Veröffentlicht am

Uncharted: The Lost Legacy ist ab morgen erhältlich – Eine Nachricht von Naughty Dog zum Tag der Veröffentlichung

Game Director Kurt Margenau stellt das erste Uncharted ohne Drake vor

Naughty Dog:


Uncharted 4 war eine große Sache. Es war das Ende für einen Helden, mit dem wir fast ein Jahrzehnt verbracht haben, und vor 15 Monaten konnten wir das Schlusskapitel der Geschichte von Nathan Drake endlich mit der Welt teilen. Es war unglaublich, zu sehen, wie gut Nates letztes Abenteuer aufgenommen wurde, und es hat alle Anstrengungen des Teams wettgemacht.

Dann (nach einer dringend benötigten Pause) sind wir ins Studio zurückgekehrt und haben begonnen, über das scheinbar Undenkbare nachzudenken: Wäre es möglich, ein Uncharted ohne Nathan Drake zu erschaffen?

Für uns ging es bei Uncharted immer um das Ganze. Über die Jahre haben wir viel Zeit mit zahlreichen schillernden Verbündeten und Gegenspielern verbracht, jeder mit seinen eigenen Macken und Persönlichkeiten. Wir finden es super, dass jeder im Studio einen eigenen Lieblingscharakter in Uncharted hat, also haben wir dieses neue Projekt als Gelegenheit angesehen, Charaktere, die wir lieben, ins Rampenlicht zu stellen und ihnen die volle Uncharted-Behandlung zu verpassen.

Uncharted

Bei Naughty Dog beginnen wir kein Projekt, wenn wir nicht überzeugt sind, dass wir eine erzählenswerte Geschichte haben und neue Herausforderungen angehen können. Uns war klar, dass wir mit Chloe Frazer und Nadine Ross etwas Besonderes hatten, und das Team war bereit für einen weiteren Abenteuer-Nachschlag.

Morgen, etwas über ein Jahr später, könnt ihr Uncharted: The Lost Legacy ausprobieren – das Werk von Hunderten der talentiertesten und leidenschaftlichsten Kräfte der Branche, die genau so viel Herzblut für Chloes Reise vergossen haben wie früher bei Nate. Wir wussten, dass dieses Abenteuer in den Westghats in Indien sehr ambitioniert war: voller berührender Momente, unglaublicher Ausblicke, kühner Fluchten und epischer Blockbuster-Sequenzen. Irgendwie hat das Team es mal wieder geschafft und das Ergebnis ist einfach atemberaubend. Es ist eine rührende Erinnerung daran, dass mit dem richtigen Team auch das Undenkbare möglich ist.

Wir bei Naughty Dog danken euch für eure fortwährende Unterstützung, die es uns ermöglicht, Spiele zu entwickeln, die wir lieben – mit Charakteren, die wir anhimmeln. Wir könnten nicht stolzer auf dieses Spiel sein und wir hoffen, dass in eurem Herzen noch Platz für eine weitere Uncharted-Heldin ist.

Viel Spaß da draußen,
Kurt & Shaun


1 Kommentare
0 Autorenantworten

DIrekt gekauft, aber leider noch nicht gezockt. Wird aber zeitnah, zusammen mit Uncharted 4, endlich nachgeholt!

Nach 30 Tagen werden keine Kommentare mehr zu Beiträgen veröffentlicht.

Bearbeitungsverlauf