Veröffentlicht am

Das neue Wireless-Headset – Gold-Edition für PS4 und PS VR ist bald in Europa erhältlich

Das elegante, schlanke Design und die verstellbaren Mikrofone mit Rauschunterdrückung intensivieren euer Klangerlebnis

Andrew Mason, Brand Marketing, SIEE:


Wir freuen uns, das neue Wireless Headset – Gold‐Edition präsentieren zu dürfen. Es bietet noch mehr Komfort und ist mit verstellbaren, versteckten Mikrofonen mit Rauschunterdrückung ausgestattet. Diese neue, verbesserte Version wird bald in der Region erhältlich sein.

Das Headset verfügt über all die großartigen Funktionen, die euch schon am Wireless-Stereo-Headset 2.0 gefallen haben, aber es kann noch mehr: Sein neues, schlankes Design und die verbesserten Over-Ear-Kopfhörer machen lange Gaming-Sessions jetzt noch komfortabler. Die beiden optimal positionierten, versteckten Mikrofone mit Rauschunterdrückung sorgen für eine klare Kommunikation mit Freunden und Teamkollegen.

Gold Wireless Headset

Natürlich darf für ein noch intensiveres PS4-Spielerlebnis auch der kristallklare virtuelle 7.1-Raumklang nicht fehlen – so nehmt ihr epische Explosionen genauso intensiv wahr wie die Schrittgeräusche unsichtbarer Gegner.

Über das mitgliederte 3,5-mm-Audio-Kabel könnt ihr das Wireless‐Headset – Gold‐Edition auch mit PlayStation VR und mobilen Geräten verbinden. Das neue Headset garantiert ein noch komfortableres Spielvergnügen mit PS VR. Es ist die perfekte Möglichkeit, ganz in ein Spiel einzutauchen, z. B. in das brandneue, exklusiv für PS VR entwickelte Horrorspiel The Inpatient.

Gold Wireless Headset

Vergesst nicht, euch die Headset-Begleit-App für die PlayStation 4 herunterzuladen. Sie enthält individuelle Audiomodi für Titel wie Horizon Zero Dawn und GT Sport, die von den Spieleentwicklern persönlich kreiert wurden, um euer Spieleerlebnis noch aufregender zu gestalten.

Die App ist zudem mit dem Wireless-Headset – Platin-Edition kompatibel, das neben der Gold-Edition auch weiterhin erhältlich ist und innovative Funktionen wie 3D-Audio und 50-mm-Lautsprechertreiber umfasst.

Gold Wireless Headset

Gold Wireless Headset

Platinum Wireless Headset

Gold Wireless Headset

Sagt uns in den Kommentaren eure Meinung zum Wireless‐Headset – Gold‐Edition. Haltet die Augen offen für mehr Infos zum Headset.

Gold Wireless Headset
Gold Wireless Headset

9 Kommentare
0 Autorenantworten
1

Ich würde lieber mal Schauen das mit eins der Nächsten Updates,dann Endlich mal eine Funktion kommt,die es Ermöglicht das alle Bluetooth Headsets und Kopfhörer von der Konsole erkannt [ Erkannt werden ja die Meisten] Und die sich dann auch Regestrieren lassen.Und nicht der Sinnlose Spruch Erscheint ” Wird nicht von der PS4 Unterstützt” Sollte wohl eher heißen,das wird nicht Unterstützt,da nicht Sony drauf steht.Ich habe es Nähmlich Satt,das wen ich die Konsolen wechsel,dann auch jedes mal die Gaming Headsets wechseln muss.

+ 7.1 😀

+ schon mal keine anfälligen Plastikscharniere👍

+ sieht leicht aus 👍

+ Begleit-App 👍

Ist der Preis schon bekannt?

2.1

Beim normalen 99$

Also ist das Gold die Ablöse des normalen Wireless 2.0? Das Platinum also weiterhin das hochwertigere? Wird es das Gold auch in weiß geben?

4

Sorry, falls das hier den Rahmen sprengt.

Aber kann mir wer vielleicht sagen, ob, bzw. welche der Headsets nach dem Pulse Elite für die PS3, ebenfalls den Klinkenanschluss im USB Dongle haben??? (Das wäre für mich immens wichtig, bei Neuanschaffung eines der Headsets, wobei ich zur Zeit mehr zum Platinum tendiere.)

Fleissfresser488 07 Februar, 2018 @ 14:25
5

Hi ich besitze das Sony Platinum Headset, das ist ja ordentlich stabiler geworden im Vergleich zum alten 2.0 bei dem ja direkt bei 90% der Kunden eine Ohrmuschel innerhalb den ersten 6 Monaten abfällt. Hoffentlich ist es bei diesem neuen 2.0 nicht mehr so der Fall! Aber wine Frage hier in die Runde hätte ich noch:

ich habe Angst das Platinum Headset für PSVR zu benutzen weil ich Angst habe das eine Ohrmuschel abfällt. Durch PSVR werden ja die Kopfhörer so komisch verspannt und durchrüttelt und deswegen Trau ich mich nicht es da einzusetzen und nutze stattdessen halt ein billiges 20€ Headset ausschließlich nur für PSVR. Natürlich habe ich da keine tolle Audio Qualität deshalb frage ich hiermit euch: Habt ihr eventuell ein Platinum im Besitz und habt es mir PSVR zusammen kombiniert? Ist da was kaputt gegangen am Headset oder überlebt es das alles problemlos?

Mit freundlichen Grüßen

Vollständigen Kommentar anzeigen

Hi ich besitze das Sony Platinum Headset, das ist ja ordentlich stabiler geworden im Vergleich zum alten 2.0 bei dem ja direkt bei 90% der Kunden eine Ohrmuschel innerhalb den ersten 6 Monaten abfällt. Hoffentlich ist es bei diesem neuen 2.0 nicht mehr so der Fall! Aber wine Frage hier in die Runde hätte ich noch:

ich habe Angst das Platinum Headset für PSVR zu benutzen weil ich Angst habe das eine Ohrmuschel abfällt. Durch PSVR werden ja die Kopfhörer so komisch verspannt und durchrüttelt und deswegen Trau ich mich nicht es da einzusetzen und nutze stattdessen halt ein billiges 20€ Headset ausschließlich nur für PSVR. Natürlich habe ich da keine tolle Audio Qualität deshalb frage ich hiermit euch: Habt ihr eventuell ein Platinum im Besitz und habt es mir PSVR zusammen kombiniert? Ist da was kaputt gegangen am Headset oder überlebt es das alles problemlos?

Mit freundlichen Grüßen

Also ich habe ein teures Sony MDR-1000x und musste mir trotzdem nochmal das PS4-Headset kaufen, weil selbst Sony-Headsets nicht unterstützt werden. Vielleicht sollte man echt darüber nachdenken auch andere Bluetooth-Headsets zu erlauben.

Und wann kommt es jetzt endlich zu uns? In Amerika ist es ja schon zu kaufen aber nicht bei uns, habe auch nirgends einen Release-Termin finden können!

Warte schon fast das ganze Monat darauf!

Ich warte auch schon die ganze Zeit. Bei meinem aktuell vorhanden PS4 Headset, ist der dämliche Bügel mehrfach gebrochen. Habe mehrfach versucht den PlaystationDE Support über Twitter zu kontaktieren. Fehlanzeige.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf