Baut die ikonischen Gleiter aus der WipEout Omega Collection mit LEGO nach

1 0
Baut die ikonischen Gleiter aus der WipEout Omega Collection mit LEGO nach

Meisterbauer Marius Herrmann zeigt euch, wie ihr den Feisar, den AG-SYSTEMS und den Tigron K-VSR mit den bunten Bausteinen konstruiert!

Wolltet ihr schon immer einmal die kultigen WipEout-Gleiter selbst mit den nicht minder populären LEGO-Steinen bauen? Dann haben wir DIE Gelegenheit für euch! Zum Erscheinen der WipEout Omega Collection hat LEGO-Experte Marius Herrmann drei Gleiter aus der klassischen Spielereihe nachgebaut: Den Feisar und den AG-SYSTEMS, die bereits seit dem ersten WipEout mit dabei sind und den brandneuen Tigron K-VSR. Um diese Modelle mit den Fans der langjährigen Reihe zu teilen, hat er mit der Unterstützung von Wayne de Beer Anleitungen und Teilelisten erstellt. So könnt ihr eure eigenen WipEout-Gleiter nachbauen!

TITLE

Als großer Fan von Filmen und Videospielen liebt Marius es, Fahrzeuge, Tiere oder Orte aus seinen Lieblingstiteln nachzubauen. So hat er unter anderem schon das Scorpion Gunship aus dem Film James Cameron’s Avatar oder Dagobah aus Star Wars Episode V: Das Imperium schlägt zurück nachgebaut. Zur Veröffentlichung von Horizon Zero Dawn von Guerrilla Games hat er außerdem ein Modell des eindrucksvollen „Donnerkiefer“ aus dem Spiel gebaut, das inzwischen auch ein neues Zuhause beim Entwicklerstudio in Amsterdam hat.

Folgt Marius bei flickr und auf Twitter, um noch mehr tolle LEGO-Modelle zu sehen.

TITLE

Kommentare sind geschlossen.

1 Kommentar