Veröffentlicht am

Im neuen Level für I Expect You To Die für PS VR (ab Oktober) unternehmt ihr eine Bahnreise 1. Klasse nach Indien

Das Gratis-Update schickt euch auf eine (vermeintlich) kostenlose Urlaubsreise

Shawn Patton // Design Director, Schell Games:


Hallo, Agenten. Ihr habt hart gearbeitet, um die Welt zu retten. Ihr habt euch einen Urlaub verdient. Also bekommt ihr einen Urlaub. Am 24. Oktober könnt ihr das Update zu I Expect You To Die (IETYD) herunterladen. Es trägt den Titel „First Class”. Neue und alte Spieler reisen in einem Eisenbahnwaggon der 1. Klasse durch Indien – alle Kosten der Reise übernehmen wir. Was das heißen soll? Der Level ist gratis! Lehnt euch zurück, entspannt und … naja, versucht, nicht zu sterben.

I Expect You To Die: First Class

Die Reaktionen auf IEYTD waren überwältigend positiv. Wir haben zahlreiche tolle Rezensionen bekommen, aber manchmal wurde auch angemerkt, dass vier Level etwas zu wenig Content sind. Uns ist klar, dass das die größte Schwäche des Spiels ist … was uns aber ehrlich gesagt ziemlich freut. Es könnte schlimmere Probleme geben. Trotzdem mussten wir natürlich etwas unternehmen.

Mitte April 2017 haben wir damit angefangen, einen neuen Level zu entwickeln. Zunächst haben wir eine kleine Gruppe zusammengestellt, zu der natürlich auch Mitglieder des ursprünglichen Teams gehörten.

Nach dem ersten Brainstorming hatten wir viele Ideen, die wir dann verändert, verfeinert oder verworfen haben. Wir wollten ein neues, aufregendes Setting finden, das es uns erlaubt, mit ein paar Interaktionen herumzuspielen, die wir beim ersten Mal nicht untergebracht hatten. Kaum vier Monate und unzählige Playtests später sind wir jetzt auch schon dabei, die letzten Bugs auszumerzen und die Builds für die Zertifizierung fertigzumachen.

Das Team freut sich wahnsinnig darauf, euch diesen neuen Level zu präsentieren, aber … ihr kennt das Spiel ja. Wir dürfen nicht zu viel verraten, um den Spaß nicht zu verderben. Vertraut uns einfach, dass es irrsinnig entspannend ist, dem Rattern des Zugs auf den Schienen zu lauschen, während er durch die majestätischen Berge Nordindiens zuckelt. Gönnt euch ein gemütliches Getränk oder eine örtliche Spezialität und blättert in der Morgenzeitung. Ein Zug ist der beste Ort, um neue Freunde zu treffen und endlich wieder einmal mit alten zu plaudern.

Als Entwickler will ich dem Spieler immer das bestmögliche Erlebnis bieten. In einem Escape-the-Room-Spiel entsteht ein gut designtes Erlebnis durch unzählige Feinjustierungen an den Werkzeugen und Puzzles, die dem Spieler präsentiert werden. Ist es zu leicht, macht es keinen Spaß. Ist es zu schwer, macht es keinen Spaß. Diese Gratwanderung ist fast so knifflig wie die Szenarien im Spiel, also müsst ihr mir sagen, wie wir uns geschlagen haben. Wir freuen uns immens über eure Videos, Blogs, Vlogs und Social-Media-Posts, also macht ruhig weiter!

Auch über die lobenden Worte für den Titelsong zum Spiel freuen wir uns sehr. Wir hatten großen Spaß dabei, den Song zu produzieren. Und vielleicht findet ihr ja auf eurem Urlaub noch ein wenig neue Musik, die ihr genießen könnt. Schöne Reise, Agenten. Ihr habt sie euch verdient.

1 Kommentare
0 Autorenantworten

Super, kostenloser neuer Content! Das Spiel steht ganz oben auf meiner VR-Wunschliste, freu mich schon drauf 🙂

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf