Veröffentlicht am

Wie EA Sports UFC 3 innerhalb und außerhalb des Oktagons verbessert hat

Die Champions Edition erscheint heute auf PS4.

Mike Gallagher, Community Engagement Strategist, NHL/UFC:


EA Sports UFC 3 erscheint morgen auf PS4! Und der diesjährige Ableger wird mit ein paar neuen Möglichkeiten glänzen.

Wir haben zum Beispiel viel Arbeit in das Animationssystem gesteckt, welches wir Real Player Motion Technology nennen. RPM Tech sorgt dafür, dass sich jede eurer Bewegungen, jeder Angriff, realistischer anfühlt. Mit tausenden neuer, eindrucksvoller Animationen könnt ihr eure Angriffe mit Gleitbewegungen und Ausfallschritten kombinieren, so dass ihr jeden Schritt ausführen könnt, während ihr in Bewegung seid.

EA Sports UFC 3

Wir haben außerdem das Damage System überarbeitet, was bedeutet, dass eure Position, eure Haltung und eure Verwundbarkeit wichtige Faktoren sind. So stellt beispielsweise eure Position in Relation zu eurem Gegner jeden Schlag als Möglichkeit dar, eurem Gegner den Rest zu geben. Habt ihr aber eine offene Haltung, könntet ihr einen zerstörerischen Konterschlag einstecken.

Ganz wie im echten Oktagon ist die Fußarbeit eures Kämpfers nun der Mittelpunkt von jedem taktischen Aufeinandertreffen. RPM erschafft einzigartige Animationen, die den Reaktionen echter Kämpfer nachempfunden sind, was euch erlaubt, euch in nahtlosen Bewegungen quer über die Matte zu bewegen, Lücken zu schließen und Distanz zu halten.

Die Action beginnt, indem ihr euch euren Lieblingskämpfer der UFC aus verschiedenen Gewichtsklassen des Launch Rosters auswählt. In enger Zusammenarbeit mit der UFC haben wir die besten Kämpfer aus acht männlichen und zwei weiblichen Divisionen ausgewählt, beliebte Legenden des Sports und auch frische, neue Talente. Wir glauben, dass dies unser bisher bestes Roster ist, aber lasst uns wissen, wie ihr darüber denkt! Schaut euch das gesamte Roster hier an.

EA Sports UFC 3

Zum ersten Mal in EA Sports UFC beeinflussen eure Entscheidungen außerhalb des Oktagons euren Weg zum Sieg innerhalb des Oktagons. Zwischen den Kämpfen könnt ihr Aktionen ausführen, die euch dabei helfen, Fans zu bekommen, den Hype für euren nächsten Kampf aufzubauen und weitere lukrative Verträge mit der UFC zu schließen. Wie ihr euch außerhalb des Oktagons vermarktet ist genauso wichtig wie eure Leistung in dessen Inneren — wenn ihr der Beste aller Zeiten werden wollt.

Baut eure Fan Base auf, sorgt für hitzige Rivalitäten und interagiert mit Gegnern und Fans in der neuen in-game Social Media Plattform. Ihr habt die Wahl: Seid ihr der hitzköpfige Herausforderer oder der coole, ruhige Champion?

Aktualisierte Multiplayer Modi

Schnappt euch eure Freunde, wählt einen Kämpfer und stürzt euch mit einem dieser Multiplayer Modi in den Oktagon:

Stand and Bang: Verbessert eure Stand-up Skills, während ihr euch im Nahkampf gegen eure Gegner behauptet, ohne dass ihr das Risiko eingehen müsst, Griffe einzusetzen.
Knockout Modus: Die Regeln des KO Modus sind einfach – beide Spieler beginnen mit derselben Gesundheit, aber die Leiste verringert sich mit jedem verheerenden Schlag. Eine perfekte Möglichkeit, eure defensiven Fertigkeiten zu verbessern.
Submission Showdown: Nur mit wirklich guten Fähigkeiten kann man auf der Matte siegen. Verbessert in diesem Aufgabe Modus eure Fertigkeit am Boden.
Custom Fight: Passt in diesem Modus einfach alles an, inklusive Ausdauer, Geschwindigkeit der Übergänge, Geschwindigkeit der Aufgabe, Vorteile von Griffen, Schaden, Erholung der Gesundheit und Perks, um euer ideales Match zu gestalten.
Tournament Modus: Der ultimative Spielmodus, wenn du mit einer Gruppe von Freunden spielst. Wählt euren Kämpfer und schaut, wie viele Gegner ihr in diesem Tournament Modus im King of the Hill Stil besiegen könnt.

Außerdem könnt ihr mit der EA Sports UFC 3 Champions Edition die ultimative Oktagon Erfahrung erleben. Ihr bekommt nicht nur drei tage früher Zugriff auf das gesamte Spiel, sondern auch einen dauerhaften Champion Fighter im Ultimate Team.

EA Sports UFC 3

Wählt zwischen fünf UFC 3 Champions die eurem UFC 3 Ultimate Team Lineup dauerhaft hinzugefügt werden, darunter auch Conor McGregor, Demetrious Johnson, Joanna Jedrzejczyk, Georges St. Pierre und Anderson Silva.

Ihr werdet zudem diverse zusätzliche Inhalte bekommen. Alle Details findet ihr hier.

Wir sehen uns im Oktagon!

0 Kommentare
0 Autorenantworten

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf