Veröffentlicht am

Der Twin-Stick-Shooter Son of Scoregasm erscheint am 10. Oktober für PS Vita

Lockert eure Daumen und seht das Spiel in Aktion, bevor es nächsten Monat erscheint

Charlie Knight, Charliesgames:


Hi, ich bin Charlie von Charlie’s Games. Ich schreibe und veröffentliche seit 2005 Spiele mit Shooter-Elementen, darunter Irukandji, Bullet Candy und zuletzt Scoregasm. Heute will ich von meinem neuesten supergenialen Spiel erzählen, das am 10. Oktober für PS Vita erscheint – Son of Scoregasm.

Ich wollte mit Son of Scoregasm ein flüssiges, abwechslungsreiches, forderndes und kurzweiliges Spiel schaffen, das sich auf PS Vita richtig gut spielt. Das Spiel ist der Nachfolger zu Scoregasm, das 2011 erschienen ist. Im Grunde ist es eine Verfeinerung des ursprünglichen Spiels. Die besten Elemente wurden beibehalten, der Rest wurde verbessert.

Son of Scoregasm ist ein Twin-Stick-Shooter, allerdings nicht im klassischen Survival-Stil. Stattdessen besteht das Spiel aus einer Reihe von miteinander verbundenen Leveln, die man auf nicht-lineare Weise durchläuft. Das bedeutet, dass es mehrere Wege durch das Spiel gibt, von relativ leichten Routen bis hin zu ziemlich extremen … Die Level selbst sind so designt, dass sie möglichst abwechslungsreich sind. Es gibt eine Vielzahl an Gegnern, Fallen und Bossen, die ihr überwinden müsst, während ihr das Spiel erkundet und versucht, alle Ausgänge zu finden.

TITLE TITLETITLE

 

Wenn ihr den Trailer gesehen habt, ist euch bestimmt der Puls-Angriff aufgefallen. Dieser extrem hilfreiche Nahkampfangriff löscht Gegner in unmittelbarer Nähe eures Schiffs aus.

Ihr habt vielleicht bemerkt, dass der Angriff im Trailer recht häufig eingesetzt wird. Das liegt daran, dass der Puls-Angriff nicht wie in vielen anderen Twin-Stick-Shootern ein „Panikknopf” ist. Er ist vielmehr ein grundlegender Angriff, den ihr sowohl zum Überleben als auch zum Sammeln von Punkten benötigt. Ihr könnt damit beispielsweise einen riesigen Crusher zurück auf einen Feind schleudern, eine Schneise durch ein Patronenfeld schneiden oder die Ausrichtung eines riesigen, sich drehenden Arms aus Geschützen verändern!

Um Punkte zu sammeln, müsst ihr Gegner abschießen. Damit habt ihr jetzt nicht gerechnet, was? Wenn ihr aber euren Puls-Angriff einsetzt, um Gegner zu töten, werden diese in Tokens verwandelt, die euren Multiplikator erhöhen, wodurch ihr mehr Punkte pro Kill erhaltet. Wenn ihr auf fette Punktzahlen aus seid, müsst ihr das richtige Gleichgewicht finden zwischen Puls-Angriffen zur Erhöhung eures Multiplikators und Kills zum Sammeln von Punkten.

TITLETITLE

 

Damit ist das Spiel ganz kurz und knapp zusammengefasst und ihr habt in Verbindung mit dem Trailer eine grobe Vorstellung, was Son of Scoregasm ist und wie es aussieht. Aber ihr wisst noch nicht, wie es sich anfühlt, es zu spielen. Ich versuche mal, das zu beheben. Es fühlt sich auf PS Vita richtig, richtig flüssig an!

Ihr wisst ja sicher alle, wie gut alles auf PS Vita aussieht, aber das richtig Tolle ist die Steuerung. Die Analog-Sticks sind perfekt für dieses Spiel. Sie gewähren euch komplette 360 Grad Bewegungsfreiheit … und die braucht ihr auch, um schnell und präzise reagieren zu können. Dazu kommt, dass sich auf dem Bildschirm alles komplett ruckelfrei und ohne jeden Holperer bewegt, so dass das Spiel sich richtig solide und flüssig anfühlt. Es macht echt richtig Spaß!

Wenn ihr mehr über Son of Scoregasm erfahren wollt, könnt ihr entweder meinen Blog besuchen oder mir auf Twitter folgen.

TITLE TITLETITLE

 

1 Kommentare
0 Autorenantworten

Jetzt kommen die ganzen Spiele für die PlayStation Vita. Und Sony PlayStation bringt kein einzige PSV Bundle mehr raus in Europa sehr merkwürdig. Es ist echt sehr schwer noch eine zu bekommen.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf