Veröffentlicht am

Wir stellen vor: Der Arcade Modus in der Star Wars Battlefront II-Beta

Macht in diesem brandneuen, schnellen Modus KI Gegner fertig und verbessert eure Skills

Jared Petty, Social Content Editor:


Ihr habt mittlerweile wahrscheinlich schon ein bisschen was von dem spannenden, Klassen-basierten Multiplayer in Star Wars Battlefront II gesehen und habt von dem kürzlich enthüllten Starfighter Assault Modus gehört. Beide werden in der kommenden Beta verfügbar sein, aber das sind noch nicht alle enthaltenen Modi. Die Beta wird euch außerdem zum ersten Mal die Möglichkeit geben, den schnellen, anpassbaren Modus Arcade zu erleben.

Arcade ist ein neuer Modus, der es euch erlaubt, KI Gegner fertig zu machen und eure Skills in verschiedenen Szenarien zu verbessern. Ihr werdet in der Beta zwei Optionen haben: einen 10-gegen-10 Teamkampf mit KI Verbündeten und Gegnern und eine Option, in der ihr Darth Maul steuert und auf Naboo gegen ganze Legionen von Feinden kämpft.

Die Beta wird euch einen kleinen Vorgeschmack auf den Arcade Modus auf der Theed Karte geben, doch die Vollversion lässt euch euer Geschick und eure Reflexe in allen drei Star Wars Epochen testen. Schließt euch mit KI Verbündeten zusammen und rüstet euch mit euren Lieblingswaffen und -fähigkeiten aus, während ihr euch sorgfältig auf den Kampf, der vor euch liegt, vorbereitet.

In der Vollversion werdet ihr außerdem Star Cards, Waffen und freigeschaltete Fähigkeiten vom Multiplayer in den Arcade Modus mitnehmen können. Schnappt euch euren besten Helden und testet neue Strategien gegen KI Gegner aus, bevor ihr diese online ausprobiert. An Konsolen werdet ihr euch außerdem via Split Screen mit einem Freund zusammentun oder gegen ihn kämpfen können.

Star Wars Battlefront II

Wenn das Spiel erscheint, werdet ihr wertvolle Belohnungen für euren Fortschritt im Arcade Modus bekommen. Erfolg verschafft euch In-Game Credits, die ihr nutzen könnt, um Crates freizuschalten, um dann wiederum neue Star Cards zu verdienen, mit denen ihr eure Helden, Fahrzeuge und Trooper sowohl für den Arcade Modus als auch den Online Multiplayer weiter anpassen könnt. Und dank einer Reihe Herausforderungen werdet ihr immer ein neues Ziel und neue Boni, die es zu verdienen gilt, haben.

Arcade Kämpfe können mit verschiedenen Konfigurationen angepasst und eingeleitet werden, so könnt ihr zum Beispiel den Schwierigkeitsgrad, die Trooper Klassen, die von der KI gesteuert werden, und vieles mehr bestimmen. Ihr werdet außerdem die Möglichkeit haben, mehrere Kampfszenarios zu spielen – besondere, inszenierte Arcade Kämpfe, denen ihr euch entweder allein, oder in der Konsolenversion des Spiels, mit einem Freund stellen werden könnt.

Bereit, es selbst auszuprobieren? Fans, die Star Wars Battlefront II vor dem 1. Oktober vorbestellen, können die Beta schon ab dem 4. Oktober*spielen. Zwei Tage später, am 6. Oktober, wird die Beta dann bis zum 9. Oktober für alle verfügbar sein. Zusätzlich zum Early Beta Access werden Frühbesteller Bonusinhalte bekommen, inklusive Yoda’s Epic Lightsaber Mastery Star Card, die nur solange der Vorrat reicht bis zum 9. Oktober 2017 erhältlich ist*.

Folgt EA Star Wars auf Facebook, Twitter, and Instagram und bleibt mit Infos bezüglich aller Helden, Starfighter und neuer Charaktere, die noch kommen, auf dem Laufenden.

*Es gelten besondere Bedingungen und Einschränkungen. Siehe www.ea.com/games/starwars/battlefront/battlefront-2/disclaimers weitere Informationen.

1 Kommentare
0 Autorenantworten

Wie ist das, wenn ich das Spiel bei Amazon vorbestellt habe? Bekomme ich da einen Code per E-Mail für die Early Beta oder wie läuft das ab?

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf