Veröffentlicht am

So wird das Dämonenschnetzeln im heute erscheinenden Doom VFR mit dem PS VR-Ziel-Controller richtig immersiv

Detaillierte Kampfoptionen, mit denen ihr den Ausgeburten der Hölle einen Schritt voraus seid

Andrew Mason, SIEA:


Mit DOOM VFR und dem PlayStation VR-Ziel-Controller nehmt ihr den Kampf gegen die Höllendämonen selbst in die Hand. Spürt im bisher immersivsten DOOM-Erlebnis das Gewicht und die unglaubliche Power eures Zerstörungs-Arsenals – von der verheerenden BFG bis zur verlässlichen Super Shotgun.

Futuristische Waffen, höllische Dämonen, albtraumhafte Umgebungen …

Kurz nachdem die UAC-Forschungsanlage auf dem Mars von Dämonen überrannt wurde, seid ihr dort als letzter menschlicher Überlebender – bis ihr sterbt. Mithilfe eines streng geheimen UAC-Notfallprotokolls wird euer Bewusstsein in eine künstliche Gehirn-Matrix übertragen, wodurch ihr euch zwischen verschiedenen Körpern und Geräten in der UAC-Basis transferieren könnt. Somit könnt ihr euch mittels Teleport fortbewegen und von eurer Umgebung Gebrauch machen, um mit den Dämonenscharen fertigzuwerden.

DOOM VFR schleudert euch mit bahnbrechender Geschwindigkeit in eine wahre VR-Hölle, in der ihr gegen eine furchtbare Katastrophe in der UAC-Basis kämpfen müsst. Ihr seid zwar in der Unterzahl, aber niemals unterlegen – mit Waffen wie der BFG, dem Plasmagewehr und dem schweren Sturmgewehr habt ihr ausreichend Feuerkraft in der Hand. Euch steht also alles zur Verfügung, um die Dämonen zu massakrieren: Imps, Revenants und Cyberdemons lassen sich äußerst intuitiv, blutig und mit großer Genugtuung in Stücke schießen.

TITLE

TITLE

Immer in Bewegung bleiben

Blitzschnelle Bewegungen, instinktive Ausweichmanöver und eine schnelle Auffassungsgabe sind in Extremsituationen überlebenswichtig – und natürlich auch in DOOM VFR. Mit dem PS VR-Ziel-Controller schießt man sich noch präziser durch die Massen von Dämonen. Die L2-Taste vorne lässt euch teleportieren und die Zeit anhalten (bestens geeignet, um mit dem Gaussgewehr genau zu zielen) und mit den Richtungstasten führt ihr Sprintbewegungen nach vorne, hinten, links und rechts aus. Schwächt einen Gegner und sprintet dann vorwärts, um ihn (sehr viel) näher kennenzulernen und ihn in einer Explosion von Eingeweiden und Blut aufgehen zu lassen.

Doom VFRDoom VFR

 

Auf eurem Weg durch die UAC-Forschungsanlage findet ihr verschiedene Waffenmodifikationen. Diese werden mit der Quadrat-Taste des PS VR-Ziel-Controllers benutzt und ermöglichen zusätzliche Feuermodi für die Waffen, um die Dämonen so spektakulär wie möglich zurück in die Hölle zu befördern.

Alternative Steuerungsmöglichkeiten

Der PlayStation VR-Ziel-Controller legt euch die Waffen in DOOM VFR direkt in eure Hände, aber er stellt nicht die einzige Möglichkeit zum Spielen dar! Der neueste Trailer unten zeigt die anderen Arten, auf die ihr DOOM VFR spielen könnt. Ohne einen PS VR-Ziel-Controller seid ihr keineswegs eingeschränkt bei eurem dämonischen Schlachtfest, ihr könnt auch mit einem DUALSHOCK 4 Wireless-Controller oder zwei PlayStation Move-Motion-Controllern schießen, während ihr euch durch die virtuelle Hölle bewegt.

DOOM VFR erscheint diesen Freitag, den 1. Dezember, für PS4!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
Zum Kommentieren anmelden
0 Kommentare
0 Autorenantworten

Bearbeitungsverlauf