Veröffentlicht am

Pläne für den Far Cry 5-Season Pass enthüllt

Dead Living Zombies, Rook Island und mehr

Mikel Reparaz, Ubisoft News Editor:


In Far Cry 5 dreht sich alles darum, die Schreckensherrschaft der Sekte Project at Eden’s Gate in Hope County, Montana, zu beenden. Wie bitte, die ländlichen Gegenden der USA sind euch auf Dauer zu langweilig? Dann holt euch zusätzliche Inhalte. Mit dem Season Pass für Far Cry 5 erhaltet ihr Zugriff auf drei neue Erweiterungen.

In Dead Living Zombies erwarten euch Horden von Untoten in der zombieverseuchten Ödnis und ihr versucht, so lange wie möglich zu überleben. In Hours of Darkness liefert ihr euch eine gewaltige Schlacht mit Vietcong-Soldaten in Vietnam, während ihr euch in Lost on Mars auf den roten Planeten begebt, um euren Mut und euer Kampfgeschick gegen außerirdische Spinnentiere zu beweisen.

TITLE

Außerdem bringt euch der Season Pass zurück an einen Ort, der euch bekannt vorkommen sollte: die Rook Islands. In der Far Cry 3 Classic Edition – der überarbeiteten Version des klassischen Open-World-Abenteuers – habt ihr zum ersten Mal die Gelegenheit, euch auf PS4 mit Vaas zu messen, einem der berüchtigtsten Antagonisten überhaupt.

Die Entwickler von Far Cry 3 erinnern sich mit einem Schmunzeln an den Tag, als Michael Mando, der Vaas seine Stimme leiht, in voller Vaas-Montur ins Studio kam und ganze zwei Stunden lang nichts anderes machte, als sich mit allen Teammitgliedern fotografieren zu lassen.

TITLE

Auch die Wette, die Creative Director Dan Hay am Laufen hatte, zählt wohl zu einem der unvergesslichsten Momente der Entwicklungsphase: wenn das Spiel eine bestimmte Anzahl guter Bewertungen bekäme, würde er sich ein Tattoo stechen lassen. Das Ziel wurde erreicht, also ließ er sich tatsächlich tätowieren – insgeheim hoffen wir, dass das Motiv ein Dachs ist, aber sicher wissen wir es nicht.

Als Inhaber eines Far Cry Season Pass könnt ihr vor allen anderen auf die Rook Islands zurückkehren, nämlich schon bevor die Far Cry 3 Classic Edition als eigenständiges Spiel auf den Markt kommt.

TITLE

Das Erscheinungsdatum von Far Cry 5 für PS4 ist der 27. März. Die Editionen Standard, Deluxe und Gold können ab jetzt im PlayStation Store vorbestellt werden und die Gold Edition ist im Season Pass enthalten. Wie ihr seht, gibt es jede Menge neuer Regionen, die ihr erkunden und zerstören könnt. Schnappt euch also euren Koop-Buddy (oder einen in Montana ortsansässigen Söldner) und tobt euch aus.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
3 Kommentare
0 Autorenantworten

Cool hoffe das Teil 3 auch pro Support bekommt

Season Pass hier Season Pass da.Glaub wir bekommen echt bald keine Spiele mehr ohne Season Pass.Far Cry 5 wird auch erst als Complett Edition vom Grabbeltisch gekauft.

2.1

Wenn die drei DLCs die Größe eines Blooddragons erreichen, dann lass ich ihnen auch den Season Pass durchgehen.

Bearbeitungsverlauf