Veröffentlicht am

Dissidia Final Fantasy NT erscheint heute für PS4

Zur Feier des Starts fragen wir Final-Fantasy-Schöpfer nach dem Besten Final Fantasy-Teilen.

Mathew Kishimoto, Square Enix:


Heute ist der Tag, an dem Dissidia Final Fantasy NT startet! Zur Feier des Tages wollen wir uns mit einer zeitlosen Frage beschäftigen: Welches ist das beste Final Fantasy?

Diese eine Frage kann endlose Diskussionen auslösen. Ich hatte das große Vergnügen, einige unserer renommiertesten Final-Fantasy-Entwickler in Japan nach ihren Favoriten der Serie zu fragen – und den Gründen für ihre Wahl.

Hier findet ihr die Antworten der Entwickler – in alphabetischer Reihenfolge:

Akihiko Matsui

Das Beste: Final Fantasy II
Warum: Sowohl das Charakter-Entwicklungs-System mit den vielen Möglichkeiten, als auch das dramatische Setting waren herausragend. Selbst, wenn ich heute darauf zurückgucke, ist es immer noch ein Meisterwerk. Ich glaube, man kann sagen, dass Final Fantasy wegen dieses Teils eine so große Serie geworden ist. Und dieses Spiel war es, das mich dazu bewegt hat, selbst an der Entwicklung von Computerspielen zu arbeiten.

TITLE

Akitoshi Kawazu

Das Beste: Final Fantasy V
Warum: Das beste Kampfsystem.

TITLE

Hajime Tabata

Das Beste: Final Fantasy
Warum: Als Spieler springt man plötzlich in die Welt des Spiels und erst mit der Zeit erkennt man die Geschichte – dann erscheint der Titel mit wunderschöner Musik hinterlegt auf dem Bildschirm. Der Stil des Gameplays und die künstlerische Richtung in diesem Teil ist der Ausgangspunkt von Final Fantasy. Das ist mir bei der Arbeit an einem Titel der Serie noch bewusster geworden.

TITLE

Hiroaki Kato

Das Beste: Final Fantasy Tactics
Warum: Die Welt von Ivalice und das Job-System sind großartig!

TITLE

Ichiro Hazama

Das Beste: Final Fantasy VI
Warum: Die visuelle Darstellung ist überwältigend und sucht ihresgleichen. Die Musik ist auch einfach fantastisch. Wir wissen alle, dass es das beste Spiel ist. Die Geschichte von jedem Charakter wird im Detail erkennbar und jedes Detail ist perfekt – dieser Titel hat mich ursprünglich neugierig auf die Firma Square gemacht.

TITLE

Motomu Toriyama

Das Beste: Final Fantasy XIII
Warum: Weil ich mit Lightning, der stärksten Heldin, jedem mächtigen Gegner begegnen kann.

<TITLE

Naoki Yoshida

Das Beste: Final Fantasy III & Final Fantasy VII
Warum: Ich würde sagen, die beiden Titel sind nicht einfach die besten, aber die einflussreichsten. Final Fantasy VII hat durch seinen Inhalt in allen Richtungen Einfluss gehabt: Die Grafiken damals, das Universum, die Charakterdesigns und der schiere Umfang haben Maßstäbe gesetzt. Der Einfluss dieses Titels ist ähnlich wie der von MMORPGs und genau die Art Spiel von der man sagt “es hat einfach alles”.

TITLE

Und Final Fantasy III ist ein Meisterwerk der Kategorie “Spielerfahrung”, weil es das System von Final Fantasy quasi von frühester Stufe an etabliert hat – beispielsweise das Jobsystem und . das Active-Time-Battle-System. Ich denke, dass diese beiden Titel der Serie den Ursprung bilden, den Grund, wieso Final Fantasy so erfolgreich bis heute fortgesetzt wird. Ich würde gerne weiterhin Titel erschaffen, die mit diesen Spielen mithalten können und hoffe deswegen auf weitere Unterstützung der Fans für die Serie!

