Veröffentlicht am

Eure PlayStation Plus-Titel im September sind Infamous: Second Son, RIGS & Child of Light

Plus, Hatoful Boyfriend, We Are Doomed, That‘s You! und viele mehr

Matthew Groizard, SIEE:


Tja, der August ist vorbei. Am Horizont erwarten euch die großen Kanonen von Destiny, FIFA, Star Wars und Call of Duty, die sich schon für Weihnachten bereit machen (aber keine Panik, bis dahin sind es noch 117 Tage), und die Aussichten sind vielversprechend.

Bevor wir uns in das Chaos begeben, wollen wir einen Moment innehalten und euch unser eigenes Arsenal an hochexplosiven Spielen präsentieren, die PS Plus im September erreichen – aber seid gewarnt: Es ist eine gewaltige Ladung!

inFAMOUS: Second Son

Wenn ihr auf Superhelden steht, ist das hier genau das Richtige. Er ist zwar weder eine Comicbuch-Legende mit eigener Blockbusterreihe oder Merchandise, noch stehen ihm Lycra-Anzüge besonders gut, aber Delsin Rowe hat die Superkräfte – und nicht zu wenige.

Der dritte Teil der äußerst erfolgreichen inFAMOUS-Reihe, inFAMOUS: Second Son, transportiert die Action in ein alternatives Seattle, in der übermenschliche „Conduits” vom Staat verfolgt werden. Delsin, dessen bemerkenswerte Kräfte durch ein zufälliges Zusammentreffen mit einem anderen Conduit erweckt werden, begibt sich aus seinem vertrauten, dörflichen Reservat ins Herz der belagerten Stadt, um eine Rechnung zu begleichen.

Nutzt eure Kräfte, zu denen unter anderem Feuerbälle, Kometenfälle, Wandläufe entlang von Neonschildern und Beton-Faustschläge gehören, für gute oder schlechte Absichten, während ihr euch durch eine riesige Open-World-Version der Smaragdstadt in Amerikas Nordwesten bewegt.

Child of Light

Wir lassen die tätowierten Rabauken Seattles hinter uns und kommen nun zu dem wunderschönen, verträumten Märchenrollenspiel Child of Light. Als frühes Highlight auf PlayStation 4 beeindruckte es mit seiner Kombination aus malerischer, handgezeichneter Grafik und einer sich reimenden, an ein Lied erinnernden Erzählsprache.

Ihr schlüpft in die Rolle von Aurora, der unglückseligen Tochter eines österreichischen Herzogs, die auf geheimnisvolle Weise in ein magisches, von ewiger Dunkelheit umhülltes Königreich gelangt. Als das vom Schicksal auserkorene „Child of Light” müsst ihr durch das bedrohte Land reisen und einen Weg finden, Licht und Glück in diese Welt zurückzubringen und den bösen Herrscher zu vertreiben.

Mit seiner cleveren Mischung aus rundenbasierten Kämpfen, RPG-Charakterentwicklung sowie Rätseln und Jump-‘n’-Run-Einlagen vereint dieses charmante 2D-Abenteuer das Beste aus traditionellem und modernem Spieldesign.

TITLE

Bonusspiel: RIGS Mechanised Combat League

Das waren die ersten zwei Titel, aber noch lange nicht alles! Als besonderen Bonus diesen Monat können PS Plus-Abonnenten außerdem den PlayStation VR-Launchtitel RIGS herunterladen.

RIGS wurde exklusiv für PS VR entworfen und entwickelt und versetzt euch in die Cockpits mechanischer Sporttitanen, die „RIG”s genannt werden. Ihr tretet eurer Konkurrenz in einer Sportliga gegenüber, die Ego-Shooter-Gefechte mit teambasierter Taktik und … ähm, beherzten Slamdunks eurer selbst durch einen riesigen, goldenen Ring verbindet.

Es ist genauso chaotisch und erheiternd, wie es klingt. Wenn ihr in der Liga aufsteigt, schaltet ihr außerdem neue RIGs und Upgrades frei, die jeweils zu einer bestimmten Rolle oder einem Spielstil passen und euch so mehr Möglichkeiten in der Arena zur Verfügung stellen.

Es ist genau diese Sorte Spielerfahrung, für die die virtuelle Realität wie geschaffen ist – in der ein komplettes Eintauchen und taktisches Bewusstsein für die Umgebung eure Spielweise und die Chance auf den Sieg beeinflussen.

Bonusspiel: That’s You

Zu guter Letzt haben wir noch einen weiteren Bonus für PS4-Spieler. Der PlayLink-Titel That’s You!, der bereits im Juli und August erhältlich war, wird auch den ganzen September lang noch erhältlich sein – für alle, die ihn verpasst haben.

In diesem verrückten Partyquiz könnt ihr mit bis zu fünf Freunden oder Familienmitgliedern herausfinden, was ihr wirklich übereinander denkt. Mit eurem Fernseher, dem PS4-System und einem Tablet oder Smartphone in der Hand beantwortet ihr über 1.000 lustige Fragen, malt Kunstwerke für freche Kritzel-Herausforderungen, macht Selfies für Foto-Herausforderungen und vieles mehr.

Und außerdem?

Wie immer stoßen noch vier weitere Titel zum PS4-Sortiment – jeweils zwei für PS3 und PS Vita -, sodass die endgültige Aufstellung folgendermaßen aussieht:

Alle genannten Spiele werden ab dem 6. September im PlayStation Store erhältlich sein. Ihr habt also noch ein paar Tage Zeit, euch die Augusttitel zu schnappen, die euch bisher entgangen sind. Eine kurze Erinnerung, was ihr verpasst haben könntet:

9 Kommentare
0 Autorenantworten

RIGS ist ja nice!

Hab ich nicht gekauft weil die Player Base zu klein war – dieses Problem sollte damit wohl zumindest zum Start gelöst sein.

Hatoful Boyfriend find ich auch interessant.

2

Anstatt jeden Monat That’s You! anzubieten und Downloadflyer in eure Spiele zu packen, könntet ihr das Teil auch einfach grundsätzlich kostenlos anbieten.

…nur so ein Gedankengang von mir 😉

3

Jo, bei Infamous kann man net meckern

Und dieses Hatoful Boyfriend ist wohl am interessantesten. Das Spiel ist so dämlich, dass es schon wieder gut sein muss. XD

schöner monat, fast nichts für mich, aber schön…

child of light ist was gutes kurzes für zwischendurch… schöner stil, spielzeit ist für’s gameplay optimal… hat mir spaß bereitet und ich hab den kauf nie bereut…

infamous second son hab ich auch schon, fühlte sich für mich, wie das schlechteste infamous an, aber ist trotzdem sehr gut… haben aber sicherlich schon sehr viele…

rigs klingt super für vr spieler… ich werd mir evtl. ne vr brille irgendwann für dreams besorgen… dann kann ich mich evtl. drüber freuen 🙂

we are doomed werd ich definitiv auf die vita laden… twinstick für unterwegs geht immer…

hatoful boyfriend hat mich alx ps plus spiel überrascht, vielleicht mal aus gsg oder trunkenheit spieln…

ps3 bleibt staubig… muss langsam mal die akkus der controllef durchladen bevor die kaputt gehen durch entladung 🙂 so, wie’s mit den ps3 games ausschaut, kann man die sicherlich bald ganz rausnehmen oder nur noch 1 anbieten…

...Vollständigen Kommentar anzeigen

schöner monat, fast nichts für mich, aber schön…

child of light ist was gutes kurzes für zwischendurch… schöner stil, spielzeit ist für’s gameplay optimal… hat mir spaß bereitet und ich hab den kauf nie bereut…

infamous second son hab ich auch schon, fühlte sich für mich, wie das schlechteste infamous an, aber ist trotzdem sehr gut… haben aber sicherlich schon sehr viele…

rigs klingt super für vr spieler… ich werd mir evtl. ne vr brille irgendwann für dreams besorgen… dann kann ich mich evtl. drüber freuen 🙂

we are doomed werd ich definitiv auf die vita laden… twinstick für unterwegs geht immer…

hatoful boyfriend hat mich alx ps plus spiel überrascht, vielleicht mal aus gsg oder trunkenheit spieln…

ps3 bleibt staubig… muss langsam mal die akkus der controllef durchladen bevor die kaputt gehen durch entladung 🙂 so, wie’s mit den ps3 games ausschaut, kann man die sicherlich bald ganz rausnehmen oder nur noch 1 anbieten…

so’n monat mit wahl wäre mal wieder ne schöne sache… 3 schöne indie-spiele durch die werbung fördern und das meistgewählte bekommf man… war ne schöne sache… broforce und grow up war ne schöne sache und armello soll ja eigentlich auch toll sein…

TOP! Endlich gibt es wieder richtige Games im Plus, da hab ich doch mein Abo verlängert… 

Infamous Second Son und Child of Light Wieder ein großartiger Plus-Monat, danke dafür

Hatoful Boyfriend werde ich auch ausprobieren 😀

RIGS lässt sich bei mir nicht kostenlos herunter laden!

Ich habe dort immer eine 29,99 stehen, neben den fünf mit gelbem “Gratis” markierten Spielen inFAMOUS etc.

Was ist da los? Doch nicht kostenlos?

Hey, danke, jetzt gehts doch “Gratis” … hat wohl nur was gehakt!

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf