stunden damit verbracht, unsere Porsches im Spiel auch auf dieser Strecke zu testen und zu tunen ― ein typischer Fall von „Kindheitstraum trifft auf Simulation“― da sie die ideale Umgebung ist, diese Autos an ihre Grenzen zu bringen.

Jede der zehn Kurven spiegelt eine weltberühmte Umgebung wieder: Die Suzuka S Kurve, Sebrings Sunset Kurve (bei der ihr das Lenkrad am Ausgang bis zum Anschlag drehen müsst), der Bremsentest für eure Eingeweide bei der Haarnadel Kurve, die von Loews in Monaco inspiriert wurde, das Hüpfen über die Bordsteine bei der Mobil 1 S Biegung (eine Karbon Kopie des Nürburgring Grand Prix), die atemberaubende Geschwindigkeit durch die Curve di Lesmo und die dreifache Biegung der Spa-Francorchamps Bus Stop Schikane ― all diese, gemeinsam mit der letzten Fuji inspirierten Suntory Kurve, stellen Auto und Fahrer ernsthaft auf die Probe.

TITLE

Unser Team hat unzählige Stunden damit verbracht, die neun Autos des ‚Porsche Legends Pack‘ auf dieser Strecke auszutesten und obschon jedes Auto einzigartig ist, würde ich mich für den 911 Carrera RSR 2.8 entscheiden, wenn ich ein Auto wählen müsste, mit welchem ich für den Rest meines Lebens täglich fahren müsste.

Das Modell ist für mich der 911 aller Zeiten. Mit dem Motor im hinteren Bereich ist der 911 das Auto, welches einfach das coolste Handling bietet ― anfällig für Übersteuerungen, nicht ganz ungefährlich, aber immer spannend.

TITLE

Der 911 Carrera RSR 2.8 wurde gebaut, nachdem Porsche den Le Mans zum zweiten Mal mit dem 917 gewonnen hat (ja, der ist im ‚Porsche Legends Pack‘ enthalten). Eine Änderung der Regs für ’73 bedeutete jedoch das Ende für den 917, woraufhin Porsche sich dazu entschied, sich sowohl auf den Can-Am (mit dem ‚Turbo Panzer’― dem wilden 1,200hp 917/10, der darauf wartet, euch im ‚Porsche Legends Pack‘ zu zähmen) und auf den European GT Championship mit dem 911 Carrera RS 2.8 zu konzentrieren.

Für diesen GT Racer hat Porsche den Motor auf 2.8 Liter (und die Power auf 300 PS) angehoben, die hinteren Reifen verdickt (die Straßen Version war das erste Auto, das hinten breitere Reifen als vorne hatte), die unter wirklich schicken Radläufen untergebracht sind ―schaut sie euch doch an!―und, zum ersten Mal bei einem 911, ein voluminöser, hinterer Spoiler, der ‚Bürzel‘ über dem Heckmotor.

TITLE

Und dann fuhren sie Rennen.

Das Auto, welches sie beim GT Rennen 1973 schlagen mussten? Der Ferrari 364 GTB ‚Daytona‘, der schon auf euch in Project CARS 2 wartet.

Am Ende der Saison war der 911 Carrera RS 2.8 European GT Champion, mit ordentlichem Abstand vor dem Daytona. Es war der Beginn einer jahrzehntelangen Beherrschung der GT Rennen seitens Porsche.

Schnell, effizient, wunderschön― der 911 Carrera RS 2.8 ist die Verkörperung von 70 Jahren Porsche Tradition. Und ganz sicher hatte noch nie jemand so viel Spaß in einem Rennwagen, der so hübsch aussieht!

TITLE