Shinji Hashimoto

Das Beste: Final Fantasy
Warum: Final Fantasy VII war zwar der erste Teil, an dem ich beteiligt war, aber der Ursprung der Serie ist einfach der erste Titel der Serie. Der erste, der den Weg zum 30. Jubiläum bereitet hat – der “Krieger des Lichts”, den man auf so eindrucksvolle Weise getroffen hat.

Takashi Katano

Das Beste: Final Fantasy V
Warum: Das Job-System war so herausragend und hat so viel Spaß gemacht, dass ich viele Stunden mit dem Spiel verbracht habe.

TITLE

Takashi Tokita

Das Beste: Final Fantasy IV
Warum: Das beste Final Fantasy!? Das ist eine extrem schwierige Frage … Ich hab nicht alle Teile der Serie gespielt, aber wenn ich einen wählen müsste, dann wohl Final Fantasy IV. Nicht nur, weil es der erste Titel war, an dem ich stark beteiligt war, sondern auch, weil er die Art, wie ich Spiele mache, extrem geformt hat. Motive wie Licht, Dunkelheit und das Aufeinandertreffen und Auseinandergehen von Charakteren. Dass ich die Fortsetzung “Final Fantasy IV: The After Years” erschaffen durfte, hat mich auch sehr stolz gemacht.

Takeo Kujiraoka

Das Beste: Final Fantasy X
Warum: Nach dem Ende haben mich die extremen Emotionen und die Traurigkeit für drei Tage nicht losgelassen. Auch wenn es der erste Titel der Serie war, der synchronisiert wurde, war diese neue Ebene fürs Spiel schon so perfekt. Es war auch das erste Spiel, das ich mehr als 100 Stunden lang gespielt habe (und am Ende habe ich noch 200 Stunden nach dem Hauptspiel damit verbracht). Ich habe jedes einzelne Bisschen Inhalt gespielt, das es es gab.

TITLE

Toshiyuki Itahana

Das Beste: Final Fantasy IX & Final Fantasy XIV
Warum: Final Fantasy IX ist das Spiel, das mir als Entwickler am meisten in Erinnerung geblieben ist, weil es meine Designs so stark beeinflusst hat. Als Spieler sehe ich Final Fantasy XIV als den besten der bisherigen Titel. Ich glaube nicht, dass es andere Spiele im MMO-Genre gibt, in denen ich annähernd so sehr mit dem Protagonisten, dem “Krieger des Lichts”, verbunden wäre. Ich betrachte die übrigen Charaktere im Spiel als Freunde oder nehme ihnen etwas übel und freue mich, wenn ich sie wieder treffe. Ich fühle mich mit dem Spiel als würde ich in der Zukunft leben und sie gestalten, die von dieser epischen Geschichte in einer anderen Welt geschaffen wird und neben der Realität des Spielers wirklich existiert.

TITLE

Yoshinori Kitase

Das Beste: Final Fantasy V
Warum: Ich mag alle Spiele der Serie, aber ich würde hier jetzt Final Fantasy V auswählen. Das war der erste Titel, an dem ich mitgewirkt habe, und das Spiel, in dem das Job- und Fähigkeitensystem vollständig wurden!

Überraschen euch einige dieser Antworten? Und: Was ist euer Lieblingsspiel der Final Fantasy Serie – und warum? Schreibt uns die Antwort in die Kommentare.

Auch wenn ihr vielleicht anderer Meinung seid als Freunde und Familie, in Dissidia Final Fantasy NT könnt ihr bestimmen, welcher Titel der beste ist – ab heute! Falls das Lesen euch noch nicht in Stimmung versetzt hat, feiert ein paar der Highlights von Dissidia Final Fantasy NT mit uns im Launch-Trailer aus dem letzten Jahr. Werde Teil der Schlacht.

Und, falls ihr es noch nicht wusstet: Es gibt auch ein Original-Theme zu kaufen!

Dissidia Final Fantasy NT

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
0 Kommentare
0 Autorenantworten

Bearbeitungsverlauf