Veröffentlicht am

Rockstars Open-World Crime-Thriller LA Noire mordet ab November auf PS4

Das Remaster enthält viele technische Verbesserungen, sowie alle zusätzlichen Inhalte

R*Q:


Heute freut es uns bekannt geben zu können, dass eine neue Version des Blockbuster-Thrillers L.A. Noire am 14. November 2017 für PlayStation 4 erscheinen wird.

Vor dem Hintergrund der zwielichtigen und brutalen Unterwelt des 1940er Los Angeles, erzählt L.A. Noire die Geschichte des dekorierten Veteranen und frisch gebackenen Detective Cole Phelps, der eine Serie von eskalierenden Fällen untersucht, die durch reale Verbrechen dieser Zeit inspiriert wurden. Jeder gelöste Fall bringt Phelps mehr Erfolg, allerding nähert er sich auch dem dunklen, kriminellen Herzen des Nachkriegs-Los Angeles.

L.A. Noire für PlayStation 4 liefert das komplette Originalspiel, alle zusätzlichen Download-Inhalte, sowie eine Reihe von technischen Verbesserungen für eine bessere visuelle Wiedergabe und Authentizität, darunter verbesserte Beleuchtung und Wolken, hochauflösenden Texturen und mehr. Es läuft in nativer 1080p-Auflösung für PlayStation 4-Konsolen und atemberaubenden 4K für PlayStation 4 Pros — diese Version fängt das raue Pflaster der Stadt der Engel wie niemals zuvor ein!

Für mehr Informationen, besucht unsere aktuallisierte Website unter rockstargames.com/lanoire.

4 Kommentare
2 Autorenantworten

Schade dass es kein PS VR Inhalt gibt

Martin Schubert 07 September, 2017 @ 16:33
1.1

Stimmt, allerdings gibt das gutes Karma, wenn man Vive und Oculus auch mal was zum Spielen lässt. Das Universum merkt sich sowas….hoffentlich!

Ich hoffe ja, dass der VR-Inhalt auch für PS VR erscheint. Technisch dürfte jedenfalls nichts dagegen sprechen. Vielleicht gibt es ja auf der Paris Games Week etwas dazu zu vermelden… 🙂

Zitat: > Wir betreten zum ersten Mal die virtuelle Realität mit L.A. Noire: The VR Case Files, welches ausgewählte Fälle aus dem ursprünglichen Spiel umfasst, die speziell für das Virtual-Reality-Erlebnis auf HTC VIVE überarbeitet wurden.

>> Diese neue Virtual-Reality-Erfahrung erscheint gleichzeitig mit den verbesserten Versionen von L.A. Noire auf Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One.

Sollte doch hoffen lassen, oder?

2

Es passt zwar nicht zum Thema, aber wann kommt Fallout 3 und New Vegas ins PS Now?, hab das schonmal gefragt und keine Antwort bekommen. Wäre echt nett eine Antwort zu bekommen, Danke.

Martin Schubert 08 September, 2017 @ 11:56
2.1

Hängt davon ab, ob und wann eine Einigung mit dem Publisher getroffen wird. Wie z.B. bei Spotify oder Netflix gehören die Spiele nicht PlayStation, sondern es wird ein beschränktes Nutzungsrecht von den Dienst ausgehandelt. Deshalb kann es auch passieren, das Titel wieder aus dem Dienst verschwinden – so wie Guardians of the Galaxy aus Netflix.

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf