Veröffentlicht am

15 Blockbuster für PS4 Pro, die während der Mega Wochenendangebote im PS Store günstiger sind

Die größten Spiele dieses Jahres sehen in atemberaubender 4K-Auflösung noch besser aus

Ein fröhliches Mega Wochenende euch allen! Da es ab heute noch genau ein Monat bis Heiligabend ist, habt ihr bestimmt schon ein Auge auf all die Must-have-Angebote bei unserem Schnäppchen-Wahnsinn dieses Wochenende geworfen.

Wenn ihr aber noch etwas Platz auf eurer diesjährigen Weihnachtswunschliste habt (und, wie ich, einfach auf Technik steht), solltet ihr euch diese große Auswahl an Ultra-HD-Titeln ansehen, die für PS4 Pro verbessert wurden und bei unserem großen Schnäppchen-Spektakel im PlayStation Store verfügbar sind.

Außerdem haben wir heute für euch noch eine Entscheidungshilfe organisiert, die euch dabei helfen könnte aus all den Blockbustern den Richtigen für euch zu finden!

Mit P4wnyhof ins Mega Wochenende

Wer sich seine Eindrücke lieber frisch von Twich.TV holt, kann ja bei unserem Showhost P4wnyhoy und seinen 2 weitere Kollegen P4wnyhoyhc_diZee und P4wnyhoyfisHC0p reinschauen, die sich in seinem Stream ausgiebig mit den Mega Wochenendangeboten beschäftigen!

Von 15:00 bis 17:00 Uhr könnt ihr euch die Highlight des Megawochenendangebot reinziehen, bis ihr schwarz werdet!

Aber jetzt weiter zur Blockbuster-Übersicht…

1. Horizon Zero Dawn

So langsam geht die Zeit der Preisverleihungen los, und Guerrilla Games’ postapokalyptisches Action-RPG ist bereits ein heißer Anwärter für eines der meistgefeierten Spiele des Jahres, denn das Spiel hat bereits eine ganze Reihe Preise und Nominierungen beim Golden Joystick und den Game Awards abgeräumt.

Das Spiel ist nicht nur technisch auf dem neuesten Stand, sondern es war auch einer der ersten Titel, die die Leistung von PS4 Pro richtig zur Geltung gebracht haben. Durch die 4K-Grafik und HDR-Unterstützung wird die unglaublich detailreiche Welt von Horizon Zero Dawn auf der Turbo-Hardware von PS4 Pro sogar noch umwerfender.

2. Destiny 2

Die Sci-Fi-Saga Destiny hat das Ego-Shooter-Genre im Jahr 2014 revolutioniert, und dieses Jahr stürzt sich Bungie mit dem lang ersehnten Nachfolger Destiny 2 erneut ins Getümmel.

In Destiny 2 wurde alles umgesetzt, was das Studio durch seine Pionierarbeit am ersten Teil gelernt hat, und so ein würdiger Nachfolger erschaffen, der das Beste der Original-Erfolgsformel des Spiels mit einer ganzen Reihe neuer Geschichten, Schauplätzen und Funktionen kombiniert.

Dazu zählt vor allem die Unterstützung for PlayStation 4 Pro, die das einzigartige visuelle Flair von Destiny 2 in 4K-Auflösung darbietet – das bedeutet klare, ultrascharfe Bildqualität im gesamten Spiel.

3. The Elder Scrolls Online: Morrowind

Anfang dieses Jahres hat Bethesda den langjährigen Fans der The Elder Scrolls-Reihe einen besonderen Leckerbissen serviert, indem sie Morrorwinds beliebte Gegend Vvardenfell in The Elder Scrolls Online implementiert haben. Mit Dutzenden bekannten Schauplätzen wie der imposanten Großstadt Vivec und der alten Stadt Balmora ist es gleichermaßen ein Must-have für Fans und Neueinsteiger.

Auf PlayStation 4 Pro erhält das üppige Design von Tamriels einzigartigem Inselstaat ein vierfaches Upgrade in Sachen Bildqualität (genau wie alle anderen Bereiche des Spiels) und wird in nativer 4K-Auflösung dargestellt. Wer braucht da noch eine rosarote Brille, um sich in das Spiel zu verlieben?

4. Gran Turismo Sport

Die lang ersehnte Evolution von Polyphony Digitals legendärer Rennspielreihe lässt dieses Jahr endlich die Motoren aufheulen, und bei diesen Ergebnissen hat sich das Warten definitiv gelohnt. Mit einigen der detailgenauesten Strecken und Fahrzeugmodellen innerhalb der Spielebranche bietet es auf PS4 ein wahrhaft immersives, kompetitives Rennerlebnis für jeden Autoliebhaber.

Als erfahrene Technikveteranen haben Polyphony Digital die Grenzen von PS4 Pro ausgereizt, um eine der bisher modernsten HDR-Implementationen innerhalb eines Videospiels, eine immense Verbesserung der Bildqualität und damit eine beinahe dreimal so hohe Auflösung zu bieten.

5. Wolfenstein II: The New Colossus

Vergesst, was ihr im Geschichtsunterricht gelernt habt, oder denkt zumindest mal eine Zeit lang nicht daran, denn jetzt schlüpft ihr in die Rolle von William „B.J.” Blazkowicz und rettet das Amerika der 1960er vor dem Regime.

Jepp, so unverfroren übertrieben wie niemals zuvor kehrt Wolfenstein nun auf PlayStation 4 zurück und erhält darüber hinaus noch vollständige Unterstützung für PS4 Pro. Dadurch verbessert sich die Performance des Spiels, und mit zweimal so vielen Pixeln wie die Standard-Hardware wird auch die Bildqualität erheblich besser, sodass all die gnadenlosen Momente noch packender werden. Aber vergesst vor lauter Spaß nicht die Welt um euch herum!

6. EA Sports FIFA 18

Für Fußballfans gibt es jedes Jahr im Kalender keinen schöneren Termin als den Tag, an dem sie die neueste Edition von EAs beliebter Fußballreihe in die Hände bekommen können. Ein Sporterlebnis, das stetig bereichert wird und klassisches Gameplay mit brillant packenden Online-Modi wie FIFA Ultimate Team bietet – es gibt wahrlich keine bessere Möglichkeit, euren inneren Trainer auf eurem heimischen Sessel auszuleben.

Aber es geht noch besser. Auf PS4 Pro läuft das Spiel mit nativen 4K und stabilen 60 FPS. Müssen wir mehr sagen?

7. Uncharted: The Lost Legacy

Auf der gewaltigen Erfolgswelle von Uncharted 4: A Thief’s End von 2016 reitend, vergeudet das kultige Entwicklerstudio Naughty Dog keine Zeit und bringt einen eigenständigen Ableger für die Fanlieblinge Chloe und Nadine heraus.

Als kühnes Meisterwerk, das für alles steht, was die Uncharted-Reihe so einzigartig macht, bietet Uncharted: The Lost Legacy Ultra-HD-Unterstützung mit einer enorm verbesserten Auflösung im gesamten Spiel. So könnt ihr die prachtvollen Details und überwältigenden Kulissen in nie geahnter Schönheit auf dem Bildschirm genießen.

8. Call of Duty: WWII

Dieses Jahr betritt Call of Duty, die Vorzeigereihe von Activision, endlich wieder Heimaterde und kehrt zu dem Setting zurück, mit dem es begonnen hat und nach dem sich die Fans gesehnt haben: zum Zweiten Weltkrieg.

Mit einer umwerfenden Nachbildung Europas der 1940er Jahre hat das Team von Sledgehammer Games keine einzige Patronenhülse außer Acht gelassen, um den wichtigsten Konflikten des 20. Jahrhunderts Leben einzuhauchen. Auf PS4 Pro kommt ihr in den Genuss von atemberaubenden Einstellungen mit 4K-Auflösung und 60 FPS – und die wollt ihr wirklich nicht missen.

9. The Witcher 3: Game of the Year Edition

Mit zwei vor Inhalt strotzenden Erweiterungen, die das ohnehin schon umfangreiche Hauptspiel erweitern, bietet die The Witcher 3: Game of the Year Edition das definitiv beste Preis-Leistungs-Verhältnis im derzeitigen Gamingbereich.

Darüber hinaus ist es auch einer der größten Spielerfolge dieser Generation und konnte im Jahr 2015 die meisten „Spiel des Jahres”-Auszeichnungen einheimsen, die ein Spiel jemals erhalten hat. Erst letzten Monat hat Entwickler CD Projekt Red seinem Meisterwerk den finalen Schliff verliehen: Unterstützung für PS4 Pro. Ihr habt richtig gelesen, Spieler können jetzt die monsterverseuchte Wildnis der nördlichen Königreiche in 4K-Auflösung und mit verbesserter Performance erleben.

10. Knack II

Dieses Jahr brachte SIE Japan Studio einen gewaltig erweiterten Nachfolger zum PS4-Starttitel Knack heraus, der den Multiplayer-Aspekt hervorhebt und die schrulligen Charaktere, die farbenfrohe Ästhetik sowie das Kampfsystem mit Formwandlungen des Originals mit anspruchsvollerem Leveldesign und vollständiger Koop-Unterstützung vereint.

Als geistiges Kind von Mark Cerny, leitender Techniker für PS4 Pro, bietet das Spiel eine Fülle an Optionen für Benutzer von PS4 Pro, einschließlich wunderschöner Ultra-HD-Grafik sowie einer Option, mit stark erhöhter Performance zu spielen (falls euch das mehr zusagt).

11. F1 2017

Von Kritikern wird F1 2017 des erfahrenen Teams bei Codemasters als erfolgreiche Rückkehr der eingesessenen Reihe angesehen. Das Spiel baut auf seinen Vorgängern auf und bietet eine wahre Fülle an neuen Features und Karrieremodus-Optionen, um das vollständigste Formel-1-Erlebnis der modernen Gaming-Ära abzuliefern.

Dank butterweicher 60 FPS können Besitzer von PS4 Pro mit atemberaubenden Autos und Streckendetails rechnen – alles dank der 4K-Grafik und verbesserten Effekten. Wir sehen uns im Starterfeld!

12. Ratchet and Clank

Das letzte Jahr stand im Zeichen der willkommenen Rückkehr des legendären PlayStation-Plattformduos Ratchet und Clank – und zwar in Form eines Remakes ihres PS2-Debüts! Mit modernster Grafik, einer Wagenladung neuer Waffen und Geräte sowie einer Verfilmung war es der absolute PS4-Geheimtipp des Jahres.

Zwar erschien das Spiel lange vor der Veröffentlichung der geballten Leistung von PS4 Pro, aber Entwickler Insomniac Games brachte extra zum Start der Konsole einen Patch heraus, der die CGI-Grafik bis auf 4K hochschraubt. Und wir garantieren euch, das Ergebnis kann sich sehen lassen!

13. Assassin’s Creed Origins

Nach einer zweijährigen Pause kehrt Assassin’s Creed dieses Jahr mit haufenweise neuen Assen im Ärmel auf PS4 zurück. Mit einer gewagten, neuen Herangehensweise an die Stealth-, Kampf- und Fortbewegungsmechaniken, die das Markenzeichen der Reihe sind, haucht Assassin’s Creed Origins der Welt, den Charakteren und der fortwährenden Handlung mit einem neuen Setting im antiken Ägypten neues Leben ein.

Ein weiteres Ass im Ärmel des neuen Protagonisten Bayek ist selbstverständlich Unterstützung für PS4 Pro. So könnt ihr die packende, sandumwehte Kulisse in fantastischer, kristallklarer Ultra-HD-Auflösung erleben.

14. Nioh

Nachdem es über ein Jahrzehnt in der Entwicklung war, konnte das sehnsüchtig erwartete und unverhohlen kaltblütige Action-RPG von Team Ninja endlich Anfang des Jahres die PS4-Pforte durchschreiten. Mit seinem viel gepriesenen, ausgeglichenen Kampfsystem und der Vielzahl an Waffen, Fähigkeiten und Spielstilen wurde Nioh unter Hardcore-Spielern, die auf der Suche nach einer Herausforderung waren, mit offenen Armen aufgenommen.

Zusätzlich bot es für Spieler auf PS4 Pro ein umfangreiches Set an Upgrades, unabhängig von ihren Vorlieben. Mit stolzer 4K-Grafik für alle, die ihre Bildqualität lupenrein bevorzugen, bietet es zudem einen Modus für hohe Performance, der extrem responsives Gameplay ermöglicht.

15. Mittelerde: Schatten des Krieges

Last but not least: Monoliths grandioser Nachfolger des Überraschungshits aus 2015, Mittelerde: Mordors Schatten. Mittelerde: Schatten des Krieges kehrt in die düsteren Gefilde von J.R.R. Tolkiens unglaublicher Fantasy-Welt zurück und setzt das Abenteuer des halb menschlichen und halb albischen Geists Talion fort, der sich noch immer im Kriege gegen die dunklen Streitmächte Saurons befindet.

Und natürlich kommt Mittelerde: Schatten des Krieges mit Unterstützung für die Leistungsstärke von PS4 Pro daher und bietet eine Ultra-HD-Auflösung sowie verbesserte Sichtweite und Effekte, die die Bildqualität im Spiel deutlich steigern.

Und keine Sorge, falls ihr nicht stolzer Besitzer eines 4K-Bildschirms seid, könnt ihr die Vorteile der oben aufgeführten Spiele auch auf regulären HD-Fernsehern genießen und dank Supersampling eine erhebliche Verbesserung der Bildqualität sowie eine bessere Performance und noch weitere Auswirkungen feststellen.

1 Kommentare
0 Autorenantworten

Oh Mann Sony. Musste es denn ausgerechnet Ponyhof sein? Der Unsympath schlechthin und seit seiner miesen Aktion bei seinem HS Turnier auch noch mehr gehasst und teils mitleidig belächelt.

Da gibt es so gute Youtuber und Ihr holt euch den Typen

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf