Veröffentlicht am

Verwandelt eure PS4 und euren Fernseher in ein Aquarium, das eines Superschurken würdig wäre – mit Aqua TV

Entspannt euch mit über 20 verschiedenen Unterwasserspezies von intensiven Gaming-Sessions

Bobby Farmer, Producer, EM Studios:


Habt ihr schon einmal einen Bond-Film gesehen und euch überlegt, was ihr anders machen würdet, wenn ihr der Bösewicht wäret? Coolere Trainingsanzüge für eure Schergen? Bessere Vorbereitung durch zusätzliche Online-Pokerkurse? Und natürlich 007 persönlich zu erledigen, anstatt euch darauf zu verlassen, dass eure etwas *zu* ausgeklügelte Todesfalle das übernimmt, nachdem ihr den Raum verlassen habt.

Was ihr aber definitiv behalten würdet, ist das abgefahrene Aquarium, das in die Wände eures vulkanischen Verstecks eingelassen ist. Gibt es etwas Cooleres als ein Hauptquartier mit einer atemberaubenden Unterwasserlandschaft voller riesiger Stachelrochen und Weißspitzen-Riffhaie (selbst wenn sie nicht mit Lasern ausgestattet sind)?

Tja, wisst ihr was? Das haben wir uns auch schon immer gewünscht. Wir haben nur leider keine Millionen rumliegen, um uns ein Superschurken-Aquarium bauen zu lassen … und uns fehlen auch die Schergen, die es regelmäßig putzen.

Was wir aber haben, ist eine PlayStation 4 und einen großen Fernseher. Also sind wir zu Plan B übergegangen und haben Aqua TV erschaffen.

Aqua TV ist mehr ein optisches Erlebnis als ein Spiel. Ihr wählt eure Wunschumgebung (ein Tropenriff oder ein traditionelles Aquarium in verschiedenen Größen) und bevölkert sie mit den Fischen und anderen Meerestieren eurer Wahl. Und das war’s auch eigentlich schon!

Wir haben während der Entwicklung oft (und manchmal sehr hitzig) darüber diskutiert, ob wir auch ein paar einfache Gameplay-Mechaniken einbauen sollen, sind aber immer wieder auf unser ursprüngliches Ziel zurückgekommen – dieses Feeling eines “Superschurken-Aquariums” zu erschaffen – und das bedeutete, ein wunderschönes, aber passives Erlebnis zu erschaffen.

Okay, ihr könnt auch ein paar andere Sachen machen, als nur zu entscheiden, was ihr in euer Becken packt. Ihr könnt zum Beispiel die Kameraperspektive, den Zoomfaktor und die Hintergrundmusik wählen. Aber es geht eigentlich nur darum, etwas Schönes an der Wand zu haben, wenn man seine Lieblingsmusik hört oder einfach ein wenig entspannt abhängt. Soweit die Theorie. Aber wenn sich ein Haufen Spieleentwickler auf eine Playlist einigen soll, dann ist es sogar mit Aqua TV nicht leicht, den Frieden zu wahren.

Und apropos Spieleentwickler und “einigen” … wir haben lange diskutiert, WELCHE Tiere wir einbauen. Haie, klar. Rochen, definitiv. Aber abgesehen davon hatte jeder seine persönlichen Favoriten, und da es so unendlich viele verschiedene Fische gibt, konnten wir nicht alle einbauen!

Aqua TV

Ach ja, und das Grafikteam hat entschieden, dass man die Modelle nur dann “echt richtig gut” hinkriegt (weil alle Texturen handgemalt sein sollten), wenn man zu “Recherchezwecken” zum Tauchen nach Mauritius, nach Hawaii, in die Karibik und an viele andere schöne Orte fliegt (verständlich, wenn man sich das Wetter in Schottland vor Augen hält).

Sie waren schon ein wenig enttäuscht, als sie stattdessen einen Karton mit extrem hochwertigen Fischfotos und -Blu-Rays bekamen! Aber ihr werdet mir sicher alle zustimmen, dass es ihnen auch ohne einen Urlaub an exotischen Orten gelungen ist, die 25 Kreaturen auf unserer Liste der auswählbaren Spezies wirklich hervorragend abzubilden – und natürlich die Dekorationen, Hintergründe und Böden der Aquarien.

Aqua TV

Aqua TV erscheint in Europa am 12. Dezember. Nutzt den Launch-Rabatt für PS+-Mitglieder und holt euch euer 1-Million-Dollar-Aquarium für ein paar Euro!


Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
8 Kommentare
0 Autorenantworten
1

Also ich mag ja Fische….am liebsten in der Dose!

-Kann man es auch ohne den Rahmen laufen lassen?-

Hat sich erledigt. Das letzte Kurzvideo erklärt es.

Ihr solltet auch erwähnen dass man Aquarien und jegliches Interieur mit „Muscheln“ freischalten muss.

Beim Kauf werden Diese Muscheln in begrenzter Stückzahl zur Verfügung gestellt.

Weitere Muscheln bekommt man nur durch ingame Käufe.

Danke für die Info. Somit ist das Ding eigentlich schon gestorben.

Update:

scheinbar hat sich EM Studios geäußert dass die PS4 Version keine weiteren Kosten beinhaltet, dafür allerdings Preislich etwas teurer sein wird als auf anderen Plattformen.

Genaueres wird man wohl erst zum Release wissen.

Klar doch !! Keine weiteren Kosten.So Spiele leben davon,das man Nach Finanziert und das Kräftig.Verlangt man Geld für Spiele [ Mehr als ein Obulus] dann haben weitere Kosten nichts in einem Spiel zu Suchen.Grade Frankreich hat vor kurzem Loot boxen zum Glückspiel erklärt und ist dabei diese aus Spiele zu Verbannen bzw stark Ein zu Schränken.Das gehört auch bei uns Eingeführt.

6

Finde Aqua TV nirgends im Store. Hat jemand einen Link?

Aqua TV….PSN-Spiel (Veröffentlicht 12 Dez. 2017)

https://store.playstation.com/de-de/product/EP0803-CUSA06950_00-1000000000AQUATV

€6,99 für PLUS-Member (spare 30%)

Bearbeitungsverlauf