Veröffentlicht am

PS Blog @gamescom: Ace Combat 7: Skies Unknown – Blind in die Gewitterfront

Großartig, dieses Mistwetter
Info
  • Entwicker: Bandai Namco
  • Publisher: Bandai Namco
  • Genre: Flugsimulation
  • Erscheint: 2018

 

Virtuelles fliegen macht einfach Spaß. Hinter dem Steuerknüppel eines hochmodernen Kampfjets mit Raketen auf feindliche Flieger zu zielen macht sogar noch mehr Spaß und sorgt für Aufregende Konfrontationen. All das bietet Namco Bandais Ace Combat-Reihe. Auf der gamescom 2017 hatten wir die Gelegenheit, den neuen Ableger Ace Combat 7: Skies Unknown anzuspielen – sowohl in der klassischen TV-Variante als auch mit PlayStation VR.

PlayStation VR PS VR Ace Combat 7: Skies Unknown

Highlights

Mistwetter:
Das Fliegen funktioniert auch in Ace Combat 7 noch hervorragend, genau wie von den Vorgängern gewohnt. Die größte Neuerung ist das Wetter – hauptsächlich Schlechtwetter. Gewitterwolken, Frost auf den Scheiben des Jets und dicker Bodennebel können euch das Leben als Pilot zur Hölle machen. Die gute Nachricht: Feindliche Jets haben dieselben Probleme. In Ace Combat 7 ist es ungemein wichtig, die Elemente für die eigenen Zwecke zu nutzen. Zu viele Gegner am Heck? Fliegt einfach in eine Wolkenfront. Dort könnt ihr die Gegner isolieren und einzeln vom Himmel holen. Doch Vorsicht: Fliegt nicht zu hoch, denn bei zu großer Kälte blockiert eine Eisschicht eure Sicht!

Höhenflüge mit PlayStation VR:
Während sich Ace Combat 7: Skies Unknown schon ganz normal auf einem Fernseher hervorragend anfühlt, hebt der PlayStation VR-Modus die Erfahrung auf eine neue Stufe. Dabei handelt es sich auch nicht einfach um eine separate Spielerei, ihr könnt das Game vollständig in der virtuellen Realität erleben. Trotz der rasanten Dogfights über (und in) den Wolken wurde uns beim Hands-On zu keiner Sekunde mulmig in der Magengegend. Selbst wenn euch gerade keine Feinde an den Fersen kleben, macht das Fliegen einfach Spaß. Ihr könnt zum Beispiel recht tief über eine Inselgruppe hinwegrauschen und das Freiheitsgefühl genießen.

PlayStation VR PS VR Ace Combat 7: Skies Unknown

Ersteindruck

Zugegeben, besseres Schlechtwetter mag als Hauptinnovation nicht aufregend klingen, in der Praxis ist es aber sehr beeindruckend, welche zusätzlichen Gameplay-Möglichkeiten sich dadurch ergeben. Noch dazu bietet Ace Combat 7: Skies Unknown einen großartigen VR-Modus, der das Spiel ohne Abstriche in Sachen Komplexität in die virtuelle Realität versetzt.

Ihr habt es nicht auf die gamescom 2017 geschafft oder wollt euch noch einmal an die coolsten Locations auf der Messe erinnern? In unserem Fotoalbum findet ihr die besten Fotos!

1 Kommentare
0 Autorenantworten

Normal nicht mein Genre, aber der VR-Modus macht mich neugierig!

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf