Veröffentlicht am

Das PS VR-Action-Adventure Apex Construct erscheint am 20. Februar

Plus neue Details zur Steuerung der post-apokalytpischen Story der ehemaligen Entwickler von Battlefield, Mirror’s Edge

Erik Odeldahl, Creative Director, Fast Travel Games:


Hallo, ich heiße Erik Odeldahl. Ich bin Creative Director bei Fast Travel Games, einem Entwicklungsstudio für VR-Spiele, das 2016 von ehemaligen Entwicklern von Spielen wie Battlefield und Mirror’s Edge gegründet wurde.

Vor etwas über zwei Monaten haben wir unseren Debüttitel Apex Construct angekündigt, – ein Action-Adventure-Spiel, das von Grund auf für VR konzipiert wurde und in unseren Augen ein immersives und umfassendes Erlebnis bietet, das es so noch nie gegeben hat. VR-Gamer haben unsere Ankündigung extrem positiv aufgenommen und wir hatten eine gewaltige Resonanz. Ich bin daher sehr glücklich, endlich verkünden zu können, dass das Spiel am 20. Februar weltweit für PS VR erscheint – und dass PlayStation Plus-Mitglieder bei einer Vorbestellung 20% Rabatt erhalten!

Wenn ihr bisher noch nichts von Apex Construct gehört habt, stelle ich euch das Spiel kurz vor: Es ist in einer seltsamen Zukunft angesiedelt, in der gnadenlose Roboter durch die Welt streifen – das Ergebnis fahrlässiger Experimente der Menschheit. Als letzter noch lebender Mensch müsst ihr diese Welt erkunden, um ihre Geheimnisse zu ergründen, und euch dabei mit einem Pfeil-und-Bogen-Setup gegen die synthetischen Kreaturen verteidigen. Zum Glück könnt ihr eure Waffe upgraden. Im Verlauf eures Abenteuers erfahrt ihr nach und nach, was tatsächlich mit der Welt geschehen ist, die ihr einmal kanntet – und welche Rolle ihr in dem langwierigen Konflikt zwischen zwei mächtigen KIs spielt.

Apex Construct

Eines unserer erklärten Ziele bei Fast Travel Games ist es, VR-Spiele zu entwickeln, die von Bestand sind – und Apex Construct ist so aufgebaut, dass es ein langfristiges Erlebnis bietet. Die Hauptkampagne dauert etwa 5 Stunden und führt euch in prä-apokalyptische Forschungsstationen, unterirdische Höhlen und Teile einer alten Stadt. Aber Apex Construct ist auch voll mit verborgenen Gebieten, die ihr erkunden könnt – und je mehr ihr die Umgebung erforscht, desto mehr versteht ihr von der Welt und der Geschichte. Wir nennen das “erkundungsgetriebene Story” und glauben, dass das Konzept die Spieler, die sich Zeit lassen, wirklich belohnt.

Ein wesentlicher Bestandteil von Apex Construct ist das “Safe House”, von dem aus jede Mission erneut gespielt werden kann. So könnt ihr Items oder Gebiete entdecken, die ihr beim ersten Abschließen einer Mission vielleicht übersehen habt. Hier könnt ihr auch mit euren Strahlungspunkten, die ihr für das Besiegen von Feinden oder das Entdecken von Geheimnissen bekommt, eure Ausrüstung upgraden und eure Überlebenschancen gegen entschlossene Gegner verbessern. Wir schätzen, dass etwa 50 % des Spiels aus Erkundung und dem Lösen von Rätseln bestehen, die anderen 50 % aus flüssigem Kampf, teilweise gegen mehrere Gegner gleichzeitig.

Apex Construct

Und zuletzt haben wir noch ein paar Neuigkeiten zur Steuerung für euch. Ursprünglich sollte man sich in Apex Construct nur per Teleportation bewegen können. Aber nachdem wir uns das Feedback von VR-Gaming-Communitys angehört haben, kann ich jetzt bestätigen, dass schon ab der Veröffentlichung auch direkte Bewegungen mit flüssigen Drehungen möglich sind. Wir wollen, dass jeder Spieler Apex Construct mit seinem bevorzugten Stil erleben kann.

Wir stehen nun also (fast) am Ende eines sehr langen Wegs: In etwa 6 Wochen stellen wir Apex Construct endlich PS VR-Spielern in aller Welt zur Verfügung und bieten ihnen hoffentlich das packende und beständige VR-Action-Adventure, das sie erwarten. Es hat riesigen Spaß gemacht, dieses fantastische Welt zu erschaffen, und wir können es kaum abwarten, bis ihr sie am 20. Februar selbst erleben könnt.

1 Kommentare
0 Autorenantworten
1

Sieht bisschen aus wie Horizon Zero Dawn als VR, ich bleibe gespannt

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf